Kondolenzen für
Mahira Wieser † 13.10.2014

Sternenkind. Letzte Ruhestätte: Braunau am Inn
An meine Emilia maus In unseren Herzen lebst du weiter am Himmel stehst du als glühender Stern meine kleine Maus Emilia ich werde dich immer lieben deine tante manuela
Manuela seng, 18.09.2015
Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.

Für unsere geliebte Tochter Emilia
Mama & Papa

*7.8.2015
+7.8.2015
Sonia Poma Bagnato, 18.09.2015
Schrecklich was passiert ist
Cecily hoyos, 19.12.2014
Liebe Eltern!

Ich kann Ihren Schmerz genau nachempfinden! Es gibt keine tröstenden Worte!
Auch mir wurde mein Sternchen am 13.10.14 genommen.

Liebe Mahira!
Du bist jetzt mit meinem Engel bei den vielen Sternenkindern! Ich hoffe ihr habt es schön zusammen und passt gut auf uns hier herunten auf!

Alles Liebe, eine Sternenmama!
Sternenmama, 10.11.2014
In Gedanken und mit dem Herzen bin ich mit Ihnen in Ihrem nicht in Worte zu fassenden Schmerz.
Im Gebet für Ihren Liebling verbunden,
eine Mama die tief berührt ist.
Segen, ganz viel Segen und Kraft für Sie und alle, deren
Herz um dieses Seelchen, das nun im Lichte des Herrn leben darf, trauert.
Eine sehr traurige Mama aus Linz, 17.10.2014
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Eine Mama aus Osttirol, 16.10.2014
Sehr geehrte Trauerfamilie!

Schrecklich ist es, ein Kind so zu verlieren. Aber, dennoch, jetzt haben Sie einen Engel im Himmel. Vielleicht tröstet Sie dieser Gedanke in der schweren Zeit der Trauer.

Mein herzliches Beileid, Ihr
Dietmar Krisai
Dietmar Krisai, 16.10.2014
An meine Emilia maus In unseren Herzen lebst du weiter am Himmel stehst du als glühender Stern meine kleine Maus Emilia ich werde dich immer lieben deine tante manuela
Manuela seng, 18.09.2015

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.

Für unsere geliebte Tochter Emilia
Mama & Papa

*7.8.2015
+7.8.2015
Sonia Poma Bagnato, 18.09.2015

Schrecklich was passiert ist
Cecily hoyos, 19.12.2014

Liebe Eltern!

Ich kann Ihren Schmerz genau nachempfinden! Es gibt keine tröstenden Worte!
Auch mir wurde mein Sternchen am 13.10.14 genommen.

Liebe Mahira!
Du bist jetzt mit meinem Engel bei den vielen Sternenkindern! Ich hoffe ihr habt es schön zusammen und passt gut auf uns hier herunten auf!

Alles Liebe, eine Sternenmama!
Sternenmama, 10.11.2014

In Gedanken und mit dem Herzen bin ich mit Ihnen in Ihrem nicht in Worte zu fassenden Schmerz.
Im Gebet für Ihren Liebling verbunden,
eine Mama die tief berührt ist.
Segen, ganz viel Segen und Kraft für Sie und alle, deren
Herz um dieses Seelchen, das nun im Lichte des Herrn leben darf, trauert.
Eine sehr traurige Mama aus Linz, 17.10.2014

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Eine Mama aus Osttirol, 16.10.2014

Sehr geehrte Trauerfamilie!

Schrecklich ist es, ein Kind so zu verlieren. Aber, dennoch, jetzt haben Sie einen Engel im Himmel. Vielleicht tröstet Sie dieser Gedanke in der schweren Zeit der Trauer.

Mein herzliches Beileid, Ihr
Dietmar Krisai
Dietmar Krisai, 16.10.2014