Traueranzeige von
Andrew Fletcher

08.07.1961 - † 26.05.2022
Traueranzeige von Andrew Fletcher
Von DMargoto - https://www.flickr.com/photos/24993000@N00/197303271/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8684121

Der britische Musiker war der Keyboarder der weltweit erfolgreichen Popband Depeche Mode. Andrew Fletcher feierte große Erfolge mit der Gruppe, die allein in Deutschland Top-3-Hits wie “People are People”, “Master and Servant”, “Strangelove”, “Never let me down again”, “Enjoy the silence” und “Dream on” hatte. Er übernahm in der Band eher organisatorische als kreative Aufgaben. So schrieb er auch nie einen eigenen Song. Dafür war er immer ein Bindeglied und Vermittler zwischen den einzelnen starken Persönlichkeiten der Band.

Erste Band-Erfahrungen sammelte Andrew Fletcher als Bassist zusammen mit seinem Schulfreund Vince Clarke in der Band No Romance in China. 1979 wechselte er zum Synthesizer und gründete zusammen mit Clarke und Martin Gore die Band Composition of Sound. Nachdem Dave Gahan als Sänger zur Band gestoßen war, benannte sie sich in Depeche Mode um. 1981 verließ Songschreiber Vince Clarke die Band, um erst mit Yazoo und später mit Erasure Erfolge zu feiern. 

Andrew Fletcher war also von den Gründungstagen bis zu seinem Tod Mitglied von Depeche Mode, auch wenn er nie so sehr im Rampenlicht stand wie Dave Gahan und Martin Gore oder auch Alan Wilder (bis 1995 Schlagzeuger bei Depeche Mode). Er ging aber zugleich auch eigene Wege. 2002 gründete Fletcher sein eigenes Plattenlabel und brachte darüber die Elektropop-Band Client groß heraus. Auch als DJ trat der Musiker aus Nottingham immer wieder auf.

Privat war Andrew Fletcher seit 1991 mit Gráinne Mullan verheiratet. Sie hatten zwei gemeinsame Kinder. Andrew Fletcher starb am 26. Mai 2022 überraschend im Alter von 60 Jahren. Seine Bandkollegen zeigten sich sehr betroffen in einem offiziellen Statement: “Wir sind schockiert und erfüllt von überwältigender Trauer über den frühen Tod unseres lieben Freundes, Familienmitglieds und Bandkollegen Andy Fletcher.”

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Andrew Fletcher erstellt und ist dem Musiker vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.

candle

Ruhe in Frieden Fletch.... Thank you for the music....

03.06.2022

Manu