Kondolenzen für
Engelbert Hollaus † 26.04.2019

88 Jahre. Letzte Ruhestätte: Stadtfriedhof Ybbs an der Donau
Der Tod ist das Tor zum Licht, am Ende eines mühsam gewordenen Lebens. (Franz v. Assisi)
In der Stunde des Abschieds ist es schwer, die richtigen Worte zu finden, Ihr sollt jedoch durch den Glauben an die Auferstehung, Trost in Eurer Trauer finden.
Aufrichtige Anteilname! Mit einem stillen Gruß Karl und Marianne
Reg. Rat. Karl und Marianne Gundacker, Emmersdorf, 03.05.2019
Man sieht die Sonne langsam untergehen,
und erschrickt doch, wenn es dunkel ist.

Lieber Papa, danke für Alles.
Deine Hannerl
Hannerl, 02.05.2019
Lieber Opa,

es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh
und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden,
einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Für alles, was war - danke!
Katrin, 02.05.2019
Ein Mann mit großer Liebe zu seiner Familie,
ein wirklich besonderer Mann.
Auf Wiedersehen, Opa!

Unser Beileid für die Familie
Daniela und Zlata, 02.05.2019
Der Weg des Lebens ist begrenzt , die Erinnerung jedoch unendlich !
Danke Bertonkel ! Elli
Angela Löschl, 29.04.2019
Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.

Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

Unsere Aufrichtige Anteilnahme Herbert Drachsler + Inge Huber
Ingrid Huber, 29.04.2019
Der Tod ist das Tor zum Licht, am Ende eines mühsam gewordenen Lebens. (Franz v. Assisi)
In der Stunde des Abschieds ist es schwer, die richtigen Worte zu finden, Ihr sollt jedoch durch den Glauben an die Auferstehung, Trost in Eurer Trauer finden.
Aufrichtige Anteilname! Mit einem stillen Gruß Karl und Marianne
Reg. Rat. Karl und Marianne Gundacker, Emmersdorf, 03.05.2019

Man sieht die Sonne langsam untergehen,
und erschrickt doch, wenn es dunkel ist.

Lieber Papa, danke für Alles.
Deine Hannerl
Hannerl, 02.05.2019

Lieber Opa,

es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh
und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden,
einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Für alles, was war - danke!
Katrin, 02.05.2019

Ein Mann mit großer Liebe zu seiner Familie,
ein wirklich besonderer Mann.
Auf Wiedersehen, Opa!

Unser Beileid für die Familie
Daniela und Zlata, 02.05.2019

Der Weg des Lebens ist begrenzt , die Erinnerung jedoch unendlich !
Danke Bertonkel ! Elli
Angela Löschl, 29.04.2019

Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.

Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

Unsere Aufrichtige Anteilnahme Herbert Drachsler + Inge Huber
Ingrid Huber, 29.04.2019