Kondolenzen für
Stefan Aigner † 24.06.2016

87 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Allhartsberg
Der Glaube gibt uns die Kraft, tapfer zu tragen, was wir nicht ändern können. - Martin Luther King jr.
Aufrichtige Anteilnahme
Fam.Wagner Erich
Erich Wagner, 02.07.2016
Lieber Stefan Ruhe in Frieden!

Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen!

Liebe Trauerfamilie!
Konnte leider weder an den Betstunden noch an der Trauerfeier teilnehmen.
Möchte auf diesem Wege meine aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen.

Möge er in Frieden ruhen.

Franz Kromoser
Franz Kromoser, 27.06.2016
Denn er befiehlt seinen Engeln,
Dich zu behüten auf all deinen Wegen.
Sie tragen dich auf ihren Händen,
damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt.
Aufrichtige Anteilnahme
Fam. Kößl Franz und Josefine
Franz Kößl, 26.06.2016
„Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“
Solange ihr an mich denkt, bleibe ich in euren Herzen!

In diesem Sinne kommt nach der schmerzlichen Zeit der Trauer, die Zeit der Erinnerung und all die Leiden der letzten Tage verblassen.
Denkt von Dankbarkeit an die schönen Stunden die Ihr gemeinsam verbringen durftet
und bewahrt sie in euren Herzen.

Voll Anteilnahme liebe Grüße von
Gerhard u. Rosa
Sabine u. Thomas
Wurzer
Fam. Wurzer, 25.06.2016
Liebe Berta,
das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Gerne denke ich an unsere gemeinsame Reise zurück.
Aufrichtige Anteilnahme
Daniela Demmelbauer-Ebner (Palmetzhofer)
Daniela Demmelbauer-Ebner (Palmetzhofer), 25.06.2016
Wenn ein Mensch uns verläßt,
geht er nicht für immer verloren,
er geht uns nur voraus.
Er ist uns jeden Tag auf eine andere Weise nahe.

Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
Ingeborg Fügerl
Maria Kammerhofer
Inge Fügerl, 24.06.2016
Das Leben kann als ein Traum angesehen werden und der Tod als Erwachen. - Arthur Schopenhauer
24.06.2016
Der Glaube gibt uns die Kraft, tapfer zu tragen, was wir nicht ändern können. - Martin Luther King jr.
Aufrichtige Anteilnahme
Fam.Wagner Erich
Erich Wagner, 02.07.2016

Lieber Stefan Ruhe in Frieden!

Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen!

Liebe Trauerfamilie!
Konnte leider weder an den Betstunden noch an der Trauerfeier teilnehmen.
Möchte auf diesem Wege meine aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen.

Möge er in Frieden ruhen.

Franz Kromoser
Franz Kromoser, 27.06.2016

Denn er befiehlt seinen Engeln,
Dich zu behüten auf all deinen Wegen.
Sie tragen dich auf ihren Händen,
damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt.
Aufrichtige Anteilnahme
Fam. Kößl Franz und Josefine
Franz Kößl, 26.06.2016

„Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“
Solange ihr an mich denkt, bleibe ich in euren Herzen!

In diesem Sinne kommt nach der schmerzlichen Zeit der Trauer, die Zeit der Erinnerung und all die Leiden der letzten Tage verblassen.
Denkt von Dankbarkeit an die schönen Stunden die Ihr gemeinsam verbringen durftet
und bewahrt sie in euren Herzen.

Voll Anteilnahme liebe Grüße von
Gerhard u. Rosa
Sabine u. Thomas
Wurzer
Fam. Wurzer, 25.06.2016

Liebe Berta,
das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Gerne denke ich an unsere gemeinsame Reise zurück.
Aufrichtige Anteilnahme
Daniela Demmelbauer-Ebner (Palmetzhofer)
Daniela Demmelbauer-Ebner (Palmetzhofer), 25.06.2016

Wenn ein Mensch uns verläßt,
geht er nicht für immer verloren,
er geht uns nur voraus.
Er ist uns jeden Tag auf eine andere Weise nahe.

Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
Ingeborg Fügerl
Maria Kammerhofer
Inge Fügerl, 24.06.2016

Das Leben kann als ein Traum angesehen werden und der Tod als Erwachen. - Arthur Schopenhauer
24.06.2016