Kondolenzen für
Winfried Paul Nairz † 12.01.2011

55 Jahre. Letzte Ruhestätte: evang. Friedenskirche
Hallo so schnell vergeht die Zeit nun sind es schon acht Jahre lg
Nairz Brigitte, 12.01.2019
Ich wünsche Dir , dass Du Frieden gefunden hast in alle Ewigkeit Brigitte
Nairz Brigitte, 12.01.2018
Hallo! Manchmal bist du in unseren Träumen, oft in unseren Gedanken und immer in unseren Herzen . Ich wünsche Dir , dass es Dir gut geht dort wo Du jetzt bist und hoffe Du bist unser Schutzengel lg Brigitte
Nairz Brigitte, 12.01.2017
Es gibt Momente im Leben....
da wünschte Ich Mir...
das Ich Dich aus dem Himmel
zurück bringen könnte...nur für einen Tag...
Um mit Dir noch einmal einen Tag zu erleben...
Mit Dir reden... mit Dir gehen...
Dich fragen... Dir erzählen...

und um Mich richtig von Dir zu verabschieden...

Denk an Dich
Steffi, 12.01.2016
Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann , wann immer ich will . Denke an Dich Brigitte
Brigitte, 12.01.2016
Hallo daddy
Ich sitze oft da und frage mich immer noch warum? Warum ohne Abschied? Warum ohne noch ein treffen oder Anruf? Warum?

Denke oft an Dich!
Hoffe es geht dir gut.
deine Steffi, 13.01.2015
Hallo , ich denke an Dich .
Brigitte, 12.01.2015
Ich denke oft an Dich !
Hoffe es geht dir gut da wo du jetzt bist.
Ich kann Dich besuchen
ein Licht für Dich anzünden
an Dich denken ....
aber die Fragen warum ?? bleiben .....
steffi, 23.11.2014
Ich denke oft an Dich
Steffi, 23.11.2014
Solange die Erinnerung wach ist, ist der an den wir uns erinnern es auch.

Deine Tochter Julia
Julia, 12.01.2014
Schon drei Jahre sind vergangen, aber wir werden dich für immer in unseren Herzen behalten und an dich denken !
Brigitte, 12.01.2014
Gegangen bist du aus unserer Mitte, aber nicht aus unserem Herzen.
Marion, 12.01.2014
Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich, still und leise, und ist er noch so klein, er zieht doch weite Kreise.
Brigitte, 12.01.2012
Gedanken, Augenblicke, sie werden uns immer an dich erinnern und glücklich und traurig machen - dich nie vergessen lassen.

Ich denk an dich
Steffi, 12.01.2012
Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
Marion, 12.01.2012
immer wieder bist du in unseren Gedanken-ein Foto-eine Erinnerung-ein Gespräch-ein Mensch-jemand oder etwas erinnert und stets an dich. Deine Nichte Barbara
Barbara, 09.01.2012
Somewhere over the rainbow, dort bist du und schaust auf uns herunter....
.... und irgendwann sehen wir uns da wieder.

Ich denke an dich.
Steffi, 12.09.2011
Heute ist es schon acht Monate her, doch niemand ist fort, den man geliebt, denn überall leuchten die Spuren deines Lebens.
Brigitte, 12.09.2011
Ich wünschte, dass der Himmel ein Telefon hätte, so könnte ich deine Stimme wieder hören. Ich dachte heute an dich, aber das ist nichts Neues. Ich dachte gestern an dich und wenige Tage davor auch. Ich denke im Schweigen an dich, ich spreche häufig deinen Namen. Alles was ich habe sind Erinnrungen und ein Bild in einem Rahmen.

Ich vermisse dich deine Tochter Julia
Julia, 23.06.2011
Sterben ist kein ewiges getrennt werden;
es gibt ein Wiedersehen an einem anderen Ort.
09.04.2011
Euch allen unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir denken sehr an Euch,

herzlichst Familien Fritz Steiner und Jutta Bakelaar
Jutta Bakelaar, 05.03.2011
Ich kann dich nicht sehen,
aber ich spüre dich.
Du bist bei mir, dass fühle ich.
Will mit dir reden… dich so viel fragen...
… ich kann es aber nicht.


…am Ende des Regenbogens,
da sehen wir uns wieder, Papa!....

Ich denk an Dich, deine Steffi
Steffi, 11.02.2011
"Wir werden weiter mit Dir gehen,
wie einst,
auch wenn wir Deine Hand
nicht mehr halten können."

Unser aufrichtiges Beileid
Margit und Lisa Wurmböck
Margit und Lisa Wurmböck, 26.01.2011
Papa, meine Erinnerungen an dich,
Fotos, Gedanken, Augenblicke
werden immer bleiben.

Es ist schwer zu verstehn,
das du nicht mehr da bist,
auch wenn du nicht mehr bei uns warst
es war dennoch immer der Gedanke,
die Hoffnung,
das wir uns irgendwann wieder sehen,
und uns aussprechen können.
Doch jetzt .... gibt es noch so viele offene Fragen...
Steffi, 25.01.2011
It has been a pleasure to meet and work with Winni over the many years. He was always upbeat and positive despite the challenges. On behalf of everyone at Liberty Mountain, we express our sympathy to the family. You will be missed. God Bless!
Gary Heward, 25.01.2011
Our thoughts and prayers are with the Nairz and Kohla families. Our memories of Winfried are fond. Winfried....we will miss you.
Lisa, 21.01.2011
Ich habe einen Bruder verloren, ich hätte ihn so gerne noch einmal gesprochen, aber die Zeit verfliegt und man schiebt alles auf bis zum nächsten mal. Dann ist es leider zu spät! Aber die Hoffnung auf ein späteres Treffen da oben ist da! Das gibt mir Trost! In Liebe-Dein Bruder Günter
Günter, 20.01.2011
Wenn ich in den Himmel schaue,
so denke ich an Dich,
du bist unser Stern,
den wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält,
so bleibt auch Dein Leuchten in meinem Herzen,
und es verlischt erst in dem Moment,
in dem wir uns wiedersehen.
Julia, 19.01.2011
Abschied tut weh
ich verstehe Euren Schmerz
es gibt immer noch Nähe
nicht erst in seinem Tod
oder am Ende der Zeit
Winfried (Papa) ist Euch nur vorausgegangen und ist doch bei Euch
besucht ihn nicht nur auf dem Friedhof
denn dort ist nur seine sterbliche Hülle.
Einmal sind wir alle endgültig vereint
es wird ein einziges ewiges Fest sein,
Ihr dürft Euch darauf freuen
er ist Euch nicht genommen!
Herzlichst Margot
Margot, 19.01.2011
Wir werden Dich immer in unserem Herzen tragen und hoffen, dass Du jetzt Deinen ewigen Frieden gefunden hast
Moni & Christian, 19.01.2011
Es ist nie alles gesagt,
es ist nie der richtige Zeitpunkt
es ist immer zu früh,
Und doch.....
es bleiben Erinnerungen, Gedanken,
schöne Stunden und unvergessliche Zeiten
Diese Momente,haltet sie fest,
und bewahrt sie in euren Herzen
barbara, 17.01.2011
Liebe Brigitte, Steffi, Julia und Marion!

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Aufrichtige Anteilnahme
Carmen mit Familie, 17.01.2011
Liebe Trauerfamilie!

Im Gedanken und im Gebet sind wir bei euch.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser Zeit des Abschiednehmens!
Familie Kollnig, 17.01.2011
Die Erinnerung ist ein Fenster
durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.


Ein ewiges Rätsel ist das Leben -
und ein Geheimnis bleibt der Tod.


Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.
Marion, 16.01.2011
Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen. Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.

Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,
kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.


Meine schönen Erinnerungen an Dich sind kleine Sterne,die tröstend in das Dunkel leuchten.
Und die ich auch niemals vergessen werde.
Steffi, 16.01.2011
Hallo so schnell vergeht die Zeit nun sind es schon acht Jahre lg
Nairz Brigitte, 12.01.2019

Ich wünsche Dir , dass Du Frieden gefunden hast in alle Ewigkeit Brigitte
Nairz Brigitte, 12.01.2018

Hallo! Manchmal bist du in unseren Träumen, oft in unseren Gedanken und immer in unseren Herzen . Ich wünsche Dir , dass es Dir gut geht dort wo Du jetzt bist und hoffe Du bist unser Schutzengel lg Brigitte
Nairz Brigitte, 12.01.2017

Es gibt Momente im Leben....
da wünschte Ich Mir...
das Ich Dich aus dem Himmel
zurück bringen könnte...nur für einen Tag...
Um mit Dir noch einmal einen Tag zu erleben...
Mit Dir reden... mit Dir gehen...
Dich fragen... Dir erzählen...

und um Mich richtig von Dir zu verabschieden...

Denk an Dich
Steffi, 12.01.2016

Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann , wann immer ich will . Denke an Dich Brigitte
Brigitte, 12.01.2016

Hallo daddy
Ich sitze oft da und frage mich immer noch warum? Warum ohne Abschied? Warum ohne noch ein treffen oder Anruf? Warum?

Denke oft an Dich!
Hoffe es geht dir gut.
deine Steffi, 13.01.2015

Hallo , ich denke an Dich .
Brigitte, 12.01.2015

Ich denke oft an Dich !
Hoffe es geht dir gut da wo du jetzt bist.
Ich kann Dich besuchen
ein Licht für Dich anzünden
an Dich denken ....
aber die Fragen warum ?? bleiben .....
steffi, 23.11.2014

Ich denke oft an Dich
Steffi, 23.11.2014

Solange die Erinnerung wach ist, ist der an den wir uns erinnern es auch.

Deine Tochter Julia
Julia, 12.01.2014

Schon drei Jahre sind vergangen, aber wir werden dich für immer in unseren Herzen behalten und an dich denken !
Brigitte, 12.01.2014

Gegangen bist du aus unserer Mitte, aber nicht aus unserem Herzen.
Marion, 12.01.2014

Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich, still und leise, und ist er noch so klein, er zieht doch weite Kreise.
Brigitte, 12.01.2012

Gedanken, Augenblicke, sie werden uns immer an dich erinnern und glücklich und traurig machen - dich nie vergessen lassen.

Ich denk an dich
Steffi, 12.01.2012

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
Marion, 12.01.2012

immer wieder bist du in unseren Gedanken-ein Foto-eine Erinnerung-ein Gespräch-ein Mensch-jemand oder etwas erinnert und stets an dich. Deine Nichte Barbara
Barbara, 09.01.2012

Somewhere over the rainbow, dort bist du und schaust auf uns herunter....
.... und irgendwann sehen wir uns da wieder.

Ich denke an dich.
Steffi, 12.09.2011

Heute ist es schon acht Monate her, doch niemand ist fort, den man geliebt, denn überall leuchten die Spuren deines Lebens.
Brigitte, 12.09.2011

Ich wünschte, dass der Himmel ein Telefon hätte, so könnte ich deine Stimme wieder hören. Ich dachte heute an dich, aber das ist nichts Neues. Ich dachte gestern an dich und wenige Tage davor auch. Ich denke im Schweigen an dich, ich spreche häufig deinen Namen. Alles was ich habe sind Erinnrungen und ein Bild in einem Rahmen.

Ich vermisse dich deine Tochter Julia
Julia, 23.06.2011

Sterben ist kein ewiges getrennt werden;
es gibt ein Wiedersehen an einem anderen Ort.
09.04.2011

Euch allen unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir denken sehr an Euch,

herzlichst Familien Fritz Steiner und Jutta Bakelaar
Jutta Bakelaar, 05.03.2011

Ich kann dich nicht sehen,
aber ich spüre dich.
Du bist bei mir, dass fühle ich.
Will mit dir reden… dich so viel fragen...
… ich kann es aber nicht.


…am Ende des Regenbogens,
da sehen wir uns wieder, Papa!....

Ich denk an Dich, deine Steffi
Steffi, 11.02.2011

"Wir werden weiter mit Dir gehen,
wie einst,
auch wenn wir Deine Hand
nicht mehr halten können."

Unser aufrichtiges Beileid
Margit und Lisa Wurmböck
Margit und Lisa Wurmböck, 26.01.2011

Papa, meine Erinnerungen an dich,
Fotos, Gedanken, Augenblicke
werden immer bleiben.

Es ist schwer zu verstehn,
das du nicht mehr da bist,
auch wenn du nicht mehr bei uns warst
es war dennoch immer der Gedanke,
die Hoffnung,
das wir uns irgendwann wieder sehen,
und uns aussprechen können.
Doch jetzt .... gibt es noch so viele offene Fragen...
Steffi, 25.01.2011

It has been a pleasure to meet and work with Winni over the many years. He was always upbeat and positive despite the challenges. On behalf of everyone at Liberty Mountain, we express our sympathy to the family. You will be missed. God Bless!
Gary Heward, 25.01.2011

Our thoughts and prayers are with the Nairz and Kohla families. Our memories of Winfried are fond. Winfried....we will miss you.
Lisa, 21.01.2011

Ich habe einen Bruder verloren, ich hätte ihn so gerne noch einmal gesprochen, aber die Zeit verfliegt und man schiebt alles auf bis zum nächsten mal. Dann ist es leider zu spät! Aber die Hoffnung auf ein späteres Treffen da oben ist da! Das gibt mir Trost! In Liebe-Dein Bruder Günter
Günter, 20.01.2011

Wenn ich in den Himmel schaue,
so denke ich an Dich,
du bist unser Stern,
den wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält,
so bleibt auch Dein Leuchten in meinem Herzen,
und es verlischt erst in dem Moment,
in dem wir uns wiedersehen.
Julia, 19.01.2011

Abschied tut weh
ich verstehe Euren Schmerz
es gibt immer noch Nähe
nicht erst in seinem Tod
oder am Ende der Zeit
Winfried (Papa) ist Euch nur vorausgegangen und ist doch bei Euch
besucht ihn nicht nur auf dem Friedhof
denn dort ist nur seine sterbliche Hülle.
Einmal sind wir alle endgültig vereint
es wird ein einziges ewiges Fest sein,
Ihr dürft Euch darauf freuen
er ist Euch nicht genommen!
Herzlichst Margot
Margot, 19.01.2011

Wir werden Dich immer in unserem Herzen tragen und hoffen, dass Du jetzt Deinen ewigen Frieden gefunden hast
Moni & Christian, 19.01.2011

Es ist nie alles gesagt,
es ist nie der richtige Zeitpunkt
es ist immer zu früh,
Und doch.....
es bleiben Erinnerungen, Gedanken,
schöne Stunden und unvergessliche Zeiten
Diese Momente,haltet sie fest,
und bewahrt sie in euren Herzen
barbara, 17.01.2011

Liebe Brigitte, Steffi, Julia und Marion!

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Aufrichtige Anteilnahme
Carmen mit Familie, 17.01.2011

Liebe Trauerfamilie!

Im Gedanken und im Gebet sind wir bei euch.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser Zeit des Abschiednehmens!
Familie Kollnig, 17.01.2011

Die Erinnerung ist ein Fenster
durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.


Ein ewiges Rätsel ist das Leben -
und ein Geheimnis bleibt der Tod.


Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.
Marion, 16.01.2011

Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen. Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.

Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,
kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.


Meine schönen Erinnerungen an Dich sind kleine Sterne,die tröstend in das Dunkel leuchten.
Und die ich auch niemals vergessen werde.
Steffi, 16.01.2011