Kondolenzen für
Maria Theresia Warmuth † 13.06.2016

69 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Flattach
Trotz Willen und Zuversicht,
die Kraft reichte nicht.
Das Leiden war so schwer,
es gab keine Heilung mehr.

Ruhe in Frieden.
stefan summerauer, 15.06.2016
Lieber Wolfgang mit Simone!
Gefaltet sind Ihre Hände, jetzt gibt es kein Schmerz und Weh mehr.

Der Körper geschunden von der schweren Krankheit und trotzdem habt du bist zuletzt das Leben geliebt und deine Krankheit so tapfer getragen. Aber wenn du deinen letzten Weg gegangen bist, wird da einer warten der alles wieder gerade biegt, der die Last von dir nimmt und dich wieder erstrahlen lässt! In Herzen Deines Sohnes Wolfgang und seiner neuen kleinen Familie, wirst Du ewig weiterleben. Herzliches Beileid Manfred und Roswitha
Roswitha Pirker, 14.06.2016
Leg `alles still
in Gottes ewige Hände,
das Glück, den Schmerz,
den Anfang und das Ende! Joh.16,22


Ein aufrichtiges Vergelts Gott für
deine Hilfe und Arbeit
bei uns, beim Kramser !

In Dankbarkeit

Hannes, Marlena, Manfred und Mia mit Fam.
Maria Rieger, 13.06.2016
Trotz Willen und Zuversicht,
die Kraft reichte nicht.
Das Leiden war so schwer,
es gab keine Heilung mehr.

Ruhe in Frieden.
stefan summerauer, 15.06.2016

Lieber Wolfgang mit Simone!
Gefaltet sind Ihre Hände, jetzt gibt es kein Schmerz und Weh mehr.

Der Körper geschunden von der schweren Krankheit und trotzdem habt du bist zuletzt das Leben geliebt und deine Krankheit so tapfer getragen. Aber wenn du deinen letzten Weg gegangen bist, wird da einer warten der alles wieder gerade biegt, der die Last von dir nimmt und dich wieder erstrahlen lässt! In Herzen Deines Sohnes Wolfgang und seiner neuen kleinen Familie, wirst Du ewig weiterleben. Herzliches Beileid Manfred und Roswitha
Roswitha Pirker, 14.06.2016

Leg `alles still
in Gottes ewige Hände,
das Glück, den Schmerz,
den Anfang und das Ende! Joh.16,22


Ein aufrichtiges Vergelts Gott für
deine Hilfe und Arbeit
bei uns, beim Kramser !

In Dankbarkeit

Hannes, Marlena, Manfred und Mia mit Fam.
Maria Rieger, 13.06.2016