Kondolenzen für
Rupert Gödt † 06.02.2013

79 Jahre. Letzte Ruhestätte: Messern
Erloschen ist das Leben dein,
du wolltest so gern noch bei uns sein.
Du wolltestdie Krankheit bezwingen,
vergeblichwar dein Ringen.
Wie schmerzlich war`s für uns
vor dir zu stehen,
dein Leiden hilflos zuzusehen.
Schlaf nun in Frieden,ruhe sanft
und hab für alles DANK.
Christian samt Familie, 09.02.2013
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
In Liebe dein Sohn Hans, 09.02.2013
Gott hat den Engeln gesagt,sie sollen dich behüten auf allen deinen Wegen,das sie dich auf Händen tragen un deine Füße nicht über Steine Stolpern.
In Liebe dein Sohn Hans, 09.02.2013
Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Karin (Rene´s Freundin), 09.02.2013
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Opa
ich werde dich ewig in Erinnerung halten
Rene, 09.02.2013
Erloschen ist das Leben dein,
du wolltest so gern noch bei uns sein.
Du wolltestdie Krankheit bezwingen,
vergeblichwar dein Ringen.
Wie schmerzlich war`s für uns
vor dir zu stehen,
dein Leiden hilflos zuzusehen.
Schlaf nun in Frieden,ruhe sanft
und hab für alles DANK.
Christian samt Familie, 09.02.2013

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
In Liebe dein Sohn Hans, 09.02.2013

Gott hat den Engeln gesagt,sie sollen dich behüten auf allen deinen Wegen,das sie dich auf Händen tragen un deine Füße nicht über Steine Stolpern.
In Liebe dein Sohn Hans, 09.02.2013

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Karin (Rene´s Freundin), 09.02.2013

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Opa
ich werde dich ewig in Erinnerung halten
Rene, 09.02.2013