Traueranzeige von
Norman Lloyd

08.11.1914 - † 11.05.2021
Traueranzeige von Norman Lloyd
Von Harry Cason - Photo submission, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7040973

Der US-amerikanische Schauspieler und Filmemacher Norman Lloyd arbeitete in seiner fast 90 Jahre umspannenden Laufbahn mit Filmlegenden wie Charlie Chaplin, Alfred Hitchcock und Orson Welles zusammen. Er galt als der älteste arbeitende Schauspieler Hollywoods, als er 2015 mit über 100 Jahren in der Komödie “Dating Queen” mitspielte. Zu seinen wichtigsten Filmen zählen Alfred Hitchcocks “Ich kämpfe um dich”, Jean Renoirs “Der Mann aus dem Süden”, die Tragikomödie “Rampenlicht” von Charlie Chaplin sowie “Der Club der toten Dichter” und “Zeit der Unschuld”. 

Norman Lloyd war mit 1,65 Meter Körpergröße eher klein und schmächtig, was wohl mit ein Grund war, weshalb er eher für Nebenrollen engagiert wurde. Bevor er 1941 nach Hollywood kam, hatte er schon einige Erfolge am Theater zu verzeichnen. Er war u.a. Mitglied des Ensembles am legendären Mercury Theatre von Orson Welles. Alfred Hitchcocks Film “Saboteure” öffnete ihm die Türen in Hollywood. Über die Jahre entwickelte sich eine enge Freundschaft zwischen Lloyd und Hitchcock, und die beiden arbeiteten viel zusammen. Von 1957 bis 1965 beschäftigte Hitchcock Lloyd als Regisseur, ausführender Produzent und gelegentlicher Schauspieler bei seiner populären Fernsehserie “Alfred Hitchcock presents”. 

In den 1980er-Jahren stand Lloyd dann wieder vermehrt vor der Kamera, insbesondere auch für TV-Produktionen wie “Chefarzt Dr. Westphall” oder “Mord ist ihr Hobby”. Eine weitere Erfolgsserie von ihm war “Seven Days – Das Tor zur Zeit”. Zwischen 1997 und 2001 spielte Lloyd in 49 Episoden die Rolle des Dr. Isaac Mentor. 2005 klopfte Hollywood noch einmal an und er war neben Cameron Diaz und Shirley MacLaine in der Komödie “In den Schuhen meiner Schwester” zu sehen. 

Norman Lloyd war 75 Jahre lang (bis zu ihrem Tod 2011) mit der Broadway-Schauspielerin Peggy Craven verheiratet und hatte zwei Kinder mit ihr. Der passionierte Tennisspieler – jahrelang war Charlie Chaplin sein Tennispartner – starb am 11. Mai 2021 im hohen Alter von 106 Jahren in Los Angeles. 

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Norman Lloyd erstellt und ist dem Schauspieler vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.