NotUsed

Ein letztes Foto

Ein Leben ging zu Ende – wir alle führen unseres weiter, so lang es eben dauert. Ein letztes Foto kann beim Weiterleben helfen. Mein Zugang In stressigen, traurigen und ängstlichen Stunden taucht in mir das Gesicht meines, vor langer Zeit, verstorbenen Vaters am Totenbett auf. Entspannt, über Frustration und Gejammer erhaben. Eine Kraft aus einer …

Katholische Tradition bei Abschied und Beerdigung

Die katholische Kirche hat eine lange Tradition von Ritualen die das Abschied nehmen von einem Menschen begleiten. In einer „haltlosen Zeit“ möchten diese Rituale Halt geben und Hoffnung schenken. Unsere Hoffnung, die schon der Evangelist Johannes in Worte gefasst hat: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch …

Bestattungsrituale

In den folgenden Beiträgen geben wir einen Einblick in unterschiedliche religiöse Bestattungsrituale. Die Beiträge wurden von Menschen geschrieben, die in der jeweiligen Religion verwurzelt sind. Sie können helfen, einen Blick in eine fremde oder auch eine vertraute Glaubensrichtung zu werfen. Bestattungsrituale werden vorgestellt In Zusammenarbeit mit verschiedenen Vertretern der einzelnen Religionen dürfen wir folgende Rituale …

Evangelische Tradition in Trauer und Begräbnisritualen

Evangelische Tradition in Trauer- und Begräbnisritualen Evangelische und katholische Traditionen unterscheiden sich nicht wesentlich. Es sind beides Konfessionen des  Christentums Jeder Abschied bedeutet auch Trauer. Verlässt ein Mensch dieses irdische Leben, hinterlässt er bei den Hinterbliebenen eine Lücke, die sich erst mit der Zeit wieder füllt. Für die Sterbenden heißt es Abschied nehmen von dieser …

Bestattungsrituale im Bahá’i-Glauben

Einige Erläuterungen und Auszüge aus den Bahá’i Schriften Beziehung des Menschen zu Gott für die Bahá’i Gott, der Schöpfer alles Erschaffenen und Spender des Lebens ist für den Menschen in Seinem Wesen unfassbar. Durch Seine Offenbarer, die Manifestationen Gottes, lernen wir Gott kennen und durch Sie erkennen wir Ihn. Die Manifestation Gottes für dieses Zeitalter …

Erste Schritte im Todesfall

Wenn der Tod eines Familienmitglieds dem Leben eine unerwartete Wendung gib, ist das eine schwere und manchmal auch traumatische Erfahrung. In diesen ersten Tagen, gilt es viel zu erledigen. Eine Flut von Entscheidungen ist zu treffen. Für die verstorbene Person und auch die Hinterbliebenen. Hier finden Sie, erste Schritte im Todesfall, die gegangen und welche Entscheidungen …

WhatsApp Adventskalender für Trauernde

Advent und Weihnachten, Trauernde leiden zusätzlich. WhatsApp Adventskalender hilft den Fragen der Trauer nachzugehen und Antworten zu finden. Das Fest der Liebe Wenn ein geliebter Mensch gestorben ist, dann ist die Adventszeit und die nahende Weihnachtszeit eine besonders schwere Zeit. Das was vorher an Ritualen und Zauber mit dem „heimeligen“ Fest verband, macht jetzt Angst. …

Apfelstrudel zu Allerheiligen

Theo ist 8 Jahre. Seine Oma starb vor 7 Jahren. Theos Mama schwärmte von Omas Apfelstrudel. Für Allerheiligen malt Theo mit Mama eine Grabkerze für seine Oma. Es gibt Apfelstrudel, Kakao und sie erzählen von der Oma, die Theo nicht in echt kennt und trotzdem ganz fest lieb hat und manchmal auch ein bisschen traurig …

Das Gemeinschaftsgrab liegt im Trend

Gemeinschaftsgrabanlagen prägen das Bild von immer mehr Friedhöfen. Das ansprechend gestaltete Gemeinschaftsgrab ohne Pflegeaufwand für Angehörige erfüllt die Bedürfnisse einer mobilen Gesellschaft, in der familiäre Bindungen nachlassen. Königswinter, 26.09.2017 – Pflegefreie Gräber sind schon länger im Kommen. Urnenwände, Rasengräber, Baumbestattungen oder auch Seebestattungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. In diesen Trend reiht sich die Idee des Gemeinschaftsgrabes …

Buchbesprechung: „Das erste Trauerjahr – Was kommt, was hilft, worauf Sie setzen können“

Es freut mich den neuen Trauerratgeber : „Das erste Trauerjahr – Was kommt, was hilft, worauf Sie setzen können“ von Eva Terhorst vorstellen zu dürfen. Ob plötzlich durch ein körperliches Gebrechen, durch einen Unfall, Suizid oder Gewalt oder aber nach längerer Krankheit erwartet, der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein brutaler Einschnitt, der uns …