Trauerarbeit

Raum für Erinnerungen schaffen

An den Weihnachtsfeiertagen fällt uns das Fehlen eines geliebten, leider verstorbenen Menschen immer ganz besonders auf. Im trauten Familienkreis unterm Christbaum wird uns schmerzlich klar, welche Lücke der Tod hinterlassen hat. Der Verlust trifft uns an den einst gemeinsam verbrachten Festtagen noch einmal mit voller Wucht. Wäre es in diesen Momenten der Stille und der …

Adventskalender für Trauernde

Es muss nicht immer Schokolade in Adventskalendern sein, obwohl diese durchaus auch als Trostspender angesehen wird. Die professionelle Trauerbegleiterin Eva Terhorst (www.trauerbegleiter.org) aus Berlin hat lieber einen Online-Adventskalender für Trauernde zusammengestellt. Darin gibt es jeden Tag ein Geschenk, das irgendwie mit den Themen Trauer, Verlust, Verarbeitung und Kreativität zu tun hat. Und dieser Adventskalender währt …

Kostenlose Weihnachtskerze

Unsere virtuellen Gedenkkerzen, die man bei einem Todesfall auf unserem Portal online erstrahlen lassen kann, sind überaus beliebt. Jeden Tag schmücken zwischen 500 und 800 neue Kerzen unsere zahlreichen Traueranzeigen. Wie bereits angekündigt, werden wir im Monatsrhythmus neue Gratis-Kerzen zur Verfügung stellen. Im Dezember handelt es sich dabei natürlich um eine Weihnachtskerze, mit einem charakteristischen …

Trauernde, die bemitleidenswerte Spezies Mensch

In den Medien finde ich immer wieder Artikel über trauernde Menschen. Einerseits freue ich mich, wenn das Tabuthema Trauer ans Licht gerückt wird. Andererseits habe ich Probleme mit dem Bild, welches da gezeichnet wird. Es schaut fast immer so aus: JA, das ist ein Teil der Trauer. Und es ist nicht DIE TRAUER. Ich treffe …

Ein Bote für den Friedhof

Vor einigen Monaten starb mein Studienfreund. Er lebte in einem anderen Bundesland und ich machte mich auf den Weg zur Beerdigung. Viele unserer Freunde waren dabei. Seine Frau und die Kinder waren berührt, uns zu sehen. Unser gemeinsamer Freundeskreis ist über Österreich, Deutschland, Italien und die Schweiz verstreut. Sogar ein Austauschstudent aus Kanada kam zur …

Kostenlose Allerheiligen-Kerzen brennen ein Jahr!

Unsere Gedenkkerzen, die man bei den einzelnen Sterbefällen auf unserem Portal online erstrahlen lassen kann, kommen bei unseren Nutzern schon seit jeher überaus gut an. Jeden Tag werden zwischen 500 und 800 Kerzen bei unseren Trauerfällen angezündet. Neben der klassischen schriftlichen Kondolenz vermitteln die virtuellen Kerzen den emotionalen Aspekt der Trauer optisch schön ansprechend. An …

Der Trauer-Coach

Thomas Sommerer eröffnete bereits im Jahr 1993 sein erstes Bestattungsinstituts, kann also auf lange Jahre in der Branche zurückblicken und arbeitet inzwischen verstärkt auch als Trauer-Coach im Raum Baden-Württemberg. Seine wertvolle, alltägliche Arbeit brachte ihm dieses Jahr nicht nur eine Nominierung zum „Großen Preis des Mittelstandes“ ein, sondern auch den Status eines Buchautors. Sommerer hat …

Junge Trauernde auf Flügeln tragen

Bei der vergangenen Fußball-Europameisterschaft lief es zwar nicht ganz so rund für den deutschen Nationalspieler Thomas Müller, umso glatter lief dafür das von ihm initiierte 5. YoungWings Benefiz-Golfturnier Mitte Juli in München-Eichenried. Der sympathische Profi-Fußballer ist seit 2011 Botschafter der Online-Beratungsstelle Young Wings, die sich um trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche kümmert. In dieser …

Kindertrauerkoffer für Schulen und Kindergärten

Leicht ist die Aufgabe beileibe nicht, Kinder mit dem Thema Tod auf altersgerechte Weise zu konfrontieren – weder in der Familie, noch im Kindergarten oder in der Schule. Das Sepulkralmuseum in Kassel hat daher vor Jahren unter dem Projektnamen „Vergissmeinnicht“ einen sogenannten „Kindertrauerkoffer“ entwickelt, der als pädagogisches Instrument für Schulen, Kindergärten und den Konfirmandenunterricht eingesetzt …

Buchtipp: „Trauer – Die Phasen der Trauer“

Oliver Schmid, der Macher des Portals Gedenkseiten.de, hat sich tief mit dem Thema Trauer befasst und im Rahmen seiner persönlichen Trauerverarbeitung auch intensiv mit den bekanntesten Konzepten der Trauerphasen auseinandergesetzt, genauer gesagt mit dem Vierphasenmodell der Trauer nach Verena Kast (Leugnen – heftige Emotionen – Erinnern und Abschied nehmen – Aufbruch) sowie dem ebenfalls vierteiligen …