Kondolenzen für
Montserrat Caballé

12.04.1933 - † 06.10.2018
Sinnessprünge (Gert G.)

Ein Hase sitzt im Grase
und tut er dies auch gern,
so zieht ihn seine Nase
immer weiter fern.

Er beschleunigt seine Läufe
und läuft schnurstracks voran,
obwohl schon in der Ferne
er Heimweh wittern kann.

Ein Has sitzt in der Ferne
und tut er dies auch gern,
so wär zu Haus er gerne
und nicht dem Heim so fern.

Er beschleunigt seine Läufe
und läuft schnurstracks voran,
obwohl er dort zu Hause
vorm Fernweh zittert dann!
KEA: Nicht wissen wohin, so fühlt sich der Tod für mich an., 07.10.2018
Sinnessprünge (Gert G.)

Ein Hase sitzt im Grase
und tut er dies auch gern,
so zieht ihn seine Nase
immer weiter fern.

Er beschleunigt seine Läufe
und läuft schnurstracks voran,
obwohl schon in der Ferne
er Heimweh wittern kann.

Ein Has sitzt in der Ferne
und tut er dies auch gern,
so wär zu Haus er gerne
und nicht dem Heim so fern.

Er beschleunigt seine Läufe
und läuft schnurstracks voran,
obwohl er dort zu Hause
vorm Fernweh zittert dann!
KEA: Nicht wissen wohin, so fühlt sich der Tod für mich an., 07.10.2018