Kondolenzen für
Anton Buchinger † 11.03.2018

85 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Weißenkirchen an der Perschling
Aufrichtige Anteilnahme
Pöchacker Monika und Emmerich
Pöchacker Monika, 16.03.2018
Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
(Rainer Maria Rilke)
Pöchacker Monika, 16.03.2018
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. (J. W. v. Goethe)

Unser aufrichtiges Beileid zum schweren Verlust der euch getroffen hat
Marta und Pepi Buchinger samt Kinder, Hasendorf, 14.03.2018
Man lebt zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite mal in der Erinnerung.
Aufrichtige Anteilnahme
Leopold und Hermine Westermaier, 14.03.2018
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken.
(Hl. Aurelius Augustinus)

Unsere aufrichtige Anteilnahme Resi & Sepp Markgraf
Theresia Markgraf, 13.03.2018
Es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Die Brücke dazwischen ist die Liebe. Das einzig Bleibende - der einzige Sinn.
In Verbundenheit mit der Trauerfamilie möchten wir unser aufrichtiges Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei euer Trost.
Familie Manfred und Eva Blab, 12.03.2018
Geschätzte Trauerfamilie!
....ein Sonnenstrahl hat euren lieben Verstorbenen abgeholt..

Innige Anteilnahme Willi und Christa Nentwich
Christa Nentwich, 12.03.2018
Vergangenheit ist Geschichte
Zukunft ist ein Geheimnis
Jeder Augenblick ein Geschenk
12.03.2018
Aufrichtige Anteilnahme
Pöchacker Monika und Emmerich
Pöchacker Monika, 16.03.2018

Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
(Rainer Maria Rilke)
Pöchacker Monika, 16.03.2018

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. (J. W. v. Goethe)

Unser aufrichtiges Beileid zum schweren Verlust der euch getroffen hat
Marta und Pepi Buchinger samt Kinder, Hasendorf, 14.03.2018

Man lebt zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite mal in der Erinnerung.
Aufrichtige Anteilnahme
Leopold und Hermine Westermaier, 14.03.2018

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken.
(Hl. Aurelius Augustinus)

Unsere aufrichtige Anteilnahme Resi & Sepp Markgraf
Theresia Markgraf, 13.03.2018

Es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Die Brücke dazwischen ist die Liebe. Das einzig Bleibende - der einzige Sinn.
In Verbundenheit mit der Trauerfamilie möchten wir unser aufrichtiges Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei euer Trost.
Familie Manfred und Eva Blab, 12.03.2018

Geschätzte Trauerfamilie!
....ein Sonnenstrahl hat euren lieben Verstorbenen abgeholt..

Innige Anteilnahme Willi und Christa Nentwich
Christa Nentwich, 12.03.2018

Vergangenheit ist Geschichte
Zukunft ist ein Geheimnis
Jeder Augenblick ein Geschenk
12.03.2018