Kondolenzen für
Manfred Tscheppen † 10.02.2014

72 Jahre. Letzte Ruhestätte: Plank am Kamp
Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei Euch Trost!

Ihr Beileid entbieten:
Fam. Lengenfelder
Lengenfelder, 18.02.2014
Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken.
Ich wünsche Euch jetzt viel Kraft. Bin in Gedanken bei Euch. Haider Christa (Chile) 15.Februar 2014
Haider Christa (Chile), 15.02.2014
Anlässlich des Heimganges Deines lieben Vaters möchte ich Dir und Deiner Familie mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken:
Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel.

Wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Jonja
Jonja, 15.02.2014
Anlässlich des Heimganges deines lieben Vaters möchte ich Dir und Deiner Familie mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken:
Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren
Zeit und bin in Gedanken bei Euch.

Jonja
Jonja, 15.02.2014
Es gibt ein Leid, dass fremden Trost nicht duldet - und einen Schmerz, den nur langsam heit die Zeit.....
Dennoch möchte ich euch schreiben, dass meine Gedanken in dieser schweren Zeit bei euch sind und ich "Onkel Fredi" niemals vergessen werde.
Susi Welicky, 13.02.2014
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten
Hans, Silvia u. Patrick Janitschek
Fam. Johann und Silvia Janitschek, 12.02.2014
Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.
Fam. Günther Erdner, 11.02.2014
Was Du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein,
Du hast gesorgt für Deine Lieben,
tagaus, tagein.
Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen,
Du wolltest doch so gern noch bei uns sein,
schwer ist es diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wir alles anders sein.
Was wir an dir verloren haben,
das wissen wir nur ganz allein.

Papa, wir vermissen dich!!!
Manfred Tscheppen Jun., 11.02.2014
Was Du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein,
Du hast gesorgt für Deine Lieben,
tagaus, tagein.
Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen,
Du wolltest doch so gern noch bei uns sein,
schwer ist es diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wir alles anders sein.
Was wir an dir verloren haben,
das wissen wir nur ganz allein.

Papa wir vermissen dich!!!
Manfred Tscheppen Jun., 10.02.2014
Wo ich jetzt bin, dort warst Du auch. Wo Du jetzt bist, dorthin komm ich auch.
Dein Schwager Günther, 10.02.2014
Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Sind im Gedanken bei euch und trauern mit euch! Familie Christian und Michaela Janitschek
Fam. Janitschek, 10.02.2014
Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei Euch Trost!

Ihr Beileid entbieten:
Fam. Lengenfelder
Lengenfelder, 18.02.2014

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken.
Ich wünsche Euch jetzt viel Kraft. Bin in Gedanken bei Euch. Haider Christa (Chile) 15.Februar 2014
Haider Christa (Chile), 15.02.2014

Anlässlich des Heimganges Deines lieben Vaters möchte ich Dir und Deiner Familie mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken:
Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel.

Wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Jonja
Jonja, 15.02.2014

Anlässlich des Heimganges deines lieben Vaters möchte ich Dir und Deiner Familie mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken:
Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel.

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren
Zeit und bin in Gedanken bei Euch.

Jonja
Jonja, 15.02.2014

Es gibt ein Leid, dass fremden Trost nicht duldet - und einen Schmerz, den nur langsam heit die Zeit.....
Dennoch möchte ich euch schreiben, dass meine Gedanken in dieser schweren Zeit bei euch sind und ich "Onkel Fredi" niemals vergessen werde.
Susi Welicky, 13.02.2014

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten
Hans, Silvia u. Patrick Janitschek
Fam. Johann und Silvia Janitschek, 12.02.2014

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.
Fam. Günther Erdner, 11.02.2014

Was Du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein,
Du hast gesorgt für Deine Lieben,
tagaus, tagein.
Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen,
Du wolltest doch so gern noch bei uns sein,
schwer ist es diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wir alles anders sein.
Was wir an dir verloren haben,
das wissen wir nur ganz allein.

Papa, wir vermissen dich!!!
Manfred Tscheppen Jun., 11.02.2014

Was Du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein,
Du hast gesorgt für Deine Lieben,
tagaus, tagein.
Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen,
Du wolltest doch so gern noch bei uns sein,
schwer ist es diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wir alles anders sein.
Was wir an dir verloren haben,
das wissen wir nur ganz allein.

Papa wir vermissen dich!!!
Manfred Tscheppen Jun., 10.02.2014

Wo ich jetzt bin, dort warst Du auch. Wo Du jetzt bist, dorthin komm ich auch.
Dein Schwager Günther, 10.02.2014

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Sind im Gedanken bei euch und trauern mit euch! Familie Christian und Michaela Janitschek
Fam. Janitschek, 10.02.2014