Kondolenzen für
Leopoldine Malaschofsky † 10.02.2017

92 Jahre. Letzte Ruhestätte: Pfarrfriedhof Altenmarkt im Yspertal
Liebe Gerda!

Es ist immer zu bald, eine Mutter gehen zu lassen. Ich freue mich aber mit dir, dass du sie so lange haben durftest.

Ich drücke dich ganz fest und umarme dich.

Deine Schulfreundin Ingrid Aigner.
Ingrid Aigner, 27.02.2017
Wir verdanken dir, liebe Poldi, viele schöne Erinnerungen. Viele interessante Erzählungen aus deinem und deines Gatten Försterleben, nette Besuche, Gastfreundschaft und dass du nicht müde wurdest, für Clemens die Postmeisterin zu spielen. Unser guter Gott vergelte dir alles Gute deines Lebens.
Familie Elisabeth, Hubert und Clemens Schnabl, 15.02.2017
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Hiermit spreche ich Ihnen mein herzliches Beileid aus!
Karl Dangl
Karl Dangl, 15.02.2017
Liebe Gerda,
ich möchte dir auf diesem Weg mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und dir viel Kraft für die nächste Zeit wünschen
Alles Liebe deine Schulfreundin Regina
Regina Gassner-Blessky, 13.02.2017
Niemand kennt den Tod. Und niemand weiß auch, ob er für den Menschen nicht das allergrößte Glück ist. - Sokrates
12.02.2017
Liebe Gerda!

Es ist immer zu bald, eine Mutter gehen zu lassen. Ich freue mich aber mit dir, dass du sie so lange haben durftest.

Ich drücke dich ganz fest und umarme dich.

Deine Schulfreundin Ingrid Aigner.
Ingrid Aigner, 27.02.2017

Wir verdanken dir, liebe Poldi, viele schöne Erinnerungen. Viele interessante Erzählungen aus deinem und deines Gatten Försterleben, nette Besuche, Gastfreundschaft und dass du nicht müde wurdest, für Clemens die Postmeisterin zu spielen. Unser guter Gott vergelte dir alles Gute deines Lebens.
Familie Elisabeth, Hubert und Clemens Schnabl, 15.02.2017

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Hiermit spreche ich Ihnen mein herzliches Beileid aus!
Karl Dangl
Karl Dangl, 15.02.2017

Liebe Gerda,
ich möchte dir auf diesem Weg mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und dir viel Kraft für die nächste Zeit wünschen
Alles Liebe deine Schulfreundin Regina
Regina Gassner-Blessky, 13.02.2017

Niemand kennt den Tod. Und niemand weiß auch, ob er für den Menschen nicht das allergrößte Glück ist. - Sokrates
12.02.2017