Traueranzeige von
George Michael

25.06.1963 - † 25.12.2016
Traueranzeige von George Michael
Foto: Von University of Houston Digital Library - http://digital.lib.uh.edu/u?/p15195coll6,268, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19790429

Der griechisch-stämmige, in der Nähe von London geborene britische Sänger George Michael hieß mit bürgerlichem Namen eigentlich Georgios Kyriakos Panagiotou. Er gründete im Jahr 1981 zusammen mit Andrew Ridgeley das Pop-Duo Wham! und feierte v.a. mit Hits wie „Careless Whisper“, „Wake me up before you go-go“ und „Last Christmas“ große Erfolge. 1986 löste er sich von seinem Wham!-Partner, um eine Solokarriere zu starten. 1987 veröffentlichte George Michael sein erstes und zugleich auch erfolgreichstes Soloalbum „Faith“. Zu Lebzeiten wurden mehr als 100 Millionen seiner Tonträger verkauft,  Michael erhielt zudem zahlreiche Auszeichnungen, darunter zwei Grammy Awards.

Allein vom Grammy-gekrönten Erfolgsalbum „Faith“ verkaufte er weltweit über 10 Millionen Stück, vier Single-Auskopplungen (u.a. der Titelsong „Faith“ und „Father Figure“) kamen in den US-Billboard-Charts auf Platz 1. Im Spätsommer 1990 erschien das zweite Soloalbum „Listen Without Prejudice Vol. 1“, das kommerziell nicht ganz so erfolgreich war, aber sich bis heute auch fast 8 Millionen Mal verkaufte. Einige Monate nach der Veröffentlichung, beim Festival Rock in Rio im Januar 1991, traf George Michael erstmals seinen späteren Lebensgefährten, den Brasilianer Anselmo Feleppa. Dieser eröffnete ihm um Weihnachten 1991, er sei HIV-positiv. Michael hatte sich aber nicht angesteckt. Im März 1993 starb Feleppa. Michael hatte durch den Trauerschmerz eine 18 Monate währende Schreibblockade und nahm in dieser Zeit auch exzessiv Drogen. Seitdem hatte er immer wieder mit Suchtproblemen zu kämpfen.

Im Frühjahr 1996 brachte George Michael sein drittes Soloalbum „Older“ heraus – mit dem Song „Jesus to a child“, der dem verstorbenen Feleppa gewidmet war. Im Februar 1997 verstarb dann auch Michaels Mutter, was wieder schwere Depressionen und Schreibblockaden bei ihm auslöste. Ein Jahr später kam er weltweit in die Presse, als er in Los Angeles auf einer öffentlichen Toilette bei „unsittlichem Verhalten“ von einem Zivilpolizisten erwischt wurde. Durch das Medienecho wurde endgültig allgemein bekannt, dass er schwul war.


Im Herbst 1998 brachte Michael seine Best-of-CD „Ladies & Gentlemen: The Best of George Michael“ heraus, u.a. auch mit dem Duett mit Elton John „Don’t let the sun go down on me“. Ein Jahr später veröffentlichte Michael das Swing-Album „Songs from the last century“. Es folgten noch die Alben „Patience“ (2004) und „Twenty Five“ (2006), namentlich angelehnt an seine 25-jährige Laufbahn. Ab 2008 wurde es immer ruhiger um George Michael. Am 12. August 2012 trat er noch einmal als umjubelter Star bei der Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele von London auf.

Als ob er mit dem Wham!-Song „Last Christmas“ schon etwas vorausgeahnt hätte, starb George Michael für viele überraschend am 1. Weihnachtsfeiertag 2016 im Alter von exakt dreiundfünfzigeinhalb Jahren in seinem Haus in der Grafschaft Oxfordshire. Sein Agent sagte, Michael sei friedlich und ohne Fremdverschulden daheim gestorben.

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von George Michael erstellt und ist dem Sänger vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.


candle

someone special

01.12.2019

candle

30.11.2019

candle

30.11.2019

candle

29.11.2019

candle

29.11.2019

candle

28.11.2019

candle

27.11.2019

candle

25.11.2019

candle

25.11.2019

candle

25.11.2019

candle

25.11.2019

candle

24.11.2019

candle

06.11.2019

candle

06.11.2019

candle

05.11.2019

candle

05.11.2019

candle

05.11.2019

candle

04.11.2019

candle

03.11.2019

candle

03.11.2019

candle

03.11.2019

candle

du fehlst so sehr...

01.11.2019

candle

13.10.2019

candle

07.10.2019

candle

06.10.2019

candle

06.10.2019

candle

05.10.2019

candle

03.10.2019

candle

02.10.2019

candle

27.09.2019

candle

26.09.2019

candle

26.09.2019

candle

24.09.2019

candle

21.09.2019

candle

20.09.2019

candle

18.09.2019

candle

16.09.2019

candle

11.09.2019

candle

16.08.2019

candle

08.08.2019

candle

06.08.2019

candle

03.08.2019

candle

30.07.2019