Kondolenzen für
Martin Zarl † 16.06.2016

45 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Allhartsberg
Wenn man keine Worte für das Geschehene mehr findet, sprechen die Tränen. Doch im Himmel bist du unendlich Gut aufgehoben
Einem Bekannten, 28.06.2016
Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.
Was man tief im Herzen besitzt,
kann man durch den Tod nicht verlieren.
Ein liebevoller, herzensguter Mensch
lässt uns sehr traurig doch dankbar zurück.

R.I.P. Martin

Wir möchten der Trauer Familie und allen Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Fam. Farfeleder
Konrad Farfeleder, 22.06.2016
Liebe Tante Elfriede, Manuel und Gerald!

Ich habe Onkel Martin erst Dienstag zufällig getroffen. Er hat mir gratuliert und war sehr gesprächig und so offen, wir haben lange geredet. Ich war so glücklich nach unserem Gespräch und war mir sicher er sieht wieder Licht am Ende des Tunnels und hat wieder Hoffnung.

Zutiefst erschütterte mich heute diese traurige Nachricht!

Ruhe in Frieden lieber Onkel Martin! Hoffentlich gehts dir gut wo du jetzt bist! Und beschütze deine Lieben und gib Ihnen Kraft in der schweren Zeit! Wir werden für Sie da sein!
Familie Karin Knoll (Zarl), 17.06.2016
Das Leben ist ein Geschenk, das wir verdienen, indem wir es hingeben. - Sir Rabindranath Tagore
17.06.2016
Wenn man keine Worte für das Geschehene mehr findet, sprechen die Tränen. Doch im Himmel bist du unendlich Gut aufgehoben
Einem Bekannten, 28.06.2016

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.
Was man tief im Herzen besitzt,
kann man durch den Tod nicht verlieren.
Ein liebevoller, herzensguter Mensch
lässt uns sehr traurig doch dankbar zurück.

R.I.P. Martin

Wir möchten der Trauer Familie und allen Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Fam. Farfeleder
Konrad Farfeleder, 22.06.2016

Liebe Tante Elfriede, Manuel und Gerald!

Ich habe Onkel Martin erst Dienstag zufällig getroffen. Er hat mir gratuliert und war sehr gesprächig und so offen, wir haben lange geredet. Ich war so glücklich nach unserem Gespräch und war mir sicher er sieht wieder Licht am Ende des Tunnels und hat wieder Hoffnung.

Zutiefst erschütterte mich heute diese traurige Nachricht!

Ruhe in Frieden lieber Onkel Martin! Hoffentlich gehts dir gut wo du jetzt bist! Und beschütze deine Lieben und gib Ihnen Kraft in der schweren Zeit! Wir werden für Sie da sein!
Familie Karin Knoll (Zarl), 17.06.2016

Das Leben ist ein Geschenk, das wir verdienen, indem wir es hingeben. - Sir Rabindranath Tagore
17.06.2016