Kondolenzen für
Helmut Bliberger † 10.10.2017

75 Jahre, , letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Böheimkirchen
Werte Trauerfamilie!

Mit dem Weggehen eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Von der Mitteilung über den Tod von Eurem Bruder Helmut bin ich tief betroffen. Ich werde ihn immer als freundlichen und liebenswerten Menschen in Erinnerung behalten.

Aufrichtige Anteilnahme an Eurer Trauer entbietet

Elfriede Straßer 17.10.2017
Elfriede Straßer, 17.10.2017
Du wirst mir als konstruktiver und freundlicher Mensch in Erinnerung bleiben.
Mag. Edmund Gappmaier, 3071 Böheimkirchen, 16.10.2017
Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht niemals verloren. Herzliche Anteilnahme. Johann Krendl
Johann und Josefine Krendl, 12.10.2017
Spuren im Sand verwehen
Spuren im Herzen bleiben.

Aufrichtige Anteilnahme
Anton u. Ingeborg Gratz, 12.10.2017
Helmut Bliberger war ein Mensch und ein Künstler- in unserem Haus hängt als Erinnerung ein Kreuz, das er geschnitzt hat! R.P.
Karl und Maria Priesching, 12.10.2017
Wenn du weinen kannst, so danke Gott! - Johann Wolfgang von Goethe
12.10.2017
Werte Trauerfamilie!

Mit dem Weggehen eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Von der Mitteilung über den Tod von Eurem Bruder Helmut bin ich tief betroffen. Ich werde ihn immer als freundlichen und liebenswerten Menschen in Erinnerung behalten.

Aufrichtige Anteilnahme an Eurer Trauer entbietet

Elfriede Straßer 17.10.2017
Elfriede Straßer, 17.10.2017

Du wirst mir als konstruktiver und freundlicher Mensch in Erinnerung bleiben.
Mag. Edmund Gappmaier, 3071 Böheimkirchen, 16.10.2017

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht niemals verloren. Herzliche Anteilnahme. Johann Krendl
Johann und Josefine Krendl, 12.10.2017

Spuren im Sand verwehen
Spuren im Herzen bleiben.

Aufrichtige Anteilnahme
Anton u. Ingeborg Gratz, 12.10.2017

Helmut Bliberger war ein Mensch und ein Künstler- in unserem Haus hängt als Erinnerung ein Kreuz, das er geschnitzt hat! R.P.
Karl und Maria Priesching, 12.10.2017

Wenn du weinen kannst, so danke Gott! - Johann Wolfgang von Goethe
12.10.2017