Kondolenzen für
Philipp Baumgartner † 24.08.2011

23 Jahre. Letzte Ruhestätte: Dellach/DRAUTAL
I´m sending a dove to heaven
with a parcel on its wings
be careful when you open it
it´s full with beautiful things

inside are a million kisses
wrapped up in a million hugs
to say how much I miss you
and to send you all my love

I hold you close within my heart
and there you will remain
to walk with me throughout my life
until we meet again


Ich vermisse dich so sehr <3
Carmen, 24.08.2016
Du bist mir nah !!

Du bist mir nahe,
auch wenn ich ich dich nicht sehe,
Du bist bei mir,
auch wenn du ganz woanders bist.

Du bist in meinem Herzen,
in meiner Seele,
in meinem Leben,
immer.

Es ist immer SCHWER, aber es gibt Tage die sind besonders schlimm.
Heute ist so einer....
Wir wünschen Euch von Herzen Kraft

G.&amp;R.
11.05.2015
G.&R. Köhler, 11.05.2015
Du fehlst uns,wir vermissen dich so!
Deine Familie!, 03.11.2013
If you could see me now!!!

du fehlst so sehr
BF, 25.07.2013
Ich weine Tränen, Tränen nur für dich, Tränen die sagen:

Ich vermisse dich
02.07.2012
Wir vermissen dich so sehr!

die Hoffnung und der Glaube an ein Wiedersehen trocknen unsere Tränen!

im Herzen eingeschlossen für immer!

du fehlst!, 22.02.2012
Du wersch da beste Schutzengel für dein klan Zwerg sein!
du bist immer bei uns!!, 17.02.2012
Unheilbar ist die Wunde,
die dein Tod uns schlug.
Unvergessen jene Stunde,
da man dich zur Grube trug.
Wir vermissen dich noch oft,
und hatten doch gehofft,

die Tür geht auf, du kommst herein und alles wird wie früher sein!

du fehlst mir so sehr!
in Liebe, 23.11.2011
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinem Leben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wieder sehen.

wir werden es nie verstehen können warum Gott dich so früh von uns weg nehmen konnte! wir sind dankbar für all die schönen Momente die wir mit dir verbringen durften! Du bist einer der wertvollsten Menschen und wir haben dich tief in unser Herz eingeschlossen! Du bleibst immer in unseren Herzen und für immer geliebt!

Wir vermissen dich!
Deine Freunde
:'(, 08.11.2011
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Dein Lachen fehlt uns hier so sehr! :'(
du fehlst uns!, 01.11.2011
we were a pefect team!

du fehlst mir so sehr, du bleibst für immer ein teil meines lebens!
28.10.2011
Egal ob Tag oder Nacht
dein Lächeln wird hier fehln.
Egal ob Sonne oder Regen,
die Welt muss sich weiterdrehn.
Du warst immer ein aufgeweckter Junge,
hast mit der Sonne um die Wette gestrahlt.
Hast die Wolken weggetrieben, ja das hast du immer gemacht.

Du hast gelacht, du hast geweint,
hast mit uns die Zeit verweilt.
Du warst immer der Strahlemann,
ein perfekter Freund, so wie sichs jeder wünschen kann.
Einer auf den man sich verlässt,
einer der keine Grenzen kennt.

Du musst nur eines wissen:
Wir werden dich vermissen.

Danke für all die schianen Momente!
geliebt & unvergessen, 02.10.2011
Liebe Fam. Baumgartner,

von Philipps Großmutter Helga haben wir nach Rückkehr aus dem Urlaub von dessen tragischen Ableben erfahren und als Eltern empfinden wir mit euch Schmerz über diesen Schicksalsschlag. Wir kannten euren Sohn nur von Erzählungen und dennoch spüren wir in der Ferne geradezu euren Kummer. Was hat das Leben für einen Sinn, werdet ihr jetzt fragen und jede noch so plausible Antwort bringt euch euer Kind nicht mehr zurück. Doch Philipps liebenswerte Art, so kann ich diesem Kondolenzbuch entnehmen, hat deutliche Spuren in den Herzen der Menschen hinterlassen. Er konnte diese begeistern und bleibt dadurch unvergessen. Vielleicht spendet diese Erkenntnis Trost und lindert euere Seelennot.

In aufrichtiger Anteilnahme
Familie Thomas Weis
Thomas Weis, St. Leon-Rot, 22.09.2011
Ich habe dich in meine Hand geschrieben, mein bist du, ich werde niemals trügen dich zu lieben, mein bist du alle zeit! mein bist du alle zeit!

geliebt &amp; unvergessen
eine Freundin, 08.09.2011
Das Schönste,was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Zum schweren Schicksalsschlages eures lieben Philipp unsere herzlichste Anteilnahme.Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Fam. Niescher ( Kötschach)
Fam. Niescher Kötschach, 07.09.2011
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.


Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen euch, liebe Heidi und lieber Rudi, Gerda und Sepp mit Familie
Gerda & Sepp Wimmer, 01.09.2011
Ich wär noch so gerne geblieben
daheim bei meinen Lieben,
doch Gott bestimmte meine Zeit
und rief mich in die Ewigkeit.

Liebe Heidi,lieber Rudi!
Mein tiefstes Mitgefühl,
Claudia
Linder Claudia, 29.08.2011
Liebe Heidi, lieber Rudi,

ich habe Philipp leider nicht persönlich kennen gelernt. Aber die unglaublich vielen Menschen bei der Beisetzung und die vielen Tränen zeigen wie beliebt Philipp gewesen sein muss und vor allem zeigt es auch wie viele Menschen mit euch mitfühlen. Nachempfinden kann es allerdings nur jemand, der einen ähnlichen Schicksalsschlag erfahren musste. All diese Engergie der Mitfühlenden kann euch den Schmerz nicht nehmen und nichts ungeschehen machen. Allerdings glaube ich an diese Energie und ich wünsche euch von Herzen, dass sie dazu beiträgt, einen Weg zu finden, diesen Schmerz ertragen zu können.
Werner Jesacher, 29.08.2011
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer im Herzen deiner Lieben weiterleben wirst.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft!!
Lisa und Daniel
Lisa und Daniel, 29.08.2011
Jedes Wort zu wenig - jedes Wort zu viel...

Unser herzliches Beileid und viel Kraft und Mut für diese schwere Zeit

Tatjana und Helmut Elwitschger mit Familie
Fam. Helmut Elwitschger, 29.08.2011
Eine liebe Seele lässt uns etwas da, wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
Und wenn es an der Zeit ist, öffnet sich diese und schenkt uns Blüte für Blüte Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft den Angehörigen
Sonja Glanzer mit Familie
Sonja Glanzer, 28.08.2011
liebe trauerfamilie, lieber dominik

ich kannte phillip nicht und trotzdem hat mich sein tod zutiefst schockiert, ich wünsche euch viel viel kraft für diese schweren stunden......

aufrichtiges beileid und stilles händedrücken
stefanie frühbauer mit familie
stefanie frühbauer, 28.08.2011
Du gehst?! Lässt uns zurück in diesem Spiel
Du gehst Ganz einfach so Und sagst nicht viel
Du gehst Aus dieser Welt hinein ins Licht
Du weißt dein Freundeskreis vergisst dich nicht!
Familie Hassler Peter vlg gali, 28.08.2011
Lieber Baumi, du bist oana der wichtigesten Menschen in mein Leben, mir hom so vieles geteilt und woan imma für einander da.
Dei fröhliche und gute Art werd ma voll abegehn, du woast derjenige bei dem i genau gwusst hob, dos du a no untn im ziel stehst wenn i mit mehreren sekunden verspätung obebrems... du woast und wirst imma a teil von mein leben bleiben!

i vamiss di &amp; werd im winter gscheid gas geben. nur für die!!!

für immer beste freunde!
Carmen, 28.08.2011
WARUM ?
WARUM?
WARUM?
Einfach unfassbar !
Danke Philipp für die Zeit, die ich mit Dir sowohl beim Roten Kreuz, als auch viele Jahre beim Fussball, wo Du immer stets ein fairer und ehrlicher Sportker warst, erleben durfte.
Servus Philipp
und viel Kraft den Eltern !
Fritz Linko, 27.08.2011
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
bettina, 27.08.2011
Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.


Aufrichtige Anteilnahme entbieten

Burghard und Familie
Burghard, 27.08.2011
Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie die Sonne, die versinkt.
Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.


In stiller Trauer
Fam.Glantschnig
Glantschnig Walter mit Fam., 27.08.2011
&quot;Du bist ins Leere entschwunden,aber im Blau des Himmels hast Du eine unfassbare Spur zurückgelassen,im Wehen des Windes ein unsichtbares Bild&quot;

Viel Kraft in dieser so schweren Zeit und unsere Anteilnahme entbietet
Fam. Heregger
Heregger Hansjörg, Marietta und Marco, 27.08.2011
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Christian, Helga, Gernot und Werner Zanin
Fam. Zanin Christian, 27.08.2011
Erinnerungen die unser Herz berühren, gehen NIEMALS verloren!

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Evelyn, 27.08.2011
Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.
Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.
Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.
Auch wenn sie für immer gehen,
in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie.

Aufrichtige Anteilnahme aus Villach von
Kontriner Joachim, Karolin &amp; Isabella
Joachim, Karolin & Isabella, 27.08.2011
Gute Menschen gleichen Sternen,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.


Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft!
Roman und Sabine Mößlacher, 26.08.2011
Mama, ich lebe - in einer anderen Welt,
hier zählt nur Liebe, kein Gold und kein Geld!
Mama, ich lebe - nur anders als auf Erden,
wisse, hier wird jeder glücklich werden.
Mama, ich lebe - bin immer noch da,
sprich mit mir, denn ich bin dir nah!
Mama, ich lebe - und liebe dich so,
denn die Liebe die bleibt und macht uns froh!
Mama, ich lebe - und schenk mir Vertrauen,
es gibt für uns ein freudiges Wiederschauen!
Mama, ich lebe und wünsch mir von dir,
dass du dein Leben lebst, ich seh es von hier!

Aufrichtige Anteilnahme - vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich!
eine Familie aus Lienz, 26.08.2011
Was sagt man, wenn man sprachlos ist...

Frag nicht warum, frag nicht wozu,
dann kommt dein Herz niemals zur Ruh'.
Denn eine Antwort gibt es nicht .
Er tat, wie immer, seine Pflicht.
Auf dein Wozu, auf dein Warum,
bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.
In Gott vertrauen, Gott weiß wozu,
dies Wissen gibt dem Herzen Ruh'.

Doch dies verlangt viel Mut und Kraft ...

... wir wünschen Euch beides in dieser schweren Zeit.

Rosi und Christof
Johanna und Thomas mit
Anna und Max
Familie Lederer und Gamberger, 26.08.2011
frag nicht warum, frag nicht wozu
dann kommt dein herz niemals zur ruh.
auf dein wozu, auf dein warum
bleibt doch des schicksals mund nur stumm.

gott weiß warum, gott weiß wozu,
dies wissen gibt dem herzen ruh.

aufrichtige anteilnahme am tode eures sohnes
entbietet euch von herzen
walter und maria-luise
walter u. maria-luise aus heinfels, 26.08.2011
Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben.
Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer.
Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht.

Aufrichtige Anteilnahme Fam. Waltl
Mathilde, Gerald, Christopher & Dominik Waltl, 26.08.2011
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Aufrichtige Anteilnahme,
Fam. Obergantschnig-Benedikt
Obergantschnig, 26.08.2011
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.


Unser herzliches Beileid...
Monika otto u.Manuel
Fam.Kratzer Monika, 26.08.2011
Denkt euch ein Bild - ein weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
und gleitet hinaus in die See.
Ihr seht wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt jemand: &quot;Nun ist es gegangen!&quot;.
Ein anderer sagt: &quot;Es kommt!&quot;.
Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen lieben Menschen trauern,
freuen sich andere,
die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

Wir wünschen euch viel Kraft.
Klaus, Lissi u. Madeleine, 26.08.2011
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Fam.Peter Rossbach, 26.08.2011
Wer so gewirkt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht
und stets sein Bestes hat gegeben,
für immer bleibt er euch ein Licht.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Othmar und Martina und EC Irschen, 26.08.2011
Liebe Trauerfamilie!

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Unser tiefstes Mitgefühl.

Fam. Anita &amp; Wilfried Oberheinricher
Anita & Wilfried Oberheinricher, 26.08.2011
Gott - wo warst Du zum Zeitpunkt des Unfalls ?? - Uns auf Erden bohrt die Frage ...
WARUM ???
- musste ein so junger, sympatischer Mensch sein Leben lassen ?
Hoffen, dass Philipp nun von dir eine plausible Antwort erhält !

Allen, die Philipp Nahe standen ...
herzliches Beileid, viel Kraft + Energie.
Karl Schlacher, 26.08.2011
Aus dem Leben gerissen....
im Herzen geblieben!!!

Es gibt Momente im Leben da fehlen einem die Worte....
...auf diesem Wege möchten wir der Familie und seinen Lieben unsere aufrichtige Anteilnahme entgegen bringen..

Familie Winkler Josef&amp;Marina
Winkler Josef & Marina, 26.08.2011
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

Aufrichtige Anteilnahme
Sandra Obernosterer
Sandra Obernosterer, 26.08.2011
Da is a Abschied-
dort a Wiedasechn
Da is a Wegfahrn-
dort a Hamkemma
Da is a End-
dort a Neuanfang
Da is a Valöschn-
dort a Wiedaaufstrahln
Da is a Sterb´n-
dort a Erwachn!
Fam. STRUGGER u STOTTER, 26.08.2011
Kein Jammern und Klagen werden den
Hinderbliebenen den Schmerz verjagen.

Ihr Philipp hat die Erde verlassen,
nur langsam werden Ihre Tränen verblassen.

Lieber Gott breite deine Arme aus
und hilf allen über Ihren Schmerz hinaus.


Aufrichtiges Beileid
Emmerich,Claudia,Kerstin u.Patrick Fritzer, 26.08.2011
Liebe Baumgartner Familie,

in diesen, für Euch so schweren Stunden besteht unser Trost für Euch darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Aufrichtige Anteilnahme,

Andreas mit Familie

Der Glaube möge etwas Trost schenken und den Schmerz lindern, dort wo die Liebe weint.
Familie ORTNER, Lesachtal, 26.08.2011
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Danke für die gemeinsame Zeit, die wir mit dir verbringen durften. Euch viel Kraft für die kommende Zeit. Im Namen der Mitarbeiter der Rot Kreuz Dienststelle Greifenburg.
Lenzer Astrid, 25.08.2011
Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei Euch Trost!

Ihr Beileid entbieten:
Familie Weber
Fam. Weber, 25.08.2011
Wir haben Philipp in unser Herz aufgenommen und hätten ihn noch gerne lange in unserer Mitte gehabt.......


Aufrichtige Anteilnahme

Waltraud, Sepp, Daniela mit Christian, Seppi und Christoph Rainer
Ing. Josef Rainer, 25.08.2011
Wenn im schönsten Himmelsgarten oben eine Blume fehlt, kommt ein stliller Engel nieder pflückt die Blume auf dieser Welt, trägt sie hin zur reinsten Quelle wo ertönt das höchste Lied, legt sie hin in Gottes Nähe wo sie ewig duftend blüht.

Unser herzliches Beileid....
peter erika annabell u.viktoria
Fam. Pschartzer Peter Irschen, 25.08.2011
Wie sehr Philipp durch seine angenehme, freundliche und offene Art auch Menschen die er nur kurz kannte begeistern und erfreuen konnte, wird mir lange in Erinnerung bleiben.

Wünsche der Trauerfamilie und seiner Freundin alles an Kraft und Stärke für diese unsagbar tragischen und schweren Stunden.
David, 25.08.2011
I´m sending a dove to heaven
with a parcel on its wings
be careful when you open it
it´s full with beautiful things

inside are a million kisses
wrapped up in a million hugs
to say how much I miss you
and to send you all my love

I hold you close within my heart
and there you will remain
to walk with me throughout my life
until we meet again


Ich vermisse dich so sehr <3
Carmen, 24.08.2016

Du bist mir nah !!

Du bist mir nahe,
auch wenn ich ich dich nicht sehe,
Du bist bei mir,
auch wenn du ganz woanders bist.

Du bist in meinem Herzen,
in meiner Seele,
in meinem Leben,
immer.

Es ist immer SCHWER, aber es gibt Tage die sind besonders schlimm.
Heute ist so einer....
Wir wünschen Euch von Herzen Kraft

G.&amp;R.
11.05.2015
G.&R. Köhler, 11.05.2015

Du fehlst uns,wir vermissen dich so!
Deine Familie!, 03.11.2013

If you could see me now!!!

du fehlst so sehr
BF, 25.07.2013

Ich weine Tränen, Tränen nur für dich, Tränen die sagen:

Ich vermisse dich
02.07.2012

Wir vermissen dich so sehr!

die Hoffnung und der Glaube an ein Wiedersehen trocknen unsere Tränen!

im Herzen eingeschlossen für immer!

du fehlst!, 22.02.2012

Du wersch da beste Schutzengel für dein klan Zwerg sein!
du bist immer bei uns!!, 17.02.2012

Unheilbar ist die Wunde,
die dein Tod uns schlug.
Unvergessen jene Stunde,
da man dich zur Grube trug.
Wir vermissen dich noch oft,
und hatten doch gehofft,

die Tür geht auf, du kommst herein und alles wird wie früher sein!

du fehlst mir so sehr!
in Liebe, 23.11.2011

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinem Leben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wieder sehen.

wir werden es nie verstehen können warum Gott dich so früh von uns weg nehmen konnte! wir sind dankbar für all die schönen Momente die wir mit dir verbringen durften! Du bist einer der wertvollsten Menschen und wir haben dich tief in unser Herz eingeschlossen! Du bleibst immer in unseren Herzen und für immer geliebt!

Wir vermissen dich!
Deine Freunde
:'(, 08.11.2011

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Dein Lachen fehlt uns hier so sehr! :'(
du fehlst uns!, 01.11.2011

we were a pefect team!

du fehlst mir so sehr, du bleibst für immer ein teil meines lebens!
28.10.2011

Egal ob Tag oder Nacht
dein Lächeln wird hier fehln.
Egal ob Sonne oder Regen,
die Welt muss sich weiterdrehn.
Du warst immer ein aufgeweckter Junge,
hast mit der Sonne um die Wette gestrahlt.
Hast die Wolken weggetrieben, ja das hast du immer gemacht.

Du hast gelacht, du hast geweint,
hast mit uns die Zeit verweilt.
Du warst immer der Strahlemann,
ein perfekter Freund, so wie sichs jeder wünschen kann.
Einer auf den man sich verlässt,
einer der keine Grenzen kennt.

Du musst nur eines wissen:
Wir werden dich vermissen.

Danke für all die schianen Momente!
geliebt & unvergessen, 02.10.2011

Liebe Fam. Baumgartner,

von Philipps Großmutter Helga haben wir nach Rückkehr aus dem Urlaub von dessen tragischen Ableben erfahren und als Eltern empfinden wir mit euch Schmerz über diesen Schicksalsschlag. Wir kannten euren Sohn nur von Erzählungen und dennoch spüren wir in der Ferne geradezu euren Kummer. Was hat das Leben für einen Sinn, werdet ihr jetzt fragen und jede noch so plausible Antwort bringt euch euer Kind nicht mehr zurück. Doch Philipps liebenswerte Art, so kann ich diesem Kondolenzbuch entnehmen, hat deutliche Spuren in den Herzen der Menschen hinterlassen. Er konnte diese begeistern und bleibt dadurch unvergessen. Vielleicht spendet diese Erkenntnis Trost und lindert euere Seelennot.

In aufrichtiger Anteilnahme
Familie Thomas Weis
Thomas Weis, St. Leon-Rot, 22.09.2011

Ich habe dich in meine Hand geschrieben, mein bist du, ich werde niemals trügen dich zu lieben, mein bist du alle zeit! mein bist du alle zeit!

geliebt &amp; unvergessen
eine Freundin, 08.09.2011

Das Schönste,was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Zum schweren Schicksalsschlages eures lieben Philipp unsere herzlichste Anteilnahme.Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Fam. Niescher ( Kötschach)
Fam. Niescher Kötschach, 07.09.2011

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.


Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen euch, liebe Heidi und lieber Rudi, Gerda und Sepp mit Familie
Gerda & Sepp Wimmer, 01.09.2011

Ich wär noch so gerne geblieben
daheim bei meinen Lieben,
doch Gott bestimmte meine Zeit
und rief mich in die Ewigkeit.

Liebe Heidi,lieber Rudi!
Mein tiefstes Mitgefühl,
Claudia
Linder Claudia, 29.08.2011

Liebe Heidi, lieber Rudi,

ich habe Philipp leider nicht persönlich kennen gelernt. Aber die unglaublich vielen Menschen bei der Beisetzung und die vielen Tränen zeigen wie beliebt Philipp gewesen sein muss und vor allem zeigt es auch wie viele Menschen mit euch mitfühlen. Nachempfinden kann es allerdings nur jemand, der einen ähnlichen Schicksalsschlag erfahren musste. All diese Engergie der Mitfühlenden kann euch den Schmerz nicht nehmen und nichts ungeschehen machen. Allerdings glaube ich an diese Energie und ich wünsche euch von Herzen, dass sie dazu beiträgt, einen Weg zu finden, diesen Schmerz ertragen zu können.
Werner Jesacher, 29.08.2011

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer im Herzen deiner Lieben weiterleben wirst.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft!!
Lisa und Daniel
Lisa und Daniel, 29.08.2011

Jedes Wort zu wenig - jedes Wort zu viel...

Unser herzliches Beileid und viel Kraft und Mut für diese schwere Zeit

Tatjana und Helmut Elwitschger mit Familie
Fam. Helmut Elwitschger, 29.08.2011

Eine liebe Seele lässt uns etwas da, wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
Und wenn es an der Zeit ist, öffnet sich diese und schenkt uns Blüte für Blüte Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft den Angehörigen
Sonja Glanzer mit Familie
Sonja Glanzer, 28.08.2011

liebe trauerfamilie, lieber dominik

ich kannte phillip nicht und trotzdem hat mich sein tod zutiefst schockiert, ich wünsche euch viel viel kraft für diese schweren stunden......

aufrichtiges beileid und stilles händedrücken
stefanie frühbauer mit familie
stefanie frühbauer, 28.08.2011

Du gehst?! Lässt uns zurück in diesem Spiel
Du gehst Ganz einfach so Und sagst nicht viel
Du gehst Aus dieser Welt hinein ins Licht
Du weißt dein Freundeskreis vergisst dich nicht!
Familie Hassler Peter vlg gali, 28.08.2011

Lieber Baumi, du bist oana der wichtigesten Menschen in mein Leben, mir hom so vieles geteilt und woan imma für einander da.
Dei fröhliche und gute Art werd ma voll abegehn, du woast derjenige bei dem i genau gwusst hob, dos du a no untn im ziel stehst wenn i mit mehreren sekunden verspätung obebrems... du woast und wirst imma a teil von mein leben bleiben!

i vamiss di &amp; werd im winter gscheid gas geben. nur für die!!!

für immer beste freunde!
Carmen, 28.08.2011

WARUM ?
WARUM?
WARUM?
Einfach unfassbar !
Danke Philipp für die Zeit, die ich mit Dir sowohl beim Roten Kreuz, als auch viele Jahre beim Fussball, wo Du immer stets ein fairer und ehrlicher Sportker warst, erleben durfte.
Servus Philipp
und viel Kraft den Eltern !
Fritz Linko, 27.08.2011

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
bettina, 27.08.2011

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.


Aufrichtige Anteilnahme entbieten

Burghard und Familie
Burghard, 27.08.2011

Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie die Sonne, die versinkt.
Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.


In stiller Trauer
Fam.Glantschnig
Glantschnig Walter mit Fam., 27.08.2011

&quot;Du bist ins Leere entschwunden,aber im Blau des Himmels hast Du eine unfassbare Spur zurückgelassen,im Wehen des Windes ein unsichtbares Bild&quot;

Viel Kraft in dieser so schweren Zeit und unsere Anteilnahme entbietet
Fam. Heregger
Heregger Hansjörg, Marietta und Marco, 27.08.2011

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Christian, Helga, Gernot und Werner Zanin
Fam. Zanin Christian, 27.08.2011

Erinnerungen die unser Herz berühren, gehen NIEMALS verloren!

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Evelyn, 27.08.2011

Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.
Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.
Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.
Auch wenn sie für immer gehen,
in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie.

Aufrichtige Anteilnahme aus Villach von
Kontriner Joachim, Karolin &amp; Isabella
Joachim, Karolin & Isabella, 27.08.2011

Gute Menschen gleichen Sternen,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.


Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft!
Roman und Sabine Mößlacher, 26.08.2011

Mama, ich lebe - in einer anderen Welt,
hier zählt nur Liebe, kein Gold und kein Geld!
Mama, ich lebe - nur anders als auf Erden,
wisse, hier wird jeder glücklich werden.
Mama, ich lebe - bin immer noch da,
sprich mit mir, denn ich bin dir nah!
Mama, ich lebe - und liebe dich so,
denn die Liebe die bleibt und macht uns froh!
Mama, ich lebe - und schenk mir Vertrauen,
es gibt für uns ein freudiges Wiederschauen!
Mama, ich lebe und wünsch mir von dir,
dass du dein Leben lebst, ich seh es von hier!

Aufrichtige Anteilnahme - vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich!
eine Familie aus Lienz, 26.08.2011

Was sagt man, wenn man sprachlos ist...

Frag nicht warum, frag nicht wozu,
dann kommt dein Herz niemals zur Ruh'.
Denn eine Antwort gibt es nicht .
Er tat, wie immer, seine Pflicht.
Auf dein Wozu, auf dein Warum,
bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.
In Gott vertrauen, Gott weiß wozu,
dies Wissen gibt dem Herzen Ruh'.

Doch dies verlangt viel Mut und Kraft ...

... wir wünschen Euch beides in dieser schweren Zeit.

Rosi und Christof
Johanna und Thomas mit
Anna und Max
Familie Lederer und Gamberger, 26.08.2011

frag nicht warum, frag nicht wozu
dann kommt dein herz niemals zur ruh.
auf dein wozu, auf dein warum
bleibt doch des schicksals mund nur stumm.

gott weiß warum, gott weiß wozu,
dies wissen gibt dem herzen ruh.

aufrichtige anteilnahme am tode eures sohnes
entbietet euch von herzen
walter und maria-luise
walter u. maria-luise aus heinfels, 26.08.2011

Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben.
Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer.
Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht.

Aufrichtige Anteilnahme Fam. Waltl
Mathilde, Gerald, Christopher & Dominik Waltl, 26.08.2011

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Aufrichtige Anteilnahme,
Fam. Obergantschnig-Benedikt
Obergantschnig, 26.08.2011

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.


Unser herzliches Beileid...
Monika otto u.Manuel
Fam.Kratzer Monika, 26.08.2011

Denkt euch ein Bild - ein weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
und gleitet hinaus in die See.
Ihr seht wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt jemand: &quot;Nun ist es gegangen!&quot;.
Ein anderer sagt: &quot;Es kommt!&quot;.
Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen lieben Menschen trauern,
freuen sich andere,
die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

Wir wünschen euch viel Kraft.
Klaus, Lissi u. Madeleine, 26.08.2011

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Fam.Peter Rossbach, 26.08.2011

Wer so gewirkt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht
und stets sein Bestes hat gegeben,
für immer bleibt er euch ein Licht.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Othmar und Martina und EC Irschen, 26.08.2011

Liebe Trauerfamilie!

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Unser tiefstes Mitgefühl.

Fam. Anita &amp; Wilfried Oberheinricher
Anita & Wilfried Oberheinricher, 26.08.2011

Gott - wo warst Du zum Zeitpunkt des Unfalls ?? - Uns auf Erden bohrt die Frage ...
WARUM ???
- musste ein so junger, sympatischer Mensch sein Leben lassen ?
Hoffen, dass Philipp nun von dir eine plausible Antwort erhält !

Allen, die Philipp Nahe standen ...
herzliches Beileid, viel Kraft + Energie.
Karl Schlacher, 26.08.2011

Aus dem Leben gerissen....
im Herzen geblieben!!!

Es gibt Momente im Leben da fehlen einem die Worte....
...auf diesem Wege möchten wir der Familie und seinen Lieben unsere aufrichtige Anteilnahme entgegen bringen..

Familie Winkler Josef&amp;Marina
Winkler Josef & Marina, 26.08.2011

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

Aufrichtige Anteilnahme
Sandra Obernosterer
Sandra Obernosterer, 26.08.2011

Da is a Abschied-
dort a Wiedasechn
Da is a Wegfahrn-
dort a Hamkemma
Da is a End-
dort a Neuanfang
Da is a Valöschn-
dort a Wiedaaufstrahln
Da is a Sterb´n-
dort a Erwachn!
Fam. STRUGGER u STOTTER, 26.08.2011

Kein Jammern und Klagen werden den
Hinderbliebenen den Schmerz verjagen.

Ihr Philipp hat die Erde verlassen,
nur langsam werden Ihre Tränen verblassen.

Lieber Gott breite deine Arme aus
und hilf allen über Ihren Schmerz hinaus.


Aufrichtiges Beileid
Emmerich,Claudia,Kerstin u.Patrick Fritzer, 26.08.2011

Liebe Baumgartner Familie,

in diesen, für Euch so schweren Stunden besteht unser Trost für Euch darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Aufrichtige Anteilnahme,

Andreas mit Familie

Der Glaube möge etwas Trost schenken und den Schmerz lindern, dort wo die Liebe weint.
Familie ORTNER, Lesachtal, 26.08.2011

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Danke für die gemeinsame Zeit, die wir mit dir verbringen durften. Euch viel Kraft für die kommende Zeit. Im Namen der Mitarbeiter der Rot Kreuz Dienststelle Greifenburg.
Lenzer Astrid, 25.08.2011

Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei Euch Trost!

Ihr Beileid entbieten:
Familie Weber
Fam. Weber, 25.08.2011

Wir haben Philipp in unser Herz aufgenommen und hätten ihn noch gerne lange in unserer Mitte gehabt.......


Aufrichtige Anteilnahme

Waltraud, Sepp, Daniela mit Christian, Seppi und Christoph Rainer
Ing. Josef Rainer, 25.08.2011

Wenn im schönsten Himmelsgarten oben eine Blume fehlt, kommt ein stliller Engel nieder pflückt die Blume auf dieser Welt, trägt sie hin zur reinsten Quelle wo ertönt das höchste Lied, legt sie hin in Gottes Nähe wo sie ewig duftend blüht.

Unser herzliches Beileid....
peter erika annabell u.viktoria
Fam. Pschartzer Peter Irschen, 25.08.2011

Wie sehr Philipp durch seine angenehme, freundliche und offene Art auch Menschen die er nur kurz kannte begeistern und erfreuen konnte, wird mir lange in Erinnerung bleiben.

Wünsche der Trauerfamilie und seiner Freundin alles an Kraft und Stärke für diese unsagbar tragischen und schweren Stunden.
David, 25.08.2011