Traueranzeige von
Bill Paxton

17.05.1995 - † 25.02.2017
Traueranzeige von Bill Paxton
Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56641017

Bill Paxton war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur. Er wurde am 17. Mai 1955 in Fort Worth geboren, im Alter von 18 Jahren zog er nach Los Angeles und arbeite dort als Dekorateur und Kulissenhilfe. 1975 stand er das erste Mal im Film "Verrückte Mama" vor der Kamera. Kurz danach zog er nach New York, wo er Schauspiel studierte. Während des Studiums fand er einige kleinere Engagements in Fernsehproduktionen. Auch schrieb und produzierte er Kurzfilme.

Durch eine Bekanntschaft zu James Cameron spielte er 1984 eine kleine Nebenrolle in "Terminator", 1986 dann die Rollte des Private Hudson im Film "Aliens - Die Rückkehr". Der Durchbruch gelang ihm aber erst 1992 in "One False Move".

Bill Paxton war mit einigen Hollywoodstars wie z.B. Tom Hanks, Kevin Bacon oder Arnold Schwarzenegger vor der Kamera.

Bill Paxton ist am 25. Februar 2017 im Alter von 61 Jahren nach einer Operation gestorben.

Dieses Trauerprofil ist anlässlich des Todes von Bill Paxton erstellt worden und ist dem Schauspieler vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.