NotUsed

WhatsApp Adventskalender für Trauernde

Advent und Weihnachten, Trauernde leiden zusätzlich. WhatsApp Adventskalender hilft den Fragen der Trauer nachzugehen und Antworten zu finden. Das Fest der Liebe Wenn ein geliebter Mensch gestorben ist, dann ist die Adventszeit und die nahende Weihnachtszeit eine besonders schwere Zeit. Das was vorher an Ritualen und Zauber mit dem „heimeligen“ Fest verband, macht jetzt Angst. …

Apfelstrudel zu Allerheiligen

Theo ist 8 Jahre. Seine Oma starb vor 7 Jahren. Theos Mama schwärmte von Omas Apfelstrudel. Für Allerheiligen malt Theo mit Mama eine Grabkerze für seine Oma. Es gibt Apfelstrudel, Kakao und sie erzählen von der Oma, die Theo nicht in echt kennt und trotzdem ganz fest lieb hat und manchmal auch ein bisschen traurig …

Trauergruppe

Begleitung in der Trauergruppe gemeinsam durch die Zeit des Schmerzes Weg durch die Trauer geprägt von missverständlichen Ausdrücken. Loslassen und Trauerarbeit verwirren. Trauer als schmerzhafter Prozess findet in der Trauergruppe Begleitung.   Trauer, was ist das? Stirbt jemand im nahen Umfeld, werden Trauernde überschüttet mit Aussagen, die Trauer als Prozess kaum ernstnehmen. Loslassen: in der Trauer …

Das Gemeinschaftsgrab liegt im Trend

Gemeinschaftsgrabanlagen prägen das Bild von immer mehr Friedhöfen. Das ansprechend gestaltete Gemeinschaftsgrab ohne Pflegeaufwand für Angehörige erfüllt die Bedürfnisse einer mobilen Gesellschaft, in der familiäre Bindungen nachlassen. Königswinter, 26.09.2017 – Pflegefreie Gräber sind schon länger im Kommen. Urnenwände, Rasengräber, Baumbestattungen oder auch Seebestattungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. In diesen Trend reiht sich die Idee des Gemeinschaftsgrabes …

Buchbesprechung: „Das erste Trauerjahr – Was kommt, was hilft, worauf Sie setzen können“

Es freut mich den neuen Trauerratgeber : „Das erste Trauerjahr – Was kommt, was hilft, worauf Sie setzen können“ von Eva Terhorst vorstellen zu dürfen. Ob plötzlich durch ein körperliches Gebrechen, durch einen Unfall, Suizid oder Gewalt oder aber nach längerer Krankheit erwartet, der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein brutaler Einschnitt, der uns …