Kondolenzen für
Franz Haszler † 04.03.2013

60 Jahre. Letzte Ruhestätte: Weitersfeld
Wenn Freundschaft könnte Wunder tun
und Tränen dich erwecken
so würde dich mein lieber Freund
nicht unsre Erde decken

Danke für die schönen Stunden
die wir gemeinsam verbringen durften
Heidi und Fritz, 16.03.2013
Und bin als Weidmann ich einst hingegangen, dann legt mich in den tiefsten Bau, dort will ich warten ohne Angst und Bangen, bis das den jüngsten Tag ich schau!

letzte Strophe von " Ein Weidmannsheil für mich und meine Freunde"

Mein aufrichtiges Beileid an die Familie und Dir Franz eine Weidmannsruh!
Manfred, Groß Reipersdorf am 12. März 2013, 12.03.2013
Liebe Emma und Kinder!

Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Unser herzliches Beileid!

Gerti und Franz
Gerti und Franz Eidher, 10.03.2013
Wer Dich kannte weiß was deine Familie verloren hat. Ich habe einen guten Freund verloren. Mein Mitgefühl gilt deiner Familie.
Franz ruhe in Frieden !

Thomas Steinberger ( Steini )
Thomas Steinberger ( Miesenheim ), 08.03.2013
Mein Beileid :-(
Sabrina, 08.03.2013
Du wirst immer in unseren Herzen sein und Sterne am Himmel werden uns an dich erinnern ***du warst so lebenslustig hilfsbereit und immer für alle da schön dich kennengelernt zu haben **
viel Trost und Kraft für Emmi und deine Familie
Freunde, 07.03.2013
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.

Viel Kraft und Zuversicht an deine Hinterbliebenen.

Ruhe in Frieden, Franz!
Martina Schweitzer, 06.03.2013
Wenn Freundschaft könnte Wunder tun
und Tränen dich erwecken
so würde dich mein lieber Freund
nicht unsre Erde decken

Danke für die schönen Stunden
die wir gemeinsam verbringen durften
Heidi und Fritz, 16.03.2013

Und bin als Weidmann ich einst hingegangen, dann legt mich in den tiefsten Bau, dort will ich warten ohne Angst und Bangen, bis das den jüngsten Tag ich schau!

letzte Strophe von " Ein Weidmannsheil für mich und meine Freunde"

Mein aufrichtiges Beileid an die Familie und Dir Franz eine Weidmannsruh!
Manfred, Groß Reipersdorf am 12. März 2013, 12.03.2013

Liebe Emma und Kinder!

Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Unser herzliches Beileid!

Gerti und Franz
Gerti und Franz Eidher, 10.03.2013

Wer Dich kannte weiß was deine Familie verloren hat. Ich habe einen guten Freund verloren. Mein Mitgefühl gilt deiner Familie.
Franz ruhe in Frieden !

Thomas Steinberger ( Steini )
Thomas Steinberger ( Miesenheim ), 08.03.2013

Mein Beileid :-(
Sabrina, 08.03.2013

Du wirst immer in unseren Herzen sein und Sterne am Himmel werden uns an dich erinnern ***du warst so lebenslustig hilfsbereit und immer für alle da schön dich kennengelernt zu haben **
viel Trost und Kraft für Emmi und deine Familie
Freunde, 07.03.2013

Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.

Viel Kraft und Zuversicht an deine Hinterbliebenen.

Ruhe in Frieden, Franz!
Martina Schweitzer, 06.03.2013