Kondolenzen für
Josef Loipold † 08.08.2017

88 Jahre, , letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Stall
Du wolltest Dich nicht fallen lassen,
Du hast so fest gehalten.
Und doch musstest Du gehen.
Nun bist Du erlöst und wir sind traurig.
Ruhe in Frieden onkel sepp
Janine mit Familie
Janine loipold, 12.08.2017
Du wolltest Dich nicht fallen lassen,
Du hast so fest gehalten.
Und doch musstest Du gehen.
Nun bist Du erlöst und wir sind traurig.
Ruhe in Frieden onkel seppl janine mit familie
Janine loipold, 12.08.2017
Du wolltest Dich nicht fallen lassen,
Du hast so fest gehalten.
Und doch musstest Du gehen.
Nun bist Du erlöst und wir sind traurig.
Ruhe in Frieden onkel seppl janine mit familie
Janine loipold, 12.08.2017
Ich bin von euch gegangen nur für einen kurzen Augenblick und gar nicht weit. Wenn ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt. Laotse
Rutrecht Bernhard, 11.08.2017
Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen! - Konfuzius
Victoria Loipold, 10.08.2017
Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen! - Konfuzius
Victoria Loipold, 10.08.2017
Ein letztes Lächeln haucht der Tod auf dein liebes Gesicht sein letztes Geschenk die Hoffnung auf ein Wiedersehen
Helga Thaler, 09.08.2017
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel: Hoffnung und Geduld. - Pythagoras von Samos
09.08.2017
Du wolltest Dich nicht fallen lassen,
Du hast so fest gehalten.
Und doch musstest Du gehen.
Nun bist Du erlöst und wir sind traurig.
Ruhe in Frieden onkel sepp
Janine mit Familie
Janine loipold, 12.08.2017

Du wolltest Dich nicht fallen lassen,
Du hast so fest gehalten.
Und doch musstest Du gehen.
Nun bist Du erlöst und wir sind traurig.
Ruhe in Frieden onkel seppl janine mit familie
Janine loipold, 12.08.2017

Du wolltest Dich nicht fallen lassen,
Du hast so fest gehalten.
Und doch musstest Du gehen.
Nun bist Du erlöst und wir sind traurig.
Ruhe in Frieden onkel seppl janine mit familie
Janine loipold, 12.08.2017

Ich bin von euch gegangen nur für einen kurzen Augenblick und gar nicht weit. Wenn ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt. Laotse
Rutrecht Bernhard, 11.08.2017

Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen! - Konfuzius
Victoria Loipold, 10.08.2017

Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen! - Konfuzius
Victoria Loipold, 10.08.2017

Ein letztes Lächeln haucht der Tod auf dein liebes Gesicht sein letztes Geschenk die Hoffnung auf ein Wiedersehen
Helga Thaler, 09.08.2017

Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel: Hoffnung und Geduld. - Pythagoras von Samos
09.08.2017