Kondolenzen für
Elisabeth Barth † 17.02.2021

69 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof St. Peter am Hart
Wir möchten hiermit dir und deiner Familie unser tiefes Mitgefühl und Beileid ausdrücken.
Rudolf und Gerda Fischeneder, 28.02.2021
"Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung,
aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich."
(Dietrich Bonhoeffer)

Liebe Elisabeth,
wir werden dich stehts in liebevoller Erinnerung halten!

Lieber Rudi, liebe Trauerfamilie,
wir wünschen euch in dieser Zeit, viel Kraft und Zusammenhalt.
Musikverein St. Peter am Hart, 23.02.2021
Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag... ungesehen, ungehört,
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben sie für immer in unserem Herzen.
In aufrichtiger Anteilnahme Familie Anton und Margaretha Zeilberger
Anton Zeilberger, 22.02.2021
Das Strahlen auf dem Parte-Foto möge eine tröstende Erinnerung an Gattin, Mutter, Schwiegermutter und Schwester sein! Elisabeth hat zusammen mit Rudi eine Familie mit Respekt und großer Liebe zusammengehalten. So hat sie es auch in ihrem Beruf versucht, so lange sie noch gesund war. Als Kollegin und Kollege können wir das unterstreichen. Als Familie Glaser wünschen wir Rudi und allen Trauerfamilien anhaltendes Gottvertrauen, seelische Kraft und die große Zuversicht, sich einmal wieder sehen zu können! Unser aufrichtiges Beileid!
Gerda und Karl Glaser, Moos
Karl Glaser, 20.02.2021
Lieber Rudi!
Mit Entsetzen lese ich vom Ableben deiner Elisabeth. Ist die Trauer verständlicherweise sehr groß, so muss der lieben Elisabeth die ewige Ruhe vergönnt
sein!
Aufrichtige Anteilnahme entbietet dir und deinen Kindern Marianne Radosch
marianne radosch, 20.02.2021
Traurig haben wir vom Heimgang von Elisabeth erfahren.
Liebe Elisabeth wir wünschen dir eine leichte, und friedvolle Reise.
Lieber Rudi, Alexander, Stefan und Johanna wir sind im Gedanken bei euch und wünschen euch, dass ihr nach der Zeit der Trauer mit einem Lächeln an eure Elisabeth und Mama denken können.
Elfi und Hannes mit Ulli und Michael mit Familien
Elfi Schuster, 20.02.2021
Lieber Herr Barth! Lieber Rudi!

Bestürzt erfahre ich vom Tod Deiner lieben Frau. Ich wußte nicht, daß es so kritisch um sie stehen würde. Dir wünsche ich nun viel Kraft und Mut und doch auch Zuversicht. du bist nicht allein, sondern wir alle wollen Dir in diesen schweren Stunden, aber auch danach zur Seite stehen.

Mit aufrichtigem Beileid, Dein Dietmar (Krisai)
Mag. Dietmar Krisai, 18.02.2021
Wir möchten hiermit dir und deiner Familie unser tiefes Mitgefühl und Beileid ausdrücken.
Rudolf und Gerda Fischeneder, 28.02.2021

"Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung,
aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich."
(Dietrich Bonhoeffer)

Liebe Elisabeth,
wir werden dich stehts in liebevoller Erinnerung halten!

Lieber Rudi, liebe Trauerfamilie,
wir wünschen euch in dieser Zeit, viel Kraft und Zusammenhalt.
Musikverein St. Peter am Hart, 23.02.2021

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag... ungesehen, ungehört,
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben sie für immer in unserem Herzen.
In aufrichtiger Anteilnahme Familie Anton und Margaretha Zeilberger
Anton Zeilberger, 22.02.2021

Das Strahlen auf dem Parte-Foto möge eine tröstende Erinnerung an Gattin, Mutter, Schwiegermutter und Schwester sein! Elisabeth hat zusammen mit Rudi eine Familie mit Respekt und großer Liebe zusammengehalten. So hat sie es auch in ihrem Beruf versucht, so lange sie noch gesund war. Als Kollegin und Kollege können wir das unterstreichen. Als Familie Glaser wünschen wir Rudi und allen Trauerfamilien anhaltendes Gottvertrauen, seelische Kraft und die große Zuversicht, sich einmal wieder sehen zu können! Unser aufrichtiges Beileid!
Gerda und Karl Glaser, Moos
Karl Glaser, 20.02.2021

Lieber Rudi!
Mit Entsetzen lese ich vom Ableben deiner Elisabeth. Ist die Trauer verständlicherweise sehr groß, so muss der lieben Elisabeth die ewige Ruhe vergönnt
sein!
Aufrichtige Anteilnahme entbietet dir und deinen Kindern Marianne Radosch
marianne radosch, 20.02.2021

Traurig haben wir vom Heimgang von Elisabeth erfahren.
Liebe Elisabeth wir wünschen dir eine leichte, und friedvolle Reise.
Lieber Rudi, Alexander, Stefan und Johanna wir sind im Gedanken bei euch und wünschen euch, dass ihr nach der Zeit der Trauer mit einem Lächeln an eure Elisabeth und Mama denken können.
Elfi und Hannes mit Ulli und Michael mit Familien
Elfi Schuster, 20.02.2021

Lieber Herr Barth! Lieber Rudi!

Bestürzt erfahre ich vom Tod Deiner lieben Frau. Ich wußte nicht, daß es so kritisch um sie stehen würde. Dir wünsche ich nun viel Kraft und Mut und doch auch Zuversicht. du bist nicht allein, sondern wir alle wollen Dir in diesen schweren Stunden, aber auch danach zur Seite stehen.

Mit aufrichtigem Beileid, Dein Dietmar (Krisai)
Mag. Dietmar Krisai, 18.02.2021