Kondolenzen für
Paulina Lerchbaumer † 20.01.2022

85 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Stall
Liebe Mama…. Beste Mama….

Heute ist kein Tag wie jeder andere, heute ist dein Geburtstag! Du bist nicht mehr bei uns, aber die Erinnerungen an dich tragen wir für immer wie einen Schatz in unserem Herzen. Es ist nicht leicht, diesen Tag mit Freude zu begrüßen. Wo immer du jetzt auch verweilen magst, ich spüre, dass du in diesem Moment bei mir bist. Lass dir sagen, wie sehr ich dich vermisse und wie wunderbar und einzigartig es war, dass ich dich lieben durfte und noch immer lieben darf. Ich schicke dir heute zu deinem Geburtstag, meine nie endende Liebe zu dir.

Hab einen schönen Geburtstag im Himmel - Amoi seg ma uns wieda – Deine Silke mit Stephan und Helena
Silke, 22.03.2022
Liebe Mama,

zu deinem Geburtstag schicken wir dir ein Lichtermeer.

Mama Dein strahlendes Sein ist nun zu unserem Schutzengel geworden.
So bleibt auch dein Leuchten in unseren Herzen, und es erlischt erst in dem Moment wo wir uns Wiedersehen.

In Liebe und Dankbarkeit Deine Hermi und Karin
Karin Jurak, 22.03.2022
Liebe Hermi, liebe Karin ! Ich weiss der Schmerz ist gross, Aber aus eigener Erfahrung weiss ich dass unsere Lieben ganz in unserer Nähe sind.Ich habe im Wohnzimmer die Photo hängem von all meinen Lieben, während ich FS schaue, rede ich manchmal mit ihnen. Und ich bekomme immer ein Zeichen, zwar nicht mit Worten, aber sie antworten mit ihren Augen mit einem lieben Lächeln und ich weiss genau was sie sagen wollen.Redet mit Mama ihr werdet sehen ihr Lächeln, wird liebevoller und dankbarer zu euch herunter schauen. Sie wird mit ihren strahlenden Augen sagen danke Hermi und Karin für alle Liebe und Fürsorge die ich von euch erhalten habe.
Feiert mit ihr ihren Geburtstag, ihr werdet sehen wie sie euch mit ihrem liebevollen Lächeln DANKE sagt. Ich denke an Euch Eure Anni Kratzer
Anni Kratzer Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol "Für ein Menschenleben", 15.02.2022
Liebe Trauerfamilie, liebe Stefanie,

herzliches Beileid zum schmerzhaften Verlust. Vielleicht können folgende Zeilen ein wenig Trost bereiten.
Seht ihr die Blätter dort im Wind?
Es sind sehr viele - sicherlich -
doch achtet drauf wie schön sie sind;
und eins der Blätter - das bin ich.

Seht die Wolken am Himmel ziehen,
schaut ihnen zu und denkt an mich,
das Leben war doch nur geliehen,
und eine Wolke - das bin ich.

Die Schmetterlinge auf der Wiese,
perfekt erschaffen - meisterlich,
ich bin so fröhlich grad wie diese,
und einer davon - das bin ich.

Die Wellen, die vom Bach getragen,
erinnern sie vielleicht an mich?
Ihr müsst nicht lange danach fragen:
denn eine Welle - das bin ich!

Blumen erblühen in all ihrer Pracht
die Rose und selbst der Wegerich,
und alle sind für euch gemacht
und eine Blume - das bin ich.

Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert,
für mich wär das ganz fürchterlich.
Tut Dinge, die ihr nie bedauert:
Denn Eure Freude - das bin ich!

Auszug aus: An meinem Grabe/Heinz Rickal
Elisabeth Pirker, 24.01.2022
Liebe Mama.❤️

Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen. Die Erinnerung an all das Schöne mit dir, wird stets in uns lebendig sein.

Wir tragen dich in unserem Herzen. Du wirst immer unser zu Hause sein.

Danke für Alles liebste Mama. ❤️

Auf ein Wiedersehen im Himmel bei Gott.

Deine Sonja.
Sonja Lerchbaumer, 23.01.2022
Mei Mama ???? DANKE Mama - für oll die kloanen Dinge, für oll die großen Dinge und für oll die Dinge dazwischen die du für mi & für Uns olle geton hosch ❤️ Vorallem Danke für dei großes „Mutter-Herz“ und deine Liebe für uns olle .. Du woasch a gonz a bsundasch storke Mama und hosch dein Humor und dei Zuversicht nie verloren ! I werd immer mit an Lächeln on DI denken ❤️????Danke für Alles !!! Dein Hubert mit Familie
Hubert Lerchbaumer, 22.01.2022
Liebe Pauline ! Danke dass ich dich kennen lernen durfte, danke auch dass ich dich auf der Alm besuchen durfte. Deine Herzlichkeit mit der du mich empfangen hast habe ich nie vergessen. Dein Buch das du mir geschenkt hast hat einen Ehrenplatz im Bücherregel.
Du warst ein besonders liebevoller Mensch
Dein Dasein war bestimmt von Bescheidenheit und der Fähigkeit, das Leben anzunehmen, wie es war.
Hab es gut im Himmel und beschütze deine Lieben.
Deine Anni Kratzer
Anni Kratzer/Prünster, 21.01.2022
DANKE
Für die Abschiede im Leben
habe ich ein Wort entdeckt,
das meine Blickrichtung wandelt.
Es heisst: DANKE !
Wenn wir einen geliebten Menschen
in die Erde betten müssen,
spüren wir Schmerz, weil etwas,
das uns wertvoll war, zu Ende geht.
Aber wir brauchen nicht immer
im Schmerz zu verweilen.
Wir können auf das schauen, was wir wertvolles bekommen haben:
Jahre gemeinsamen Lebens,
Stunden voller Glück,
Liebe, Nähe, Vertrauen.
Das bleibt uns.
Wenn wir dankbar darauf schauen,
wird sich uns wieder zukunft eröffnen.

Liebe Karin, liebe Hermi !
Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit. Möge eure Mama schützend ihre Hände von oben über euch und eure Familien halten.
Aufrichtige Anteilnahme Anni Kratzer
Anni Kratzer Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol "Für ein Menschenleben", 21.01.2022
Es trogt da Wind an letztn Juchiza durch's Tol. Es trogt da Wind die Seele bis hinter die Wolken, den Mond, die Stern hinauf.
Is Lochn mog vergongen sein, vawaht im Sond der Unendlichkeit. A letzte Träne davongschwommen sein mitm Wosser der Ewigkeit.
Wos bleibt, is die Erinnerung, fest drinnen im Herz. Wos bleibt, is a Schotz, nit aus Diamanten und Gold. Wos bleibt, is a Schotz aus schönen Momenten und geteilter Zeit.


Unser herzliches Beileid

Corina & Florian
Corina & Florian, 21.01.2022
Mit Traurigkeit in unserem Herzen und Wehmut in unserer Seele, viel geliebte Mama, lassen wir dich in Gotteshände gehen.
In tiefer Trauer und Dankbarkeit, Tochter Rosemarie und Enkelin Jasmin
Rosemarie und Jasmin, 21.01.2022
Eine Stimme die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.

Unsere Aufrichtige Anteilnahme den Hinterbliebenen.
Wolfgang und Andrea, Nico und Lara Loipold, 20.01.2022
Ein geliebter Mensch ist nun fort, an einem neuen geheimnisvollen Ort. Wo genau, das wissen wir nicht, doch die innere Stimme zu uns spricht, dass mit der Verstorbenen alles in Ordnung ist und Du Sie im Himmel wieder triffst. Besonders viel Kraft wünsche ich meiner Patentante Hermi.
Karo, 20.01.2022
„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

„Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

Mein aufrichtiges Beileid
Viel Kraft und Stärke den Angehörigen
Hermi du warst ihr Engele-viel Kraft für Dich
Deine Freundin Helga mit Sepp
Helga Thaler, 20.01.2022
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken.
(Hl. Aurelius Augustinus)
Aufrichtige Anteilnahme
Viel Kraft den Angehörigen
Victoria Loipold, 20.01.2022
Liebe Mama…. Beste Mama….

Heute ist kein Tag wie jeder andere, heute ist dein Geburtstag! Du bist nicht mehr bei uns, aber die Erinnerungen an dich tragen wir für immer wie einen Schatz in unserem Herzen. Es ist nicht leicht, diesen Tag mit Freude zu begrüßen. Wo immer du jetzt auch verweilen magst, ich spüre, dass du in diesem Moment bei mir bist. Lass dir sagen, wie sehr ich dich vermisse und wie wunderbar und einzigartig es war, dass ich dich lieben durfte und noch immer lieben darf. Ich schicke dir heute zu deinem Geburtstag, meine nie endende Liebe zu dir.

Hab einen schönen Geburtstag im Himmel - Amoi seg ma uns wieda – Deine Silke mit Stephan und Helena
Silke, 22.03.2022

Liebe Mama,

zu deinem Geburtstag schicken wir dir ein Lichtermeer.

Mama Dein strahlendes Sein ist nun zu unserem Schutzengel geworden.
So bleibt auch dein Leuchten in unseren Herzen, und es erlischt erst in dem Moment wo wir uns Wiedersehen.

In Liebe und Dankbarkeit Deine Hermi und Karin
Karin Jurak, 22.03.2022

Liebe Hermi, liebe Karin ! Ich weiss der Schmerz ist gross, Aber aus eigener Erfahrung weiss ich dass unsere Lieben ganz in unserer Nähe sind.Ich habe im Wohnzimmer die Photo hängem von all meinen Lieben, während ich FS schaue, rede ich manchmal mit ihnen. Und ich bekomme immer ein Zeichen, zwar nicht mit Worten, aber sie antworten mit ihren Augen mit einem lieben Lächeln und ich weiss genau was sie sagen wollen.Redet mit Mama ihr werdet sehen ihr Lächeln, wird liebevoller und dankbarer zu euch herunter schauen. Sie wird mit ihren strahlenden Augen sagen danke Hermi und Karin für alle Liebe und Fürsorge die ich von euch erhalten habe.
Feiert mit ihr ihren Geburtstag, ihr werdet sehen wie sie euch mit ihrem liebevollen Lächeln DANKE sagt. Ich denke an Euch Eure Anni Kratzer
Anni Kratzer Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol "Für ein Menschenleben", 15.02.2022

Liebe Trauerfamilie, liebe Stefanie,

herzliches Beileid zum schmerzhaften Verlust. Vielleicht können folgende Zeilen ein wenig Trost bereiten.
Seht ihr die Blätter dort im Wind?
Es sind sehr viele - sicherlich -
doch achtet drauf wie schön sie sind;
und eins der Blätter - das bin ich.

Seht die Wolken am Himmel ziehen,
schaut ihnen zu und denkt an mich,
das Leben war doch nur geliehen,
und eine Wolke - das bin ich.

Die Schmetterlinge auf der Wiese,
perfekt erschaffen - meisterlich,
ich bin so fröhlich grad wie diese,
und einer davon - das bin ich.

Die Wellen, die vom Bach getragen,
erinnern sie vielleicht an mich?
Ihr müsst nicht lange danach fragen:
denn eine Welle - das bin ich!

Blumen erblühen in all ihrer Pracht
die Rose und selbst der Wegerich,
und alle sind für euch gemacht
und eine Blume - das bin ich.

Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert,
für mich wär das ganz fürchterlich.
Tut Dinge, die ihr nie bedauert:
Denn Eure Freude - das bin ich!

Auszug aus: An meinem Grabe/Heinz Rickal
Elisabeth Pirker, 24.01.2022

Liebe Mama.❤️

Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen. Die Erinnerung an all das Schöne mit dir, wird stets in uns lebendig sein.

Wir tragen dich in unserem Herzen. Du wirst immer unser zu Hause sein.

Danke für Alles liebste Mama. ❤️

Auf ein Wiedersehen im Himmel bei Gott.

Deine Sonja.
Sonja Lerchbaumer, 23.01.2022

Mei Mama ???? DANKE Mama - für oll die kloanen Dinge, für oll die großen Dinge und für oll die Dinge dazwischen die du für mi & für Uns olle geton hosch ❤️ Vorallem Danke für dei großes „Mutter-Herz“ und deine Liebe für uns olle .. Du woasch a gonz a bsundasch storke Mama und hosch dein Humor und dei Zuversicht nie verloren ! I werd immer mit an Lächeln on DI denken ❤️????Danke für Alles !!! Dein Hubert mit Familie
Hubert Lerchbaumer, 22.01.2022

Liebe Pauline ! Danke dass ich dich kennen lernen durfte, danke auch dass ich dich auf der Alm besuchen durfte. Deine Herzlichkeit mit der du mich empfangen hast habe ich nie vergessen. Dein Buch das du mir geschenkt hast hat einen Ehrenplatz im Bücherregel.
Du warst ein besonders liebevoller Mensch
Dein Dasein war bestimmt von Bescheidenheit und der Fähigkeit, das Leben anzunehmen, wie es war.
Hab es gut im Himmel und beschütze deine Lieben.
Deine Anni Kratzer
Anni Kratzer/Prünster, 21.01.2022

DANKE
Für die Abschiede im Leben
habe ich ein Wort entdeckt,
das meine Blickrichtung wandelt.
Es heisst: DANKE !
Wenn wir einen geliebten Menschen
in die Erde betten müssen,
spüren wir Schmerz, weil etwas,
das uns wertvoll war, zu Ende geht.
Aber wir brauchen nicht immer
im Schmerz zu verweilen.
Wir können auf das schauen, was wir wertvolles bekommen haben:
Jahre gemeinsamen Lebens,
Stunden voller Glück,
Liebe, Nähe, Vertrauen.
Das bleibt uns.
Wenn wir dankbar darauf schauen,
wird sich uns wieder zukunft eröffnen.

Liebe Karin, liebe Hermi !
Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit. Möge eure Mama schützend ihre Hände von oben über euch und eure Familien halten.
Aufrichtige Anteilnahme Anni Kratzer
Anni Kratzer Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol "Für ein Menschenleben", 21.01.2022

Es trogt da Wind an letztn Juchiza durch's Tol. Es trogt da Wind die Seele bis hinter die Wolken, den Mond, die Stern hinauf.
Is Lochn mog vergongen sein, vawaht im Sond der Unendlichkeit. A letzte Träne davongschwommen sein mitm Wosser der Ewigkeit.
Wos bleibt, is die Erinnerung, fest drinnen im Herz. Wos bleibt, is a Schotz, nit aus Diamanten und Gold. Wos bleibt, is a Schotz aus schönen Momenten und geteilter Zeit.


Unser herzliches Beileid

Corina & Florian
Corina & Florian, 21.01.2022

Mit Traurigkeit in unserem Herzen und Wehmut in unserer Seele, viel geliebte Mama, lassen wir dich in Gotteshände gehen.
In tiefer Trauer und Dankbarkeit, Tochter Rosemarie und Enkelin Jasmin
Rosemarie und Jasmin, 21.01.2022

Eine Stimme die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.

Unsere Aufrichtige Anteilnahme den Hinterbliebenen.
Wolfgang und Andrea, Nico und Lara Loipold, 20.01.2022

Ein geliebter Mensch ist nun fort, an einem neuen geheimnisvollen Ort. Wo genau, das wissen wir nicht, doch die innere Stimme zu uns spricht, dass mit der Verstorbenen alles in Ordnung ist und Du Sie im Himmel wieder triffst. Besonders viel Kraft wünsche ich meiner Patentante Hermi.
Karo, 20.01.2022

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

„Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

Mein aufrichtiges Beileid
Viel Kraft und Stärke den Angehörigen
Hermi du warst ihr Engele-viel Kraft für Dich
Deine Freundin Helga mit Sepp
Helga Thaler, 20.01.2022

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken.
(Hl. Aurelius Augustinus)
Aufrichtige Anteilnahme
Viel Kraft den Angehörigen
Victoria Loipold, 20.01.2022