AT

Neue Unternehmenszentrale für Bestattung Wien und Friedhöfe Wien

Sieger des Architekturwettbewerbs für künftigen gemeinsamen Betriebsstandort an der Simmeringer Hauptstraße stehen fest Wien/01.07.09 – Der Architekturwettbewerb im Rahmen des Projekts“Unternehmenszentrale, Wirtschaftsgebäude und Infopoint am ArealZentralfriedhof Wien” ist entschieden. In der Sitzung vom 15.6.2009 hat das Preisgericht unter dem Vorsitzvon Arch. DI Rüdiger Lainer nach der Stillhaltefrist nun denStartschuss für die Vertragsverhandlungen mit den Siegerprojektengegeben. …

Welche Dienste bietet ASPETOS den Benutzern?

ASPETOS bietet seinen Besuchern und Besucherinnen eine Fülle an Dienstleistungen und Informationen, die dazu dienen sollen, dass Ereignis des Todes und die Traurigkeit, die ein Verlust mit sich bringt, zu verarbeiten. Dafür bietet ASPETOS folgende Leistungen und Funktionen: Sichern des Nachrufes für kommende Generationen Am besten verarbeitet man einen Verlust, in dem man das Leben …

Wer steht hinter ASPETOS?

Ein Netzwerk von Bestattungsunternehmen, Psychologen, Journalisten und hervorragenden Entwicklern. Gefördert wird das Projekt von Wiener Verein Bestattungsvorsorge.

Was bedeutet ASPETOS?

Namensgebend für unser Trauerprortal ist der altgriechische Begriff „aspetos“, der mit „Unendlichkeit“ übersetzt werden kann. Synonym werden auch die Begriffe Unendlichkeit, Ewigkeit, Unsterblichkeit oder Unvergänglichkeit benutzt. In der Philosophie steht „Unendlichkeit“ für das räumlich Grenzenlose und das Zeitlose. Es ist die Bezeichnung für Phänomene, deren Ende oder Anfang nicht gedacht werden kann. Für die antiken …

Wie kommen die Traueranzeigen auf ASPETOS?

Diese werden von unseren Partnern und Bestattern aus ganz Österreich veröffentlicht. Sollte Ihre nicht dabei sein, können Sie bei uns jederzeit eine hochladen. Das Veröffentlichen der Traueranzeige, inklusive Kondolenzbuch und Danksagung sind kostenfreie Leistungen.

Kann man in einem Profil mehrere Angehörige anlegen?

Ja. Bei jedem Profil gibt es eine Verwaltung für Angehörige. Dort steht für jeden weiteren Nachruf der selbe Speicherplatz zur Verfügung mit allen Funktionen. Wir arbeiten sogar daran, die Angehörigen zu einem Stammbaum zusammenzuführen. Das wird auch Profilübergreifend funktionieren. Allerdings ist der einmalige Beitrag pro Nachruf zu entrichten, da durch den enormen Speicheraufwand (Katastrophensicher usw.) …

Kann ein Nachruf nur nach Ableben eines Menschen gesichert werden?

Nein. Bei ASPETOS hat jede/r die Möglichkeit ein Profil anzulegen und es darf auch der der eigene Nachruf gesichert werden.

Kann der Nachruf von allen Besuchern eingesehen werden?

Nein. Wird ein Nachruf neu angelegt, ist das Profil außer für den/die Inhaberin für alle Besucher gesperrt. Der/die Benutzerin het nun zwei Möglichkeiten. Entweder es werden Einzelpersonen durch Eingabe der Emailadresse freigeschalten oder der Nachruf wird für alle Besucher veröffentlicht. Dies kann ausschließlich durch den/die Inhaberin erfolgen. Die Software selbst wurde durch die ZT Prentner …