Brückeneinsturz von Genua
Welt TV

In der italienischen Stadt Genua stürzte am 14.8.2018 mittags die viel befahrene Morandi-Brücke der Autobahn A10 ein. Bei dem Unglück starben insgesamt 43 Menschen, 15 wurden verletzt.