Traueranzeige von
Alfred Hitchcock

13.08.1899 - † 29.04.1980
Traueranzeige von Alfred Hitchcock
Von Fred Palumbo - Library of Congress Prints and Photographs Division. New York World-Telegram and the Sun Newspaper Photograph Collection. http://hdl.loc.gov/loc.pnp/cph.3c21483, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1305493

Sir Alfred Joseph Hitchcock war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor. Bis heute gilt Hitchcok als einer der einflussreichsten Filmregisseure. Spezialisiert war er auf Thriller, charakteristisch dabei war seine Verbindung von Spannung und Humor. Oft waren die Motive seiner Filme Angst, Schuld und Identitätsverlust. In mehreren Variationen zeigte er das Thema des unschuldig Verfolgten.

Mit Filmen wie u.a. "Der unsichtbare Dritte (1959)", "Psycho (1960)", oder "Die Vögel (1963) wurde Hitchcock weltbekannt. Im Jahr 1979 wurde Alfred Hitchcock mit einer der größten Ehrungen der Filmbranche belohnt: Das American Film institute zeichnete ihn mit dem AFI Life Achievement Award aus.

13. Monate später, am 29.April 1980 starb Sir Alfred Joseph Hitchcock in seinem Haus in Los Angeles an Nierenversagen.

Diese Traueranzeige wurde anlässlich des 37. Todestages von Hitchcock erstellt und ist dem Regisseur vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.