Traueranzeige von
Ingo Kantorek

15.09.1974 - † 16.08.2019
Traueranzeige von Ingo Kantorek
Von Sven Volkens - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48976893

Der deutsche Schauspieler wurde durch sein Mitwirken in der Reality-Seifenoper „Köln 50667“ von RTL II einem breiteren Publikum bekannt. Von Anfang an gehörte Ingo Kantorek zur festen Besetzung der Fernsehserie. Der tätowierte Bartträger spielte die Hauptrolle des Alex Kowalski. 2018 war er darüber hinaus auch im RTL-II-Drama „Team 13 – Freundschaft zählt“ zu sehen.

Neben seinen TV-Auftritten arbeitete Ingo Kantorek mitunter auch als Model und Moderator bei Veranstaltungen. Er engagierte sich außerdem für mehrere Hilfsorganisationen und war neben Moderator Mola Adebisi, Ex-Fußballprofi Gerald Asamoah und Fernsehkoch Nelson Müller einer der Initiatoren des Benefiz-Musikprojekts „Freedom“.

Ingo Kantorek war seit dem Jahr 2000 mit seiner Partnerin Suzana verheiratet. Die beiden verunglückten am 16. August 2019 auf der Autobahn A8 bei Sindelfingen auf dem Heimweg von ihrem Italien-Urlaub.    

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Ingo Kantorek erstellt und ist dem Fernsehstar vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.