Kondolenzen für
Johannes Gassner † 13.02.2018

13 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Obergänserndorf
Lieber Johannes es ist jetzt doch schon ein Weilchen her, doch ich vermisse dich von Tag zu Tag mehr. Dein Lachen deine Witze einfach alles
21.03.2018
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Zutiefst ergriffen übermitteln wir unser aufrichtiges Beileid
Ingeborg und Marius Cermak, 24.02.2018
unsere guten Gedanken werden
Euch in der schmerzhaften Zeit
ein wahrer Begleiter sein
FAM. ALEXANDRA LEHNER UND GÜNTER LEHNER, 24.02.2018
LIEBER JOHANNES
Ich werde dich nie vergessen
wie wir gemeinsam gelacht haben
wie wir miteinander gespielt haben
wie wir zusammen die Schulbank gedrückt haben
und wie wir am Fußballplatz unser bestes gegeben haben
Das alles bleibt mir ewig in Erinnerung
Für mich bist du nicht von uns gegangen, sondern befindest dich an einem
Ort, wo es dir sicher gut geht!!

DEINER BESTER FREUND BEN
Ben, 24.02.2018
Lieber Johannes, Du wirst immer bei uns sein - wir werden Dich nie vergessen. Grüße an Dich im Himmel.
Victoria Schütz und Familie, 23.02.2018
Trostgedicht

Lebe wohl Du kleiner Spatz,
der Du stehst auf dem Dach,
putzt fröhlich Dein Gefieder,
singst dabei die Alten Lieder.

Machst Dir keine Sorgen
über den Tag von Morgen,
denn Dein Schöpfer sorgt,
weist Dich hin zum Futterort.

Wenn auch gering Du bist
für Menschen, die dich sehen,
doch Dein Schöpfer will
keines von Euch soll fehlen.

Lebe wohl Du kleiner Spatz
ohne Last der Gedanken,
die Dich bringen ins Wanken,
vertraust dem Schöpfer das Anker.

Als Zeichen hat Gott dich gesetzt
für Menschen mit wenig Vertrauen,
wenn Sie auf die Dächer schauen,
sehen Deinen fröhlichen Gesang.

Erkennen die Täuschung der Sorgen,
Keiner ist Herr über den Morgen.
Vertraue dem Schöpfer die Sorgen
und sei fröhlich in Ihm geborgen.

Lebe wohl!
Ingrid Havlik, 20.02.2018
Unfassbar - ein schmerzlicher Verlust, für den es keine Worte des Trostes gibt.
In dieser schweren Zeit von tiefer Trauer wünsche ich Euch viel Kraft und gegenseitige Liebe.
Waldviertlerin, 20.02.2018
Du wirst in der Nacht die Sterne betrachten. Mein Stern ist zu klein, um ihn dir zeigen zu können. Es ist besser so. Mein Stern wird für dich einer dieser Sterne sein. So wirst du alle Sterne gern betrachten … Sie werden alle deine Freunde sein. Antoine de Saint-Exupéry
19.02.2018
Was Du für uns gewesen,
das wissen wir allein.
Hab' Dank für deine Liebe,
Du wirst uns unvergessen sein.
19.02.2018
Lieber Johannes es ist jetzt doch schon ein Weilchen her, doch ich vermisse dich von Tag zu Tag mehr. Dein Lachen deine Witze einfach alles
21.03.2018

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Zutiefst ergriffen übermitteln wir unser aufrichtiges Beileid
Ingeborg und Marius Cermak, 24.02.2018

unsere guten Gedanken werden
Euch in der schmerzhaften Zeit
ein wahrer Begleiter sein
FAM. ALEXANDRA LEHNER UND GÜNTER LEHNER, 24.02.2018

LIEBER JOHANNES
Ich werde dich nie vergessen
wie wir gemeinsam gelacht haben
wie wir miteinander gespielt haben
wie wir zusammen die Schulbank gedrückt haben
und wie wir am Fußballplatz unser bestes gegeben haben
Das alles bleibt mir ewig in Erinnerung
Für mich bist du nicht von uns gegangen, sondern befindest dich an einem
Ort, wo es dir sicher gut geht!!

DEINER BESTER FREUND BEN
Ben, 24.02.2018

Lieber Johannes, Du wirst immer bei uns sein - wir werden Dich nie vergessen. Grüße an Dich im Himmel.
Victoria Schütz und Familie, 23.02.2018

Trostgedicht

Lebe wohl Du kleiner Spatz,
der Du stehst auf dem Dach,
putzt fröhlich Dein Gefieder,
singst dabei die Alten Lieder.

Machst Dir keine Sorgen
über den Tag von Morgen,
denn Dein Schöpfer sorgt,
weist Dich hin zum Futterort.

Wenn auch gering Du bist
für Menschen, die dich sehen,
doch Dein Schöpfer will
keines von Euch soll fehlen.

Lebe wohl Du kleiner Spatz
ohne Last der Gedanken,
die Dich bringen ins Wanken,
vertraust dem Schöpfer das Anker.

Als Zeichen hat Gott dich gesetzt
für Menschen mit wenig Vertrauen,
wenn Sie auf die Dächer schauen,
sehen Deinen fröhlichen Gesang.

Erkennen die Täuschung der Sorgen,
Keiner ist Herr über den Morgen.
Vertraue dem Schöpfer die Sorgen
und sei fröhlich in Ihm geborgen.

Lebe wohl!
Ingrid Havlik, 20.02.2018

Unfassbar - ein schmerzlicher Verlust, für den es keine Worte des Trostes gibt.
In dieser schweren Zeit von tiefer Trauer wünsche ich Euch viel Kraft und gegenseitige Liebe.
Waldviertlerin, 20.02.2018

Du wirst in der Nacht die Sterne betrachten. Mein Stern ist zu klein, um ihn dir zeigen zu können. Es ist besser so. Mein Stern wird für dich einer dieser Sterne sein. So wirst du alle Sterne gern betrachten … Sie werden alle deine Freunde sein. Antoine de Saint-Exupéry
19.02.2018

Was Du für uns gewesen,
das wissen wir allein.
Hab' Dank für deine Liebe,
Du wirst uns unvergessen sein.
19.02.2018