Kondolenzen für
Jakob Fischer † 07.03.2018

87 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Herzogenburg
Haltet mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben.
Lasst mich, dass ich zu meinem Herren ziehe.

-Moses 24,56-

Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie
Romano Casoria samt Familie, 14.03.2018
Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren.
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Andreas & Eva-Maria Teufl
Eva-Maria Teufl, 13.03.2018
Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen.
(Hl. Franz von Assisi)
Fam.Helmut Eder Oberndorf, 08.03.2018
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
08.03.2018
Haltet mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben.
Lasst mich, dass ich zu meinem Herren ziehe.

-Moses 24,56-

Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie
Romano Casoria samt Familie, 14.03.2018

Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren.
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Andreas & Eva-Maria Teufl
Eva-Maria Teufl, 13.03.2018

Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen.
(Hl. Franz von Assisi)
Fam.Helmut Eder Oberndorf, 08.03.2018

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
08.03.2018