Kondolenzen für
Alfred Engelscharmüllner † 14.04.2021

87 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Ober-Grafendorf
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Aufrichtige Anteilnahme.
Ingeborg und Willi Schweinzer, 14.05.2021
Menschen treten in unser Leben und begleiten
uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren
Herzen.
Mein aufrichtiges Beileid!
Bgm.a.D. Karl Vogl, 16.04.2021
Lieber Bruder Fred!
Aus der Welt bist du geschieden, doch aus unseren Herzen nicht.
Du hast Spuren in unserem Leben hinterlassen. Du bleibst uns unvergessen.
Unsere Anteilnahme und Mitgefühl deiner Grete und deiner ganzen Familie.
Bruder Hansi und Maria
Johann Engelscharmüllner, 16.04.2021
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)
Christine Kerschner, 15.04.2021
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Aufrichtige Anteilnahme.
Ingeborg und Willi Schweinzer, 14.05.2021

Menschen treten in unser Leben und begleiten
uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren
Herzen.
Mein aufrichtiges Beileid!
Bgm.a.D. Karl Vogl, 16.04.2021

Lieber Bruder Fred!
Aus der Welt bist du geschieden, doch aus unseren Herzen nicht.
Du hast Spuren in unserem Leben hinterlassen. Du bleibst uns unvergessen.
Unsere Anteilnahme und Mitgefühl deiner Grete und deiner ganzen Familie.
Bruder Hansi und Maria
Johann Engelscharmüllner, 16.04.2021

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)
Christine Kerschner, 15.04.2021