Traueranzeige von
Hans Rosenthal

02.04.1925 - † 10.02.1987

Sein Spruch „Sie sind der Meinung, das war spitze!“ ist bis heute unvergessen. Der beliebte deutsche Fernsehmoderator Hans Rosenthal war jahrelang das Gesicht der ZDF-Spielshow „Dalli Dalli“. Die Rolle des Quizmasters brachte ihm auch Auszeichnungen wie den Bambi (1973) und gleich dreimal die Goldene Kamera (1975, 1980 und 1985) ein.

Hans Rosenthal wuchs in einer jüdischen Familie in Berlin auf und erlebte als Kind die zunehmende antisemitische Verfolgung durch die Nationalsozialisten. Nach dem Tod seiner Eltern kam er 1941 mit seinem Bruder Gert in ein Waisenhaus und wurde zu Zwangsarbeit herangezogen. Im Oktober 1942 wurde sein Bruder deportiert und kurz darauf in einem KZ ermordet. Andere Angehörige überlebten den Holocaust ebenfalls nicht. Hans Rosenthal tauchte 1943 unter und überlebte bis zum Kriegsende.

1945 machte er eine Ausbildung beim Berliner Rundfunk und arbeitete dort später als Regieassistent. 1948 wechselte Rosenthal zum RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor), wo er zunächst als Aufnahmeleiter und Unterhaltungsredakteur anfing. 1962 wurde er dort Abteilungsleiter Unterhaltung. Für RIAS Berlin entwickelte er in den 1950er bis 1980er Jahren immer wieder neue erfolgreiche Rate- und Unterhaltungssendungen.


Am bekanntesten machte ihn aber die Sendung „Dalli Dalli“, die vom 13. Mai 1971 bis 11. September 1986 erfolgreich im ZDF und auch im ORF lief. Als Showmaster blieb er bis heute in Erinnerung dank seiner wiederkehrenden Frage an das Publikum „Sie sind der Meinung, das war …?“, worauf das Publikum stets begeistert „Spitze!“ rief. Währenddessen vollführte Rosenthal immer einen – im Fernsehbild kurz eingefrorenen – Luftsprung, der sein Markenzeichen wurde.

Rosenthal starb am 10. Februar 1987 an Magenkrebs und wurde in einem in einem Ehrengrab des Landes Berlin auf dem Jüdischen Friedhof Heerstraße beigesetzt.

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des 30. Todestages von Hans Rosenthal erstellt und ist dem Showmaster vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.