Kondolenzen für
Kevin Zlöbl † 16.07.2011

8 Jahre. Letzte Ruhestätte: Spittal an der Drau
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
♥♥♥, 21.12.2015
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
♥♥♥, 18.09.2014
Wir vermissen dich
jeden Tag, jeden gefühlten Augenblick.
Der Gedanke an dich zerreisst mich innerlich, ich hoffe wir sehen uns wieder.
♥♥♥, 08.08.2014
♥♥♥
Wir vermissen dich!
Mama, 06.05.2014
♥♥♥
In ewiger Liebe!
Mama, 27.03.2014
Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.
Mama, 17.02.2014
Frohe Weihnachten!

Wir lieben Dich!
Mama, 24.12.2013
2 Jahre ohne dich...
Der Schmerz wird erträglicher, die Sehnsucht grösser, die Liebe bleibt über dem Tod hinaus bestehen!

Mein Schatz!
Wir vermissen dich hier...
Mama, 16.07.2013
Liebe Trauerfamilie,

beim Lesen der Beiträge konnte ich nur mehr weinen. Ich kann Euren Schmerz verstehen und wünsche Euch viel viel Kraft.
Eine Mama aus Stall, 24.05.2013
Heute hättest du deinen 10.Geburtstag gefeiert.

Die Tage vergehen so schnell, schon bald sind es 2 Jahre wo du nicht mehr hier bei uns bist.
Du fehlst hier jeden Tag!

Wir denken jeden Tag an dich!

Happy Birthday, kleiner Engel!
Mama, 03.04.2013
Mein kleiner Engel,

du fehlst hier, jeden Tag!
Mama, 06.10.2012
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Liebe Alex, lieber Frank, lieber Noah! Es ist unglaublich, dass nun schon ein Jahr vorbei ist. Ihr habt in diesem Jahr unglaublich viel Kraft und Lebensmut bewiesen. Ich bin überzeugt, Kevin ist stolz auf seine Familie. Ich bin es auf jeden Fall! Ich drücke euch, ihr Tapferen, eure Nachbarin Silvia
Silvia, 16.07.2012
Ein Jahr nun ist es her, ein Jahr voller Schmerz, Tränen, Trauer & liebevoller Gedanken an Dich!

Mein Engel,
ich werde dich ewig im Herzen tragen, dich niemals vergessen!
Mama, 16.07.2012
Du WARST –
das kann ich nicht hinnehmen,
es hört sich an wie: verloren.

Du BIST –
und wirst es immer sein,
in meinem Herzen, meinen Gedanken,
meinen Träumen und in meiner Erinnerung.
Mama, 31.05.2012
Mein Engel

schon solange ist es her... 10 Monate ohne Dich.
Ich denke jeden Tag an dich, wie es wohl sein würde wärst du jetzt hier.

Ich vermisse dich ganz stark.
Für immer werde ich dich in meinem Herzen tragen.
Mama, 15.05.2012
Mein kleiner Engel,

du wirst hier immer fehlen..
habe vor kurzem einen schönen Spruch gelesen, der passender nicht sein könnte...

Was bleibt sind die Erinnerungen!

Wir lieben Dich weit über den Tod hinaus und wir können nur hoffen, das es dir nun besser geht... wo immer du auch bist, wir werden dich niemals vergessen, dich immer lieben.
Mama, 03.05.2012
Ich werde dich ewig in meinem Herzen tragen!
Mama, 29.04.2012
Mein Engel,
ich vermisse dich. Jeden Tag wird mir aufs neue schmerzlich bewusst das ich dich nie mehr halten, nie mehr küssen, nie mehr kuscheln... kann.

Ich möchte glauben das es dir gut geht dort wo du jetzt bist, aber es fällt mir schwer.

Ich hab dich lieb!
Mama, 25.04.2012
Liebe Frau Zlöbl, ihre Eintragungen an ihren Kevin gerichtet, sind sehr berührend. Ich glaube, dass es Ihnen guttut und bei der Verarbeitung Ihrer Trauer hilft. Es ist gut, wenn man einen Weg findet, mit den unabänderlichen Geschehnissen zu leben. Da ich auch einen Sohn verloren habe, kann ich ihre Gefühle sehr gut verstehen.
eine ebenfalls trauernde Mama, 24.04.2012
Für immer trage ich dich in meinem Herzen!

LIEBE ist stärker als der Tod!
Mama, 17.04.2012
als ich das alles gelesen habe kammen mir die tränen
ich wünsche ihnen alles gute und viel kraft.

vertraut auf eure erinnerungen sie bleiben unvergesslich.
eine mama aus nö, 11.04.2012
Mein Engel!

Ich hab dich ganz toll lieb!
Die Zeit hier herunten vergeht so schnell... es ist schon so lange her... aber trotzdem kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen! Ich vermisse dich, mein Engel!
Mama, 09.04.2012
Mein Engel!

Alles Gute zu deinem Geburtstag. Ich bin mir sicher du hast deinen Ehrentag mit deinen neuen Engelfreunden schön gefeiert!

Ich hab dich lieb!
Mama, 04.04.2012
Nun ist es soweit... auch deine Uroma ist zu den Sternen gegangen. Wenn ihr euch da oben trefft,... sag wir haben Sie sehr gern!

Liebe Oma!
Eine schöne Reise zu den Sternen!
deine Enkelin und dein Urenkel Noah

Mein Schatz!
Dein Geburtstag rückt immer näher und es wird immer schwieriger für mich. Vor allem aber tut es mir sehr leid, das du deinen Geburtstag nicht mehr hier bei uns feiern kannst. Wir werden aber an deinem Grab sein und ganz fest an dich denken -- ganz besonders an deinem Ehrentag!
Mama, 28.03.2012
Mein Engel!

Jeden Tag wird es nun wärmer, jeden Tag zwitschern die Vögel mehr, jeden Tag ist es ein besonderer Tag ohne Dich!

Wir vermissen dich hier sehr, aber die schönen Erinnerungen mit dir, werden immer an dich erinnern!

Wir lieben Dich!
Mama, 23.03.2012
Heute sind es 8 Monate wo du nicht mehr bei uns bist, wo du dich entschieden hast, für immer aus dieser Welt zu gehen.

Der Tag heute sollte eigentlich ein trauriger sein, aber ich denke viel und oft an die schönen Momente mit dir, deshalb ist der heutige Tag überhaupt nicht traurig.

Ich hab dich ganz fest lieb!
Mama, 16.03.2012
Mein Mäuschen!

Heute war wieder so ein wunderschöner Tag und du bist nicht mehr hier bei uns.
Dafür waren wir aber an deinem Grab, es ist schön wenn man bei dir steht und die Sonne scheint und die Vögel zwitschern. Es beruhigt mich auch ein wenig wenn ich bei dir am Grab sein kann.

Ich hab dich lieb mein Schatz!
Mama, 10.03.2012
Endlich hab ich für dich dein Video fertig gestellt, es ist schön geworden und hat auch wunderschöne Erinnerungen für mich.

Ich freu mich schon drauf wenn ich dich heute wieder besuchen kann, an deinem Grab. Jeden Tag wird es jetzt wärmer und wenn ich dir dann schöne Blumen an deinem Grab setzen kann, ist es umso schöner.

Ich denk jeden Tag an Dich!
Ich hab dich lieb mein Schatz!
Mama, 02.03.2012
Ganz ganz fest denke ich jeden Tag an dich.
Es ist schön dich in meinen Gedanken zu führen...du bist ganz fest in unserer Familie verankert und wirst immer einen festen Platz haben.

Ich hab dich lieb!
Mama, 21.02.2012
Mein lieber Schatz!

Endlich durfte ich wieder von dir träumen,... es war ein ganz schöner Traum, wo ich dich zu Ferienbeginn von der Schule geholt habe, du dort auf der roten Couch gelegen bist und ganz erwartungsvoll zur Tür gesehen hast als ich rein kam. Der Traum war nur leicht abgewandelt, du lagst dort, so wie ich dich an deinem Sterbetag gefunden habe, ganz friedlich und ruhig. Ich hab dich ganz genau gesehen, ganz fest hattest du die Augen zu.

Es war ein schöner Traum,...
Ich weis das wir noch stark miteinander verbunden sind...das fühle ich.

Ich liebe Dich mein Schatz!
Mama, 14.02.2012
Mein lieber Schatz!

Ich bin dankbar für die Zeit die ich mit dir hatte.

Ich bin mir mittlerweile ganz sicher, das du unser kleiner Schutzengel bist.

Wir vermissen dich jeden Tag!
Wir lieben Dich
Wir, 10.02.2012
Unser Knedile,...

es vergeht die Zeit so schnell.
Erst gestern waren wir wieder an deinem Grab und es ist grausam dich dort besuchen zu müssen.

Wir vermissen dich jeden Tag, denken jeden Tag an Dich, haben Sehnsucht nach Dir jeden Tag.

Wir lieben Dich!
deine Mama, dein Papa & dein Bruder
Mama,Papa & Bruder, 28.01.2012
Mein Schatz!

Heute hat es ganz fest geschneit.. es macht mich traurig das du das nicht mehr sehen kannst... ich weis es hätte dir gefallen und du wärst Beschwerdefrei gewesen.

Mein kleiner Engel, ich hoffe es geht dir jetzt besser dort wo du bist.

In der Hoffnung das ich dich wieder sehe
Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 20.01.2012
Mein Schatz!

Heute sind genau 6 Monate vergangen wo wir dich gehen lassen mussten.
6 Monate voller Sehnsucht...
6 Monate voller Tränen...
6 Monate voller Traurigkeit...
6 Monate voller Hoffnung...
6 Monate voll schöner Erinnerungen...
6 Monate voll inniger Liebe...
6 Monate voller Trauer um DICH!

Du wirst von so vielen Menschen geliebt und in liebevoller Erinnerung gehalten!

Du fehlst hier und wirst ganz stark vermisst!
deine Mama
Mama, 16.01.2012
Du wirst hier gerade sehr stark vermisst!

Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 12.01.2012
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Es ist ein Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von uns\'rem Leben.
Drum wird dieses eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.
Mama, 09.01.2012
Mein lieber Schatz!

Es vergeht die Zeit so schnell...
Erst gestern war es mir, als ob wir dich gehen lassen mussten,..
Du wirst jeden Tag aufs neue vermisst, es vergeht nicht ein Tag an dem ich nicht an die schöne Zeit mit dir zurück denke!

Ich hoffe wir sehen uns wieder....
Mama
Mama, 07.01.2012
An dieser Stelle wird es glaub ich einmal Zeit DANKE zu sagen.. allen lieben Menschen die uns in unserem schwersten Lebensabschnitt zur Seite gestanden sind.

In grosser Dankbarkeit!
Alexandra Zlöbl ( Mama von Kevin ), 07.01.2012
Mein herzliches Beilied an die Familie,viel Kraft und Hoffnung für ein wiedersehen auf der anderen Seite!
Passende Worte für diese Art von Gefühlen gibt es einfach nicht,ich kann nur sagen:
Ich kenne Ihren Schmerz nur zu gut!!!

alles Liebe
Paulina D.
PAULINA D., 05.01.2012
Jetzt haben wir ein neues Jahr, ein ganzes Jahr ohne Dich!

Ich hab dich ganz toll lieb!
Vermiss dich!
Mama
Mama, 01.01.2012
Frohe Weihnachten mein kleiner Engel!

In ewiger Liebe
Mama
Mama, 24.12.2011
So kurz vor Weihnachten, sind alle hektisch, dort noch ein Geschenk, da noch eine Kleinigkeit, aber das tatsächliche verlieren alle aus den Augen... das man zusammen kommt und einander hat.

Gerade heute - wo auch ich mit deinem Bruder einkaufen war - kam es mir erst wie gestern vor, dabei ist es schon 5 Monate. Es ist eine endlos lange Zeit wenn man jemanden vermisst.

Mein Nintschi, du wirst hier ganz stark vermisst.

deine Mama
Mama, 21.12.2011
5 Monate sind nun vergangen und irgendwie fühlt sich alles schon so lange an. Als ob du schon so lange weg bist, aber es sind doch \"nur\" 5 Monate. Es ist schwierig jeden Tag von neuem anzufangen und du bist nicht mehr hier.

Du fehlst hier ungemein, mein lieber Schatz!

Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 19.12.2011
Lieber Schatz!

Irgendwie ist es unfassbar, bald sind es 5 Monate her wo du nicht mehr bei uns bist,...das du so kurz nur bei uns warst, einfach unfassbar.

Du fehlst hier auf der Erde, würde gerne wissen wo du jetzt bist, würde auch gerne wissen ob es dir gut geht, dort wo du jetzt bist. Irgendwie ist da gar nichts mehr, ich fühle dich nicht mehr,..aber sicher hast du dich jetzt auf deinem Stern in Ruhe hingelegt und beobachtest die Welt von oben.

Ich hab dich lieb, mein Schatz!
Deine Mama
Mama, 12.12.2011
Wir sind uns begegnet und
du hast spuren hinterlassen
in mir,
deine handschrift,
dein Zeichen unauslöschlich
in meinem herzen,
hast du dir raum geschaffen
für immer.
Mama, 04.12.2011
Mein lieber Schatz!

Heute ist der 2.Advent und... es ist ein Tag wie jeder andere. Nur deinen Bruder zuliebe mache ich das ganze Advents - und Weihnachtsgetue mit.

Diese Woche haben sich viele bei uns erkundigt wie es uns denn geht, aber die Antwort war wohl immer die gleiche... wie es einem halt so geht, wenn man ein Kind verloren hat.

Du fehlst hier ungemein, das können kein Worte erklären.

Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk,
Egal wie kurz,
Egal wie zerbrechlich,
Jedes Leben ist ein Geschenk,
welches für immer in unseren Herzen,
weiterleben wird!

Ich liebe Dich!
Deine Mama
Mama, 04.12.2011
Mein lieber Schatz!

Heute ist der 1.Advent und du fehlst mehr denn je.
Eine Kerze brennt heute für dich, wie jeden Tag, stärker denn je, denn auch du sollst die Wärme spüren.

Wenn man etwas verloren hat,
verliert vieles andere an Bedeutung.
In stillen Momenten lässt es uns verzweifeln,
was bleibt,
sind nur Erinnerungen.

Ich liebe Dich und werde dich niemals vergessen!
Deine Mama
Mama, 27.11.2011
Mein kleiner Schatz!

Irgendwie vergeht die Zeit so schnell. In diesen Tagen ist es aber sehr schwer dich nicht hier bei uns zu haben. Die Adventszeit beginnt langsam und du bist nicht mehr hier. Das dein letztes Weihnachten, DEIN letztes Weihnachten war, einfach unbeschreiblich das Gefühl, das leere Gefühl dich nicht mehr hier zu haben!

Ich liebe Dich mein Schatz!
Deine Mama
Mama, 20.11.2011
Mein Burli!

Ich weis ganz fest, das es dir jetzt - dort wo du bist - sehr gut geht. Ich bin in letzter Zeit so ausgeglichen, weis und bin mir ziemlich sicher das du vor ein paar Tagen in der Wohnung warst und nach dem rechten gesehen hast, dein Geruch war einfach überall und das ist ein sehr schönes Gefühl DICH hier zu wissen.

Hab heute wieder einen schönen Spruch gefunden, der sehr passend ist...
DU BIST NICHT MEHR HIER,
ABER ÜBERALL DORT WO ICH BIN!

Ich liebe Dich, mein Schatz, mein Burli
Deine Mama
Mama, 12.11.2011
Hallo mein Burli!

Ich hoffe es geht dir gut wo du jetzt bist.
Ich wünsche es mir für dich so sehr.
Du bist sehr präsent, du lebst mit uns weiter, auch wenn du nicht mehr hier bist.

Schwer ist es hier auf Erden ohne Dich zu leben, schön war es aber mit Dir hier auf Erden zu leben.
Es war schön deine Mama gewesen zu sein, dich zu pflegen und dich zu umsorgen.

Mein Engel, du wirst niemals vergessen sein!

In der Hoffnung das wir uns im Traum wieder sehen!
Deine Mama
Mama, 07.11.2011
Heute ist ein scheiss Tag, ein verdammter scheiss Tag.

Der Schmerz gerade ist so stark, ich kann nicht anders als um dich zu weinen.

Jeden Tag denke ich auf dich!
Jeden Tag denke ich mir wo bist du!
Jeden Tag hoffe ich das es wahr ist und wir uns wieder sehen!
Jeden Tag, jeden Tag....

Ich vermisse dich ganz stark!
Du fehlst hier so!

Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 30.10.2011
"Wo Worte fehlen,das Unbeschreibliche zu beschreiben,wo Augen versagen,das Unabwendbare zu sehen,wo die Hände das Unbergreifliche nicht fassen können,bleibt die einzige Gewissheit,das du lieber Kevin in vielen Herzen weiterleben wirst." Unvergessen Ingrid
Ingrid SfS Seebach, 26.10.2011
FÜR IMMER GELIEBT UND NIEMALS VERGESSEN!

Unser Burli, unser Nini, unser Kevin!
Deine Mama, dein Papa, dein Bruder Noah
Mama, 25.10.2011
So unfassbar, so unwirklich noch dein Sterben.
Aber doch so real, so wirklich das einem kaum die Luft zum atmen bleibt. Aber trotzdem bist du ganz nah hier bei uns, bei deiner Familie.

Jeden Tag erlebe ich Momente wo ich denke, das bist du.
Erst kürzlich als ich in dein Zimmer ging, was nun Büro ist, merke ich wie real du noch hier unter uns bist. Dein Geruch, deine Liebe alles ist ganz fest verschweißt hier bei uns. Noch soviel möchte ich dir erzählen, ich bin aber ganz sicher, das wir uns wieder sehen und dann kann ich dir alles erzählen.

Kevin, du fehlst hier unsagbar, ich bin aber sehr sehr dankbar deine Mama zu sein.

Ich liebe Dich, mein Burli!
Deine Mama

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Mama, 25.10.2011
Jetzt erlebst du nicht mal mehr den ersten Schnee.
Es regnet zwar nur die ganze Zeit, aber die kalte Jahreszeit hat dir immer sehr geholfen, beschwerdefrei zu werden.

Du fehlst hier sehr... jeder Tag vergeht und du bist nicht mehr hier. Schmerzvoll... dich nicht mehr hier zu haben ist es ...noch immer.

Du WARST-
das kann ich nicht hinnehmen,
es hört sich an wie: verloren.
Du BIST-
und wirst es immer sein,
in meinem Herzen, meinen Gedanken,
meinen Träumen und in meiner Erinnerung.

Ich werde dich NIE vergessen, dich IMMER lieben!
Deine Mama
Mama, 20.10.2011
Heute ist wieder so ein Tag... man MUSS leben, KANN aber irgendwie ganz schwer. Man muss sich zu allem zwingen, man lebt wie in Trance.

Bald sind es 3 Monate.. du fehlst hier, die Leere ist wie ein schwerer Steinblock den man immer mit sich herzieht. Es ist kaum auszuhalten, grausam das ganze.
Die Tage vor deinem Tod sind sehr präsent und es ist schön dich nochmal gehalten zu haben, mit dir nochmal ganz fest gekuschelt zu haben.

Mein Schatz!
Du wirst hier jeden Tag vermisst.
Ich liebe Dich!

Deine Mama

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.
Mama, 11.10.2011
Ich werde dich NIE,niemals vergessen!
Auch wenn die letzten Bilder von dir mittlerweile leicht verschwimmen, im Herzen wirst du für immer weiter leben!
Mama, 05.10.2011
Mein Engel

solange ist es noch nicht her.. aber es ist wie eine Ewigkeit.. so ganz ohne Dich.

Die letzten 8 Jahre mit Dir vergingen so schnell, so viel musstest du über die ergehen lassen, so viel Schmerzen und Ängste überstehen, so viel Leid erleiden.
Jetzt hast du es mit Sicherheit besser, wo immer du auch bist.
Gestern war ich in der Klasse,... die Lehrerinnen haben einen super Platz für deine Parte ausgesucht. Einfach schön. Es war aber auch schmerzhaft dorthin zu fahren und Dich nicht mehr dort liegen zu sehen.

Es wird nie mehr so sein wie es die letzten 8 Jahre mit Dir war. Du fehlst hier.. das ist unbeschreiblich wie sehr!

Ich hab dich lieb & vermisse dich,mein Engel!
In Liebe
deine Mama

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken!



Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Mama, 27.09.2011
Jetzt sind 2 Monate vergangen, aber es kommt mir schon so lange vor. Schon solange dass du nicht mehr hier bist.

Auf der einen Seite ist es gut das die Zeit vergeht aber auf der anderen Seite fehlst du hier unsagbar.

Jeden Tag brennen 2 Kerzen für dich in der Wohnung, an deinem Grab aber auch.

Es ist unvorstellbar, dich nie mehr sehen, dich nie mehr halten, dich nie mehr spüren, dich nie mehr streicheln, dich nie mehr riechen zu können.
Jeden Geruch den deine Kleidungsstücke noch hatten, hab ich verschlossen in eine Box getan.Deine Decke wollte ich gestern waschen, es geht nicht. DU bist da drinnen gelegen, für mich das schönste überhaupt, dein Geruch ist da noch drauf.. unbeschreiblich, als wärst du noch hier.

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt sind Liebe und Erinnerung!

In Liebe
deine Mama
Mama, 18.09.2011
In den letzten Tagen, Wochen & mittlerweile bald 2 Monaten verging nicht eine einzige Minute die ich nicht an Dich dachte.
Du fehlst hier unsagbar... das Geschehene nach wie vor zu verarbeiten, geht nicht so von heute auf morgen.

Erst gestern hab ich wieder auf deine Homepage geschaut. Die Bilder angeschaut und geweint um Dich. Die letzten Jahre waren so emotional, waren so intensiv mit Dir... unvorstellbar das wir das nie mehr erleben werden.

Morgen ist wieder Schulbeginn, nun auch für deinen Bruder,... der Tag morgen wird nicht viel leichter werden, du wirst fehlen.

Du fehlst!
Mama, 11.09.2011
Du wirst für immer in meinem Herzen sein und niemals vergessen!

ICH LIEBE DICH!
Mama, 04.09.2011
Mein Engel,
ganz stark bist du jeden Tag in meinem Herz, in meinen Gedanken verankert.
An die schönen, schmerzfreien Tage mit dir denke ich gerne, auch wenn es weh tut.
Erst kürzlich hat mir dein Papa ein Video von dir gezeigt wo du herzhaft gelacht hast, in diesem Moment war es wie ein Stich ins Herz, danach konnte ich immer wieder daran denken und auch in Gedanken mit dir mitlachen. Solche schönen Momente hattest du zum Schluss nur mehr selten.

Ich bin mir sicher das du jetzt wieder ganz viel lachst und es dir gut geht.
Mama, 04.09.2011
Mein Schatz...
ich hab heute einen ganz wunderbaren Spruch gefunden, der passender nicht sein kann und der mich ab heute begleiten wird, ganz fest.

Wenn Engel einsam sind
in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit
zu Zeit auf Reisen.
Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln, die in Menschgestalt
durchs Leben streichen.
Sie nehmen diese mit
zu sich nach Haus –
für uns sieht dies Verschwinden
dann wie Sterben aus.

Du wirst hier auf Erden, ganz stark vermisst, aber dort wo du jetzt bist, geht es dir sicher besser.
Und ich bin mir sicher, wir sehen uns wieder!
Mama, 28.08.2011
Liebe Alex, lieber Frank, lieber Noah!
Sechs Wochen ist es heute her, dass sich euer Kevin dazu entschlossen hat, sein Erdendasein aufzugeben. Ich möchte Euch auf diesem Wege sagen, dass Ihr eine sehr tapfere Familie seid, dass Ihr Eurem "Burli" seinen Frieden gönnt, auch wenn es euch sehr traurig macht, dass er nicht mehr da ist. Seid getrost, Kevin ist bestimmt stolz auf seine starken Eltern und auf seinen großartigen kleinen Bruder!
Eure Silvia
Silvia Oberlerchner, 27.08.2011
Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden.
aus Niederösterreich, 24.08.2011
Mein lieber Schatz!

Ein Monat ist es heute her und du wirst jede Sekunde vermisst. Du fehlst hier unglaublich!

Ich hab dich lieb!
Stärker als der Tod, ist die LIEBE!

Ich vermisse dich!
deine Mama, 16.08.2011
Es gibt ein Leid das fremden Trost nicht duldet
und einen Schmerz den sanft nur heilt die Zeit

In diesem Sinne leiden wir Schweigend mit und Denken in dieser Schweren Zeit an sie!
Viel Kraft senden
Andreas und Sandra mit Laurin im Herzen
Sandra und Andreas Weber, 22.07.2011
Still, seid leise,
es waren Engel auf der Reise.
Sie wollten ganz kurz bei Euch sein,
warum sie gingen, weiß Gott allein.

Sie kamen von Gott,
dort sind sie wieder.
Wollten nicht auf unsre Erde nieder.

Ein Hauch nur bleibt von ihnen zurück.
in Eurem Herz ein großes Stück.
Sie werden jetzt immer bei Euch sein
vergesst sie nicht, sie waren so klein.

Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denkt, es war ihr Flügelschlag

Und wenn Ihr fragt,
wo mögen sie sein ?
Ein Engel ist niemals allein.

Sie können jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken geh'n
vielleicht lassen sie sich hin und wieder
bei unseren Engelkindern nieder.

Und wenn Ihr sie auch sehr vermisst
und weint, weil sie nicht bei Euch sind
so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt
erzählen sie stolz:
wir werden geliebt.
Fam.Wurmitzer, 21.07.2011
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Liebe Alex, lieber Frank, lieber Noah! Wir möchten auch auf diesem Wege gerne noch einmal unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen! Ihr habt die letzten Tage so tapfer gemeistert, Kevin, der kleine Stern, ist bestimmt genauso stolz auf seine Familie, wie wir es sind! Die Türe bei uns steht euch auch weiterhin offen, mit Freunden an der Seite ist kein Weg zu lang und zu schwer! Umarmung aus der Nachbarschaft, Silvia mit Famile.
Silvia mit Familie, 21.07.2011
Liebe Familie Zlöbl,

wir wünschen euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit!

~Auch im tiefsten Dunkel der Nacht
wächst eine Blume in den Tag-
so wie die Erinnerung bleibt und tröstet~
Kathrin und Lara, 21.07.2011
In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Lieber Kevin, danke das ich dich kennenlernen durfte.
Karin Gasser SfS-Seebach, 20.07.2011
Es gibt in diesem Moment wenig zu sagen, das einem Elternteil Trost spenden kann über den Verlust des Kindes....

...zumindest konnte Kevin sein kurzes Leben an eurer Seite verbringen!

Als Vater eines gleichaltrigen Kindes trauere ich aufrichtig mit euch!

Es tut mir unendlich leid!

Viel Kraft!
Ingo.
Ingo Rainer, 20.07.2011
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur aus Schweigen.
Schweigen, und schmerzvoll mitleiden.

Ich wünsche euch dreien Viel Viel Kraft!!!!

Kevin wäre stolz auf euch!!!!!!!
Birgit, 19.07.2011
Liebe Familie Zlöbl, lieber Noah!

Auch wir durften Kevin kennenlernen und wir sind alle sehr betroffen.
Auf diesem Wege möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Wir können nur erahnen wie schmerzvoll, dunkel und traurig es ist, wenn man sich von seinem Kind, seinem Bruder verabschieden muss.
Wir wünschen euch für diese schwere Zeit viel helfenden Trost und Kraft.

"WAS MAN TIEF IM HERZEN TRÄGT
KANN MAN NICHT VERLIEREN"

Elfi, Julia, Doris, Lotte
Team Kindergarten West, 19.07.2011
Lieber Kevin bei den Sternen, liebe Familie Zlöbl

Eigentlich wollte ich nur die bei uns verlinkten Homepages auf ihre Gültigkeit überprüfen und freute mich, Dich bei dieser Gelegenheit wieder mal zu besuchen und jetzt lese ich ganz betroffen, dass Du Deine Reise zu den Sternen angetreten hast - Du tapferer, kleiner, grosser Bub. Schön, dass du das Meer nochmals sehen und spüren durftest- ich stelle mir den Himmel auch mit einem Meer vor.
Ich wünsche Dir sehr, dass es Dir jetzt richtig wohl ist.

Liebe Familie
Ihnen wünsche ich ganz viel Kraft, mit der Lücke, die Kevin hinterlässt, weiterzuleben und vor allem die Erfahrung, dass durch die Liebe, die Sie mit Kevin verbunden hat, immer ein unsichtbares Band zwischen ihnen ist, über das sie die Liebe immer noch spüren können, nicht mehr körperlich, aber noch tiefer seelisch

Ich denke an Sie und an Kevin und auch besonders an den Bruder
Bea (Elternforum www.dasanderekind.ch), 19.07.2011
Als der liebe Gott die Englein zählte,
und ihm noch eines fehlte,
sah er dich und wählte.

Schlafe schön lieber Kevin.
Eine mitfühlende Mutter, 18.07.2011
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Eine Mama aus Spittal, 18.07.2011
Einen Gedankenmomentlang

Trenne ich mich,
von eurem Weg,
möge mich ein Gedankenmomentlang
die Erinnerung fesseln,
die Gemeinsame

Ich gehe nicht fort
wie man es versteht,
ich lasse euch Los
um mich in Erinnerung
immer wieder einen Gedankenmomentlang
an Euch zu binden

Habe ich Spuren hinterlassen,
erfreut Ihr euch
wenn Ihr von der
gemeinsamen Erinnerung erzählt

dann bin ich einen
Gedankenmomentlang unsterblich
Ihr seit einen Gedankenmomentlang Reicher

Gemeinsam sind wir einen Gedankenmomentlang
wieder beisammen.

-Anke Müller-


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit, mein herzlichstes Beileid.
eine traurige Mama, 18.07.2011
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Unser herzlichstes Beileid und Mitgefühl entbietet euch Conny Sommeregger mit Heiner, Anna und Franzi
Conny Sommeregger mit Familie, 18.07.2011
Lieber Kevin, hoffentlich bist du jetzt an einem schönere Ort. Ruhe in Frieden kleiner Mann.

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.

Liebe Eltern, ich wünsche euch ganz ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Eine Mama aus Niederösterreich, 18.07.2011
Hallo mein Schatz!

Auch wenn du jetzt in einer besseren Welt bist. (So möchte ich es mir gerne vorstellen.) Ist es doch so schmerzvoll. Du warst ein Teil von uns und wirst es immer sein.
In unseren Herzen lebst du für immer weiter. Und wenn es wirklich einen Himmel gibt, dann kannst du jetzt endlich wieder dein geliebtes "Marmeladebrot" essen und bist nicht mehr auf die Sondennahrung angewiesen. Und du wirst lachen und von Stern zu Stern springen.

In ewiger Liebe,
Papa
Papa, 18.07.2011
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Yvonne, Klaus mit Sofia und Elias
Yvonne, 17.07.2011
Mein lieber Schatz!

Irgendwie möchte ich dir soviele Worte noch sagen, möchte dir noch die grosse Welt zeigen, möchte dir jeden warmen Sonnenstrahl in dein Gesicht scheinen lassen, möchte dich wärmen.
Es ist nicht mehr möglich...
Auch wenn ich in den letzten Std. sehr um dich getrauert habe,....
Es ist unmöglich zu begreifen wie eine Mama ihr Kind zu Grabe tragen kann... aber sobald man weis, das es für ein Kind die ersehnte Erlösung war, ist es auch für einen selbst zu verstehen.

Deswegen mein lieber Schatz, geniesse nun deine Freiheit, hüpfe umher und spiele ausgiebig, spiele mit deinen neuen Freunden und dreh wie verrückt auf deinem Mühlenrad!
Für immer werde ich dich in meinen Herzen tragen, für immer an dich denken!

In Liebe
deine MAMA

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.
*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*
MAMA, 17.07.2011
Anlässlich des Heimganges Ihres lieben ...
möchten wir unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken:

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Eine traurige Mama aus der Steiermark, 17.07.2011
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Sandra Golger, 17.07.2011
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Sandra Golger SfS-Seebach, 17.07.2011
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
♥♥♥, 21.12.2015

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
♥♥♥, 18.09.2014

Wir vermissen dich
jeden Tag, jeden gefühlten Augenblick.
Der Gedanke an dich zerreisst mich innerlich, ich hoffe wir sehen uns wieder.
♥♥♥, 08.08.2014

♥♥♥
Wir vermissen dich!
Mama, 06.05.2014

♥♥♥
In ewiger Liebe!
Mama, 27.03.2014

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.
Mama, 17.02.2014

Frohe Weihnachten!

Wir lieben Dich!
Mama, 24.12.2013

2 Jahre ohne dich...
Der Schmerz wird erträglicher, die Sehnsucht grösser, die Liebe bleibt über dem Tod hinaus bestehen!

Mein Schatz!
Wir vermissen dich hier...
Mama, 16.07.2013

Liebe Trauerfamilie,

beim Lesen der Beiträge konnte ich nur mehr weinen. Ich kann Euren Schmerz verstehen und wünsche Euch viel viel Kraft.
Eine Mama aus Stall, 24.05.2013

Heute hättest du deinen 10.Geburtstag gefeiert.

Die Tage vergehen so schnell, schon bald sind es 2 Jahre wo du nicht mehr hier bei uns bist.
Du fehlst hier jeden Tag!

Wir denken jeden Tag an dich!

Happy Birthday, kleiner Engel!
Mama, 03.04.2013

Mein kleiner Engel,

du fehlst hier, jeden Tag!
Mama, 06.10.2012

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Liebe Alex, lieber Frank, lieber Noah! Es ist unglaublich, dass nun schon ein Jahr vorbei ist. Ihr habt in diesem Jahr unglaublich viel Kraft und Lebensmut bewiesen. Ich bin überzeugt, Kevin ist stolz auf seine Familie. Ich bin es auf jeden Fall! Ich drücke euch, ihr Tapferen, eure Nachbarin Silvia
Silvia, 16.07.2012

Ein Jahr nun ist es her, ein Jahr voller Schmerz, Tränen, Trauer & liebevoller Gedanken an Dich!

Mein Engel,
ich werde dich ewig im Herzen tragen, dich niemals vergessen!
Mama, 16.07.2012

Du WARST –
das kann ich nicht hinnehmen,
es hört sich an wie: verloren.

Du BIST –
und wirst es immer sein,
in meinem Herzen, meinen Gedanken,
meinen Träumen und in meiner Erinnerung.
Mama, 31.05.2012

Mein Engel

schon solange ist es her... 10 Monate ohne Dich.
Ich denke jeden Tag an dich, wie es wohl sein würde wärst du jetzt hier.

Ich vermisse dich ganz stark.
Für immer werde ich dich in meinem Herzen tragen.
Mama, 15.05.2012

Mein kleiner Engel,

du wirst hier immer fehlen..
habe vor kurzem einen schönen Spruch gelesen, der passender nicht sein könnte...

Was bleibt sind die Erinnerungen!

Wir lieben Dich weit über den Tod hinaus und wir können nur hoffen, das es dir nun besser geht... wo immer du auch bist, wir werden dich niemals vergessen, dich immer lieben.
Mama, 03.05.2012

Ich werde dich ewig in meinem Herzen tragen!
Mama, 29.04.2012

Mein Engel,
ich vermisse dich. Jeden Tag wird mir aufs neue schmerzlich bewusst das ich dich nie mehr halten, nie mehr küssen, nie mehr kuscheln... kann.

Ich möchte glauben das es dir gut geht dort wo du jetzt bist, aber es fällt mir schwer.

Ich hab dich lieb!
Mama, 25.04.2012

Liebe Frau Zlöbl, ihre Eintragungen an ihren Kevin gerichtet, sind sehr berührend. Ich glaube, dass es Ihnen guttut und bei der Verarbeitung Ihrer Trauer hilft. Es ist gut, wenn man einen Weg findet, mit den unabänderlichen Geschehnissen zu leben. Da ich auch einen Sohn verloren habe, kann ich ihre Gefühle sehr gut verstehen.
eine ebenfalls trauernde Mama, 24.04.2012

Für immer trage ich dich in meinem Herzen!

LIEBE ist stärker als der Tod!
Mama, 17.04.2012

als ich das alles gelesen habe kammen mir die tränen
ich wünsche ihnen alles gute und viel kraft.

vertraut auf eure erinnerungen sie bleiben unvergesslich.
eine mama aus nö, 11.04.2012

Mein Engel!

Ich hab dich ganz toll lieb!
Die Zeit hier herunten vergeht so schnell... es ist schon so lange her... aber trotzdem kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen! Ich vermisse dich, mein Engel!
Mama, 09.04.2012

Mein Engel!

Alles Gute zu deinem Geburtstag. Ich bin mir sicher du hast deinen Ehrentag mit deinen neuen Engelfreunden schön gefeiert!

Ich hab dich lieb!
Mama, 04.04.2012

Nun ist es soweit... auch deine Uroma ist zu den Sternen gegangen. Wenn ihr euch da oben trefft,... sag wir haben Sie sehr gern!

Liebe Oma!
Eine schöne Reise zu den Sternen!
deine Enkelin und dein Urenkel Noah

Mein Schatz!
Dein Geburtstag rückt immer näher und es wird immer schwieriger für mich. Vor allem aber tut es mir sehr leid, das du deinen Geburtstag nicht mehr hier bei uns feiern kannst. Wir werden aber an deinem Grab sein und ganz fest an dich denken -- ganz besonders an deinem Ehrentag!
Mama, 28.03.2012

Mein Engel!

Jeden Tag wird es nun wärmer, jeden Tag zwitschern die Vögel mehr, jeden Tag ist es ein besonderer Tag ohne Dich!

Wir vermissen dich hier sehr, aber die schönen Erinnerungen mit dir, werden immer an dich erinnern!

Wir lieben Dich!
Mama, 23.03.2012

Heute sind es 8 Monate wo du nicht mehr bei uns bist, wo du dich entschieden hast, für immer aus dieser Welt zu gehen.

Der Tag heute sollte eigentlich ein trauriger sein, aber ich denke viel und oft an die schönen Momente mit dir, deshalb ist der heutige Tag überhaupt nicht traurig.

Ich hab dich ganz fest lieb!
Mama, 16.03.2012

Mein Mäuschen!

Heute war wieder so ein wunderschöner Tag und du bist nicht mehr hier bei uns.
Dafür waren wir aber an deinem Grab, es ist schön wenn man bei dir steht und die Sonne scheint und die Vögel zwitschern. Es beruhigt mich auch ein wenig wenn ich bei dir am Grab sein kann.

Ich hab dich lieb mein Schatz!
Mama, 10.03.2012

Endlich hab ich für dich dein Video fertig gestellt, es ist schön geworden und hat auch wunderschöne Erinnerungen für mich.

Ich freu mich schon drauf wenn ich dich heute wieder besuchen kann, an deinem Grab. Jeden Tag wird es jetzt wärmer und wenn ich dir dann schöne Blumen an deinem Grab setzen kann, ist es umso schöner.

Ich denk jeden Tag an Dich!
Ich hab dich lieb mein Schatz!
Mama, 02.03.2012

Ganz ganz fest denke ich jeden Tag an dich.
Es ist schön dich in meinen Gedanken zu führen...du bist ganz fest in unserer Familie verankert und wirst immer einen festen Platz haben.

Ich hab dich lieb!
Mama, 21.02.2012

Mein lieber Schatz!

Endlich durfte ich wieder von dir träumen,... es war ein ganz schöner Traum, wo ich dich zu Ferienbeginn von der Schule geholt habe, du dort auf der roten Couch gelegen bist und ganz erwartungsvoll zur Tür gesehen hast als ich rein kam. Der Traum war nur leicht abgewandelt, du lagst dort, so wie ich dich an deinem Sterbetag gefunden habe, ganz friedlich und ruhig. Ich hab dich ganz genau gesehen, ganz fest hattest du die Augen zu.

Es war ein schöner Traum,...
Ich weis das wir noch stark miteinander verbunden sind...das fühle ich.

Ich liebe Dich mein Schatz!
Mama, 14.02.2012

Mein lieber Schatz!

Ich bin dankbar für die Zeit die ich mit dir hatte.

Ich bin mir mittlerweile ganz sicher, das du unser kleiner Schutzengel bist.

Wir vermissen dich jeden Tag!
Wir lieben Dich
Wir, 10.02.2012

Unser Knedile,...

es vergeht die Zeit so schnell.
Erst gestern waren wir wieder an deinem Grab und es ist grausam dich dort besuchen zu müssen.

Wir vermissen dich jeden Tag, denken jeden Tag an Dich, haben Sehnsucht nach Dir jeden Tag.

Wir lieben Dich!
deine Mama, dein Papa & dein Bruder
Mama,Papa & Bruder, 28.01.2012

Mein Schatz!

Heute hat es ganz fest geschneit.. es macht mich traurig das du das nicht mehr sehen kannst... ich weis es hätte dir gefallen und du wärst Beschwerdefrei gewesen.

Mein kleiner Engel, ich hoffe es geht dir jetzt besser dort wo du bist.

In der Hoffnung das ich dich wieder sehe
Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 20.01.2012

Mein Schatz!

Heute sind genau 6 Monate vergangen wo wir dich gehen lassen mussten.
6 Monate voller Sehnsucht...
6 Monate voller Tränen...
6 Monate voller Traurigkeit...
6 Monate voller Hoffnung...
6 Monate voll schöner Erinnerungen...
6 Monate voll inniger Liebe...
6 Monate voller Trauer um DICH!

Du wirst von so vielen Menschen geliebt und in liebevoller Erinnerung gehalten!

Du fehlst hier und wirst ganz stark vermisst!
deine Mama
Mama, 16.01.2012

Du wirst hier gerade sehr stark vermisst!

Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 12.01.2012

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Es ist ein Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von uns\'rem Leben.
Drum wird dieses eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.
Mama, 09.01.2012

Mein lieber Schatz!

Es vergeht die Zeit so schnell...
Erst gestern war es mir, als ob wir dich gehen lassen mussten,..
Du wirst jeden Tag aufs neue vermisst, es vergeht nicht ein Tag an dem ich nicht an die schöne Zeit mit dir zurück denke!

Ich hoffe wir sehen uns wieder....
Mama
Mama, 07.01.2012

An dieser Stelle wird es glaub ich einmal Zeit DANKE zu sagen.. allen lieben Menschen die uns in unserem schwersten Lebensabschnitt zur Seite gestanden sind.

In grosser Dankbarkeit!
Alexandra Zlöbl ( Mama von Kevin ), 07.01.2012

Mein herzliches Beilied an die Familie,viel Kraft und Hoffnung für ein wiedersehen auf der anderen Seite!
Passende Worte für diese Art von Gefühlen gibt es einfach nicht,ich kann nur sagen:
Ich kenne Ihren Schmerz nur zu gut!!!

alles Liebe
Paulina D.
PAULINA D., 05.01.2012

Jetzt haben wir ein neues Jahr, ein ganzes Jahr ohne Dich!

Ich hab dich ganz toll lieb!
Vermiss dich!
Mama
Mama, 01.01.2012

Frohe Weihnachten mein kleiner Engel!

In ewiger Liebe
Mama
Mama, 24.12.2011

So kurz vor Weihnachten, sind alle hektisch, dort noch ein Geschenk, da noch eine Kleinigkeit, aber das tatsächliche verlieren alle aus den Augen... das man zusammen kommt und einander hat.

Gerade heute - wo auch ich mit deinem Bruder einkaufen war - kam es mir erst wie gestern vor, dabei ist es schon 5 Monate. Es ist eine endlos lange Zeit wenn man jemanden vermisst.

Mein Nintschi, du wirst hier ganz stark vermisst.

deine Mama
Mama, 21.12.2011

5 Monate sind nun vergangen und irgendwie fühlt sich alles schon so lange an. Als ob du schon so lange weg bist, aber es sind doch \"nur\" 5 Monate. Es ist schwierig jeden Tag von neuem anzufangen und du bist nicht mehr hier.

Du fehlst hier ungemein, mein lieber Schatz!

Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 19.12.2011

Lieber Schatz!

Irgendwie ist es unfassbar, bald sind es 5 Monate her wo du nicht mehr bei uns bist,...das du so kurz nur bei uns warst, einfach unfassbar.

Du fehlst hier auf der Erde, würde gerne wissen wo du jetzt bist, würde auch gerne wissen ob es dir gut geht, dort wo du jetzt bist. Irgendwie ist da gar nichts mehr, ich fühle dich nicht mehr,..aber sicher hast du dich jetzt auf deinem Stern in Ruhe hingelegt und beobachtest die Welt von oben.

Ich hab dich lieb, mein Schatz!
Deine Mama
Mama, 12.12.2011

Wir sind uns begegnet und
du hast spuren hinterlassen
in mir,
deine handschrift,
dein Zeichen unauslöschlich
in meinem herzen,
hast du dir raum geschaffen
für immer.
Mama, 04.12.2011

Mein lieber Schatz!

Heute ist der 2.Advent und... es ist ein Tag wie jeder andere. Nur deinen Bruder zuliebe mache ich das ganze Advents - und Weihnachtsgetue mit.

Diese Woche haben sich viele bei uns erkundigt wie es uns denn geht, aber die Antwort war wohl immer die gleiche... wie es einem halt so geht, wenn man ein Kind verloren hat.

Du fehlst hier ungemein, das können kein Worte erklären.

Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk,
Egal wie kurz,
Egal wie zerbrechlich,
Jedes Leben ist ein Geschenk,
welches für immer in unseren Herzen,
weiterleben wird!

Ich liebe Dich!
Deine Mama
Mama, 04.12.2011

Mein lieber Schatz!

Heute ist der 1.Advent und du fehlst mehr denn je.
Eine Kerze brennt heute für dich, wie jeden Tag, stärker denn je, denn auch du sollst die Wärme spüren.

Wenn man etwas verloren hat,
verliert vieles andere an Bedeutung.
In stillen Momenten lässt es uns verzweifeln,
was bleibt,
sind nur Erinnerungen.

Ich liebe Dich und werde dich niemals vergessen!
Deine Mama
Mama, 27.11.2011

Mein kleiner Schatz!

Irgendwie vergeht die Zeit so schnell. In diesen Tagen ist es aber sehr schwer dich nicht hier bei uns zu haben. Die Adventszeit beginnt langsam und du bist nicht mehr hier. Das dein letztes Weihnachten, DEIN letztes Weihnachten war, einfach unbeschreiblich das Gefühl, das leere Gefühl dich nicht mehr hier zu haben!

Ich liebe Dich mein Schatz!
Deine Mama
Mama, 20.11.2011

Mein Burli!

Ich weis ganz fest, das es dir jetzt - dort wo du bist - sehr gut geht. Ich bin in letzter Zeit so ausgeglichen, weis und bin mir ziemlich sicher das du vor ein paar Tagen in der Wohnung warst und nach dem rechten gesehen hast, dein Geruch war einfach überall und das ist ein sehr schönes Gefühl DICH hier zu wissen.

Hab heute wieder einen schönen Spruch gefunden, der sehr passend ist...
DU BIST NICHT MEHR HIER,
ABER ÜBERALL DORT WO ICH BIN!

Ich liebe Dich, mein Schatz, mein Burli
Deine Mama
Mama, 12.11.2011

Hallo mein Burli!

Ich hoffe es geht dir gut wo du jetzt bist.
Ich wünsche es mir für dich so sehr.
Du bist sehr präsent, du lebst mit uns weiter, auch wenn du nicht mehr hier bist.

Schwer ist es hier auf Erden ohne Dich zu leben, schön war es aber mit Dir hier auf Erden zu leben.
Es war schön deine Mama gewesen zu sein, dich zu pflegen und dich zu umsorgen.

Mein Engel, du wirst niemals vergessen sein!

In der Hoffnung das wir uns im Traum wieder sehen!
Deine Mama
Mama, 07.11.2011

Heute ist ein scheiss Tag, ein verdammter scheiss Tag.

Der Schmerz gerade ist so stark, ich kann nicht anders als um dich zu weinen.

Jeden Tag denke ich auf dich!
Jeden Tag denke ich mir wo bist du!
Jeden Tag hoffe ich das es wahr ist und wir uns wieder sehen!
Jeden Tag, jeden Tag....

Ich vermisse dich ganz stark!
Du fehlst hier so!

Ich liebe Dich!
deine Mama
Mama, 30.10.2011

"Wo Worte fehlen,das Unbeschreibliche zu beschreiben,wo Augen versagen,das Unabwendbare zu sehen,wo die Hände das Unbergreifliche nicht fassen können,bleibt die einzige Gewissheit,das du lieber Kevin in vielen Herzen weiterleben wirst." Unvergessen Ingrid
Ingrid SfS Seebach, 26.10.2011

FÜR IMMER GELIEBT UND NIEMALS VERGESSEN!

Unser Burli, unser Nini, unser Kevin!
Deine Mama, dein Papa, dein Bruder Noah
Mama, 25.10.2011

So unfassbar, so unwirklich noch dein Sterben.
Aber doch so real, so wirklich das einem kaum die Luft zum atmen bleibt. Aber trotzdem bist du ganz nah hier bei uns, bei deiner Familie.

Jeden Tag erlebe ich Momente wo ich denke, das bist du.
Erst kürzlich als ich in dein Zimmer ging, was nun Büro ist, merke ich wie real du noch hier unter uns bist. Dein Geruch, deine Liebe alles ist ganz fest verschweißt hier bei uns. Noch soviel möchte ich dir erzählen, ich bin aber ganz sicher, das wir uns wieder sehen und dann kann ich dir alles erzählen.

Kevin, du fehlst hier unsagbar, ich bin aber sehr sehr dankbar deine Mama zu sein.

Ich liebe Dich, mein Burli!
Deine Mama

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Mama, 25.10.2011

Jetzt erlebst du nicht mal mehr den ersten Schnee.
Es regnet zwar nur die ganze Zeit, aber die kalte Jahreszeit hat dir immer sehr geholfen, beschwerdefrei zu werden.

Du fehlst hier sehr... jeder Tag vergeht und du bist nicht mehr hier. Schmerzvoll... dich nicht mehr hier zu haben ist es ...noch immer.

Du WARST-
das kann ich nicht hinnehmen,
es hört sich an wie: verloren.
Du BIST-
und wirst es immer sein,
in meinem Herzen, meinen Gedanken,
meinen Träumen und in meiner Erinnerung.

Ich werde dich NIE vergessen, dich IMMER lieben!
Deine Mama
Mama, 20.10.2011

Heute ist wieder so ein Tag... man MUSS leben, KANN aber irgendwie ganz schwer. Man muss sich zu allem zwingen, man lebt wie in Trance.

Bald sind es 3 Monate.. du fehlst hier, die Leere ist wie ein schwerer Steinblock den man immer mit sich herzieht. Es ist kaum auszuhalten, grausam das ganze.
Die Tage vor deinem Tod sind sehr präsent und es ist schön dich nochmal gehalten zu haben, mit dir nochmal ganz fest gekuschelt zu haben.

Mein Schatz!
Du wirst hier jeden Tag vermisst.
Ich liebe Dich!

Deine Mama

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.
Mama, 11.10.2011

Ich werde dich NIE,niemals vergessen!
Auch wenn die letzten Bilder von dir mittlerweile leicht verschwimmen, im Herzen wirst du für immer weiter leben!
Mama, 05.10.2011

Mein Engel

solange ist es noch nicht her.. aber es ist wie eine Ewigkeit.. so ganz ohne Dich.

Die letzten 8 Jahre mit Dir vergingen so schnell, so viel musstest du über die ergehen lassen, so viel Schmerzen und Ängste überstehen, so viel Leid erleiden.
Jetzt hast du es mit Sicherheit besser, wo immer du auch bist.
Gestern war ich in der Klasse,... die Lehrerinnen haben einen super Platz für deine Parte ausgesucht. Einfach schön. Es war aber auch schmerzhaft dorthin zu fahren und Dich nicht mehr dort liegen zu sehen.

Es wird nie mehr so sein wie es die letzten 8 Jahre mit Dir war. Du fehlst hier.. das ist unbeschreiblich wie sehr!

Ich hab dich lieb & vermisse dich,mein Engel!
In Liebe
deine Mama

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken!



Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Mama, 27.09.2011

Jetzt sind 2 Monate vergangen, aber es kommt mir schon so lange vor. Schon solange dass du nicht mehr hier bist.

Auf der einen Seite ist es gut das die Zeit vergeht aber auf der anderen Seite fehlst du hier unsagbar.

Jeden Tag brennen 2 Kerzen für dich in der Wohnung, an deinem Grab aber auch.

Es ist unvorstellbar, dich nie mehr sehen, dich nie mehr halten, dich nie mehr spüren, dich nie mehr streicheln, dich nie mehr riechen zu können.
Jeden Geruch den deine Kleidungsstücke noch hatten, hab ich verschlossen in eine Box getan.Deine Decke wollte ich gestern waschen, es geht nicht. DU bist da drinnen gelegen, für mich das schönste überhaupt, dein Geruch ist da noch drauf.. unbeschreiblich, als wärst du noch hier.

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt sind Liebe und Erinnerung!

In Liebe
deine Mama
Mama, 18.09.2011

In den letzten Tagen, Wochen & mittlerweile bald 2 Monaten verging nicht eine einzige Minute die ich nicht an Dich dachte.
Du fehlst hier unsagbar... das Geschehene nach wie vor zu verarbeiten, geht nicht so von heute auf morgen.

Erst gestern hab ich wieder auf deine Homepage geschaut. Die Bilder angeschaut und geweint um Dich. Die letzten Jahre waren so emotional, waren so intensiv mit Dir... unvorstellbar das wir das nie mehr erleben werden.

Morgen ist wieder Schulbeginn, nun auch für deinen Bruder,... der Tag morgen wird nicht viel leichter werden, du wirst fehlen.

Du fehlst!
Mama, 11.09.2011

Du wirst für immer in meinem Herzen sein und niemals vergessen!

ICH LIEBE DICH!
Mama, 04.09.2011

Mein Engel,
ganz stark bist du jeden Tag in meinem Herz, in meinen Gedanken verankert.
An die schönen, schmerzfreien Tage mit dir denke ich gerne, auch wenn es weh tut.
Erst kürzlich hat mir dein Papa ein Video von dir gezeigt wo du herzhaft gelacht hast, in diesem Moment war es wie ein Stich ins Herz, danach konnte ich immer wieder daran denken und auch in Gedanken mit dir mitlachen. Solche schönen Momente hattest du zum Schluss nur mehr selten.

Ich bin mir sicher das du jetzt wieder ganz viel lachst und es dir gut geht.
Mama, 04.09.2011

Mein Schatz...
ich hab heute einen ganz wunderbaren Spruch gefunden, der passender nicht sein kann und der mich ab heute begleiten wird, ganz fest.

Wenn Engel einsam sind
in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit
zu Zeit auf Reisen.
Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln, die in Menschgestalt
durchs Leben streichen.
Sie nehmen diese mit
zu sich nach Haus –
für uns sieht dies Verschwinden
dann wie Sterben aus.

Du wirst hier auf Erden, ganz stark vermisst, aber dort wo du jetzt bist, geht es dir sicher besser.
Und ich bin mir sicher, wir sehen uns wieder!
Mama, 28.08.2011

Liebe Alex, lieber Frank, lieber Noah!
Sechs Wochen ist es heute her, dass sich euer Kevin dazu entschlossen hat, sein Erdendasein aufzugeben. Ich möchte Euch auf diesem Wege sagen, dass Ihr eine sehr tapfere Familie seid, dass Ihr Eurem "Burli" seinen Frieden gönnt, auch wenn es euch sehr traurig macht, dass er nicht mehr da ist. Seid getrost, Kevin ist bestimmt stolz auf seine starken Eltern und auf seinen großartigen kleinen Bruder!
Eure Silvia
Silvia Oberlerchner, 27.08.2011

Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden.
aus Niederösterreich, 24.08.2011

Mein lieber Schatz!

Ein Monat ist es heute her und du wirst jede Sekunde vermisst. Du fehlst hier unglaublich!

Ich hab dich lieb!
Stärker als der Tod, ist die LIEBE!

Ich vermisse dich!
deine Mama, 16.08.2011

Es gibt ein Leid das fremden Trost nicht duldet
und einen Schmerz den sanft nur heilt die Zeit

In diesem Sinne leiden wir Schweigend mit und Denken in dieser Schweren Zeit an sie!
Viel Kraft senden
Andreas und Sandra mit Laurin im Herzen
Sandra und Andreas Weber, 22.07.2011

Still, seid leise,
es waren Engel auf der Reise.
Sie wollten ganz kurz bei Euch sein,
warum sie gingen, weiß Gott allein.

Sie kamen von Gott,
dort sind sie wieder.
Wollten nicht auf unsre Erde nieder.

Ein Hauch nur bleibt von ihnen zurück.
in Eurem Herz ein großes Stück.
Sie werden jetzt immer bei Euch sein
vergesst sie nicht, sie waren so klein.

Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denkt, es war ihr Flügelschlag

Und wenn Ihr fragt,
wo mögen sie sein ?
Ein Engel ist niemals allein.

Sie können jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken geh'n
vielleicht lassen sie sich hin und wieder
bei unseren Engelkindern nieder.

Und wenn Ihr sie auch sehr vermisst
und weint, weil sie nicht bei Euch sind
so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt
erzählen sie stolz:
wir werden geliebt.
Fam.Wurmitzer, 21.07.2011

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Liebe Alex, lieber Frank, lieber Noah! Wir möchten auch auf diesem Wege gerne noch einmal unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen! Ihr habt die letzten Tage so tapfer gemeistert, Kevin, der kleine Stern, ist bestimmt genauso stolz auf seine Familie, wie wir es sind! Die Türe bei uns steht euch auch weiterhin offen, mit Freunden an der Seite ist kein Weg zu lang und zu schwer! Umarmung aus der Nachbarschaft, Silvia mit Famile.
Silvia mit Familie, 21.07.2011

Liebe Familie Zlöbl,

wir wünschen euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit!

~Auch im tiefsten Dunkel der Nacht
wächst eine Blume in den Tag-
so wie die Erinnerung bleibt und tröstet~
Kathrin und Lara, 21.07.2011

In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Lieber Kevin, danke das ich dich kennenlernen durfte.
Karin Gasser SfS-Seebach, 20.07.2011

Es gibt in diesem Moment wenig zu sagen, das einem Elternteil Trost spenden kann über den Verlust des Kindes....

...zumindest konnte Kevin sein kurzes Leben an eurer Seite verbringen!

Als Vater eines gleichaltrigen Kindes trauere ich aufrichtig mit euch!

Es tut mir unendlich leid!

Viel Kraft!
Ingo.
Ingo Rainer, 20.07.2011

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur aus Schweigen.
Schweigen, und schmerzvoll mitleiden.

Ich wünsche euch dreien Viel Viel Kraft!!!!

Kevin wäre stolz auf euch!!!!!!!
Birgit, 19.07.2011

Liebe Familie Zlöbl, lieber Noah!

Auch wir durften Kevin kennenlernen und wir sind alle sehr betroffen.
Auf diesem Wege möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Wir können nur erahnen wie schmerzvoll, dunkel und traurig es ist, wenn man sich von seinem Kind, seinem Bruder verabschieden muss.
Wir wünschen euch für diese schwere Zeit viel helfenden Trost und Kraft.

"WAS MAN TIEF IM HERZEN TRÄGT
KANN MAN NICHT VERLIEREN"

Elfi, Julia, Doris, Lotte
Team Kindergarten West, 19.07.2011

Lieber Kevin bei den Sternen, liebe Familie Zlöbl

Eigentlich wollte ich nur die bei uns verlinkten Homepages auf ihre Gültigkeit überprüfen und freute mich, Dich bei dieser Gelegenheit wieder mal zu besuchen und jetzt lese ich ganz betroffen, dass Du Deine Reise zu den Sternen angetreten hast - Du tapferer, kleiner, grosser Bub. Schön, dass du das Meer nochmals sehen und spüren durftest- ich stelle mir den Himmel auch mit einem Meer vor.
Ich wünsche Dir sehr, dass es Dir jetzt richtig wohl ist.

Liebe Familie
Ihnen wünsche ich ganz viel Kraft, mit der Lücke, die Kevin hinterlässt, weiterzuleben und vor allem die Erfahrung, dass durch die Liebe, die Sie mit Kevin verbunden hat, immer ein unsichtbares Band zwischen ihnen ist, über das sie die Liebe immer noch spüren können, nicht mehr körperlich, aber noch tiefer seelisch

Ich denke an Sie und an Kevin und auch besonders an den Bruder
Bea (Elternforum www.dasanderekind.ch), 19.07.2011

Als der liebe Gott die Englein zählte,
und ihm noch eines fehlte,
sah er dich und wählte.

Schlafe schön lieber Kevin.
Eine mitfühlende Mutter, 18.07.2011

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Eine Mama aus Spittal, 18.07.2011

Einen Gedankenmomentlang

Trenne ich mich,
von eurem Weg,
möge mich ein Gedankenmomentlang
die Erinnerung fesseln,
die Gemeinsame

Ich gehe nicht fort
wie man es versteht,
ich lasse euch Los
um mich in Erinnerung
immer wieder einen Gedankenmomentlang
an Euch zu binden

Habe ich Spuren hinterlassen,
erfreut Ihr euch
wenn Ihr von der
gemeinsamen Erinnerung erzählt

dann bin ich einen
Gedankenmomentlang unsterblich
Ihr seit einen Gedankenmomentlang Reicher

Gemeinsam sind wir einen Gedankenmomentlang
wieder beisammen.

-Anke Müller-


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit, mein herzlichstes Beileid.
eine traurige Mama, 18.07.2011

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Unser herzlichstes Beileid und Mitgefühl entbietet euch Conny Sommeregger mit Heiner, Anna und Franzi
Conny Sommeregger mit Familie, 18.07.2011

Lieber Kevin, hoffentlich bist du jetzt an einem schönere Ort. Ruhe in Frieden kleiner Mann.

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.

Liebe Eltern, ich wünsche euch ganz ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Eine Mama aus Niederösterreich, 18.07.2011

Hallo mein Schatz!

Auch wenn du jetzt in einer besseren Welt bist. (So möchte ich es mir gerne vorstellen.) Ist es doch so schmerzvoll. Du warst ein Teil von uns und wirst es immer sein.
In unseren Herzen lebst du für immer weiter. Und wenn es wirklich einen Himmel gibt, dann kannst du jetzt endlich wieder dein geliebtes "Marmeladebrot" essen und bist nicht mehr auf die Sondennahrung angewiesen. Und du wirst lachen und von Stern zu Stern springen.

In ewiger Liebe,
Papa
Papa, 18.07.2011

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Yvonne, Klaus mit Sofia und Elias
Yvonne, 17.07.2011

Mein lieber Schatz!

Irgendwie möchte ich dir soviele Worte noch sagen, möchte dir noch die grosse Welt zeigen, möchte dir jeden warmen Sonnenstrahl in dein Gesicht scheinen lassen, möchte dich wärmen.
Es ist nicht mehr möglich...
Auch wenn ich in den letzten Std. sehr um dich getrauert habe,....
Es ist unmöglich zu begreifen wie eine Mama ihr Kind zu Grabe tragen kann... aber sobald man weis, das es für ein Kind die ersehnte Erlösung war, ist es auch für einen selbst zu verstehen.

Deswegen mein lieber Schatz, geniesse nun deine Freiheit, hüpfe umher und spiele ausgiebig, spiele mit deinen neuen Freunden und dreh wie verrückt auf deinem Mühlenrad!
Für immer werde ich dich in meinen Herzen tragen, für immer an dich denken!

In Liebe
deine MAMA

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.
*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*
MAMA, 17.07.2011

Anlässlich des Heimganges Ihres lieben ...
möchten wir unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken:

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Eine traurige Mama aus der Steiermark, 17.07.2011

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Sandra Golger, 17.07.2011

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Sandra Golger SfS-Seebach, 17.07.2011