Kondolenzen für
Edmund Radlbauer † 23.04.2021

69 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Rabenstein an der Pielach
Stets einfach war Dein Leben,
du dachtest nie an Dich,
nur für Deinen Nächsten streben,
galt dir als höchste Pflicht.

Lieber Edi, es war immer sehr schön
mit dir geplaudert zu haben. Danke dafür!

Unser aufrichtiges Beileid den Familienangehörigen!
Herta und Josef Seidl
Herta Seidl, 26.04.2021
Dich leiden sehen, nicht helfen können, obwohl wir die die Ruhe gönnen,
ist doch voll Trauer unser Herz, es war für uns der größte Schmerz. Viel Kraft für die Hinterbliebenen
Veronika Domikiewicz, 25.04.2021
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken.
(Hl. Aurelius Augustinus)
Renate, 25.04.2021
Wenn ein so lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter.
Gusti und Herbert Harrauer, 25.04.2021
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)
Ich möchte mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Maria Steinwendtner, 24.04.2021
Stets einfach war Dein Leben,
du dachtest nie an Dich,
nur für Deinen Nächsten streben,
galt dir als höchste Pflicht.

Lieber Edi, es war immer sehr schön
mit dir geplaudert zu haben. Danke dafür!

Unser aufrichtiges Beileid den Familienangehörigen!
Herta und Josef Seidl
Herta Seidl, 26.04.2021

Dich leiden sehen, nicht helfen können, obwohl wir die die Ruhe gönnen,
ist doch voll Trauer unser Herz, es war für uns der größte Schmerz. Viel Kraft für die Hinterbliebenen
Veronika Domikiewicz, 25.04.2021

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken.
(Hl. Aurelius Augustinus)
Renate, 25.04.2021

Wenn ein so lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter.
Gusti und Herbert Harrauer, 25.04.2021

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)
Ich möchte mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Maria Steinwendtner, 24.04.2021