Kondolenzen für
Josefa Zobl † 10.02.2017

77 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Murstetten
Irgendwann sagt man: "Für immer" und irgendwann: "Mach´s gut". Wer sagt: "So ist das Leben" weiß nicht, wie weh es tut.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch von ganzem Herzen Lukas, Michael, Hannes & Michaela
Lukas, Michael, Hannes & Michaela Penninger, 20.02.2017
Wer in den Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern.
Augustinus
Aufrichtige Anteilnahme zu eurem Schweren Verlust entbietet euch von Herzen Franz
Franz Stöger, 20.02.2017
Liebe Trauerfamilie!
Unsere Gedanken begleiten euch durch die schwere Zeit des Abschieds und der Trauer.
Wir wünschen euch von Herzen ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe. Schwer ist es, einen lieben Menschen zu verlieren. Doch ein Trost ist es, sie bei Gott geborgen zu wissen.
Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.
Unsere aufichtige Anteilnahme
Familie Pötschner
Irmgard & Josef Pötschner, 12.02.2017
Ich lasse mich fallen in eine heile Welt, wo mich die Wellen der Wirklichkeit nicht mehr so kalt umspülen.
Zitat
Aufrichtige Anteilnahme
Familie Roman Bauer, 11.02.2017
Trösten ist eine Kunst des Herzens. Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
Aufrichtige Anteilnahme
Edeltraud und Otto Schwarz, 10.02.2017
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Aufrichtige Anteilnahme
Bettina und Thomas Schwarz, 10.02.2017
Das Leben ist ein Geschenk, das wir verdienen, indem wir es hingeben. - Sir Rabindranath Tagore
10.02.2017
Irgendwann sagt man: "Für immer" und irgendwann: "Mach´s gut". Wer sagt: "So ist das Leben" weiß nicht, wie weh es tut.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch von ganzem Herzen Lukas, Michael, Hannes & Michaela
Lukas, Michael, Hannes & Michaela Penninger, 20.02.2017

Wer in den Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern.
Augustinus
Aufrichtige Anteilnahme zu eurem Schweren Verlust entbietet euch von Herzen Franz
Franz Stöger, 20.02.2017

Liebe Trauerfamilie!
Unsere Gedanken begleiten euch durch die schwere Zeit des Abschieds und der Trauer.
Wir wünschen euch von Herzen ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe. Schwer ist es, einen lieben Menschen zu verlieren. Doch ein Trost ist es, sie bei Gott geborgen zu wissen.
Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.
Unsere aufichtige Anteilnahme
Familie Pötschner
Irmgard & Josef Pötschner, 12.02.2017

Ich lasse mich fallen in eine heile Welt, wo mich die Wellen der Wirklichkeit nicht mehr so kalt umspülen.
Zitat
Aufrichtige Anteilnahme
Familie Roman Bauer, 11.02.2017

Trösten ist eine Kunst des Herzens. Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
Aufrichtige Anteilnahme
Edeltraud und Otto Schwarz, 10.02.2017

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Aufrichtige Anteilnahme
Bettina und Thomas Schwarz, 10.02.2017

Das Leben ist ein Geschenk, das wir verdienen, indem wir es hingeben. - Sir Rabindranath Tagore
10.02.2017