Tobias Maximilian Hecher † 10.05.2016

9 Jahre, letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Heiligenblut
Mein tiefempfundenes Beileid zu diesem so traurigen Verlust!

Ich bin selbst betroffene Mutter und mir hat damals eine andere Mutter sehr geholfen, die unser Schicksal auch aus eigener Erfahrung kennt.

Vielleicht gibt es hier auch für Euch einen Lichtblick:
www.briefeausdemhimmel.at

In tiefer Verbundenheit
A.
Angelika, 20.10.2016

Liebe Trauerfamilie,
es tut mir leid, dass auch Sie diesen unsagbaren Schmerz erleiden müssen. Auch ich habe meinen über alles geliebten Sohn verloren und weiß aus Erfahrung, dass es keine Worte des Trostes gibt.
Alles was uns bleibt, ist die Hoffnung auf ein Wiedersehen über den Sternen.
In Gedanken bei Ihnen, wünsche ich Ihnen viel Kraft für die bevorstehende, schwere Zeit.
I.Bollwein mit Philipp im Herzen
Ingrid Bollwein, 08.06.2016

Mama und Papa ich lebe - in einer anderen Welt!
Hier zählt nur Liebe, kein Gold, kein Geld!
Mama und Papa ich lebe, nur anders als auf Erden - wisst,
hier wird jeder glücklich werden!
Mama und Papa ich lebe, bin immer noch da, sprecht mit mir - denn ich bin euch nah!
Mama und Papa ich lebe - und liebe euch so, denn die Liebe die bleibt und macht uns froh!
Mama und Papa ich lebe - schenkt mir Vertrauen, es gibt für uns ein freudiges Wiederschauen!
Mama und Papa ich lebe und wünsche es mir,
dass ihr euer Leben lebt - ich seh es von hier!!!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft.
Eine mitfühlende Familie aus Kolbnitz, 13.05.2016

Aus dem Lieben Kreis geschieden,
aus dem Herzen aber nie,
weinet nicht,er ruht in Frieden,
doch für EUCH starb TOBIAS zu früh.

Aufrichtige Anteilnahme an diesem schweren Verlust
eine mitfühlende MAMA
lotte dangl, 13.05.2016

In tiefer Verbundenheit und LIebe
Anjee und Nirvata, 13.05.2016

Auch der Himmel weint. Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie
Eine traurige Mami, 13.05.2016

Sogar der Himmel weint ...
Eine Mama aus dem Lesachtal, 12.05.2016

Mit 1000 Tränen in den Augen
stehen wir nun alle hier,
und können es nicht glauben.
Du weilst nicht mehr hier,
bist ganz leise von uns gegangen
und drehtest Dich nicht einmal um,
Trauer hält uns stumm gefangen
Du warst doch noch so jung.

Es ist unfassbar und schmerzhaft das euer lieber Tobias in so jungen Jahren schon gehen musste.

Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit!
Tobias lebt in Euch und in euren Herzen weiter!
Eine mitfühlende Mama aus Mörtschach
Daniela, 11.05.2016

Auf der anderen Seite des Weges!
Der Tod ist nichts. Ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen,
Ich bin ich und ihr seid ihr, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt,
braucht nie eine andere Redenweise, seid nicht feierlich oder traurig,
lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht und denkt an mich!
Betet für mich, damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,
so wie es immer war, ohne irgendeine besondere Bedeutung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das, was es immer war.
Der Faden ist nicht durschnitten, warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg - bin nur auf der anderen Seite des Weges!

Liebe Familie!
Ich wünsche ihnen alle erdenkliche Kraft diesen schweren Verlust anzunehmen! Auch ich habe meinen Sohn mit 16 Jahren verloren und weiß um ihren Schmerz! Mögen viele gute Freunde ihnen zugetan sein, und mögen auch sie die Kraft aus dem Himmel erhalten die uns zuteil wurde! Möge die Liebe Gottes ihnen Trost und Zuversicht schenken!! Mein aufrichtiges Mitgefühl, in trauriger Verbundenheit - eine Sternenkind Mama
margit ramminger, 11.05.2016

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
(Antoine de Saint-Exupèry)


Erschüttert und fassungslos stehen wir vor dem was wir nicht begreifen.
Alle Kraft der Erde für euren schweren Weg des Abschiednehmens.

In tiefer Trauer und aufrichtiger Verbundenheit,
Fam. Kaponig
11.05.2016

Und die Sonne trug Trauer,
vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und
die Tiere verstummten,
denn es war ein Engel,
der in Liebe starb.

Ich wünsche euch sehr viel Kraft und Freunde die euch helfen in dieser schweren Zeit.
Eine mitfühlende Mama
Eine mitfühlende Mama, 11.05.2016

Ruhe in Frieden Tobias
Anni Schwab, 11.05.2016