Kondolenzen für
Luise Kendler † 15.06.2017

67 Jahre, , letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Grünau
Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen! - Konfuzius
Maria Steinwendtner, 27.06.2017
Liebe Trauerfamilie,

wir können es noch gar nicht fassen, Luise weilt nicht mehr unter uns! Ihr Ableben - überascht auch uns. Wir erinnern uns an so manche Begegnungen und haben sie so herzlich und freundlich erlebt. Ihre Herzlichkeit wirkte ansteckend. So wird sie uns in Erinnerung bleiben.

In herzlicher Anteilnahme
Fam. Rosina Hahn und Tochter Monika Gruber
Fam. Rosina Hahn, 22.06.2017
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen. Liebe Familie Kendler aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam.Eggetsberger Josef und Hannelore samt Fam. Johanna Ziegelwanger
Hannelore Eggetsberger, 18.06.2017
Ein Leben ging zu Ende,
das uns so wertvoll war,
ein gutes herz steht stille,
das nur Liebe war.
Du bist vorausgegangen,
wohin wir alle geh´n,
doch werden wir da oben
uns einmal wiederseh´n.
Barbara P, 17.06.2017
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Christine Kerschner, 17.06.2017
Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Karin & Reinhard, 17.06.2017
Der Tod nimmt uns einen geliebten Menschen,
aber er kann uns nicht die
Erinnerung an die gemeinsame
Zeit rauben.
Luise,du wirst uns fehlen beim Club der Junggebliebenen und auch beim Kobv.
Aufrichtige Anteilnahme Annemarie Haag.
Annemarie Haag, 17.06.2017
Man lebt zweimal: das erstemal in der Wirklichkeit, das zweitemal in der Erinnerung. - Honoré de Balzac
17.06.2017
Leuchtende Tage - nicht weinen, daß sie vorüber, lächeln, daß sie gewesen! - Konfuzius
Maria Steinwendtner, 27.06.2017

Liebe Trauerfamilie,

wir können es noch gar nicht fassen, Luise weilt nicht mehr unter uns! Ihr Ableben - überascht auch uns. Wir erinnern uns an so manche Begegnungen und haben sie so herzlich und freundlich erlebt. Ihre Herzlichkeit wirkte ansteckend. So wird sie uns in Erinnerung bleiben.

In herzlicher Anteilnahme
Fam. Rosina Hahn und Tochter Monika Gruber
Fam. Rosina Hahn, 22.06.2017

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen. Liebe Familie Kendler aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam.Eggetsberger Josef und Hannelore samt Fam. Johanna Ziegelwanger
Hannelore Eggetsberger, 18.06.2017

Ein Leben ging zu Ende,
das uns so wertvoll war,
ein gutes herz steht stille,
das nur Liebe war.
Du bist vorausgegangen,
wohin wir alle geh´n,
doch werden wir da oben
uns einmal wiederseh´n.
Barbara P, 17.06.2017

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Christine Kerschner, 17.06.2017

Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war. Aber er ist überall, wo wir sind und seiner gedenken. - Hl. Aurelius Augustinus
Karin & Reinhard, 17.06.2017

Der Tod nimmt uns einen geliebten Menschen,
aber er kann uns nicht die
Erinnerung an die gemeinsame
Zeit rauben.
Luise,du wirst uns fehlen beim Club der Junggebliebenen und auch beim Kobv.
Aufrichtige Anteilnahme Annemarie Haag.
Annemarie Haag, 17.06.2017

Man lebt zweimal: das erstemal in der Wirklichkeit, das zweitemal in der Erinnerung. - Honoré de Balzac
17.06.2017