Kondolenzen für
Fritz Peinschab † 28.01.2013

49 Jahre. Letzte Ruhestätte: Allentsteig
Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant
Ernstl, 22.11.2014
Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant
Ernstl, 22.11.2014