Kondolenzen für
Fabian Pfingstl † 04.09.2013

Sternenkind. Letzte Ruhestätte: Sinabelkirchen
"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihm lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!"
Maria, 08.10.2013, 08.10.2013
Liebe Lisa, Philipp und Lara!

Es ist sehr schwer diesen Schmerz zu ertragen ein geliebtes Kind gehen zu lassen ! Uns ist nur zwei Tagen nach euren Verlust von euren lieben Fabian unsere Zwillinge Anna und Julia im 8. Schwangerschaftsmonat verstorben , ich bin per Zufall auf euren Parte gestoßen Ich bin jetzt auch immer im Gedanken bei Euch!!!!
Wünsche Euch viel, viel Licht, Liebe und Zusammenhalt!!

in Gedanken bei Euch

Fam. Stockhammer aus Lienz
Rita Stockhammer, 24.09.2013
Fabian liebt euch so wie ihr ihn und er wacht jetzt jeden Tag über euch.
Sonja aus Sinabelkirchen, 14.09.2013
Obwohl du das Licht nicht

gesehen hast
die Wärme der Sonne nicht
gespürt hast…

meine Lippen
deine Haut nie zärtlich
berührten…

hast du deine Spuren
in meinem Herzen
hinterlassen

mein Leben
mit deinem Herzschlag
geprägt
PAUL KUMMER, 13.09.2013
Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.
Manfred u. Helga Spirk, 13.09.2013
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Sandra, 13.09.2013
Du bist wie ein Buch das nie gelesen,
wie ein Lied das nie gehört.
Du bist ein Abenteuer welches ich bestritten.
Nun bist du unerreichbar doch tief in meinem Herz !!!!
Eine traurige Mama aus Sinabelkirchen, 12.09.2013
Still, seid leise,

es war ein Engel auf der Reise,

er wollte ganz kurz bei euch sein,

warum er ging,

weiß Gott allein.
Daniela Spirk, 12.09.2013
"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihm lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!"
Maria, 08.10.2013, 08.10.2013

Liebe Lisa, Philipp und Lara!

Es ist sehr schwer diesen Schmerz zu ertragen ein geliebtes Kind gehen zu lassen ! Uns ist nur zwei Tagen nach euren Verlust von euren lieben Fabian unsere Zwillinge Anna und Julia im 8. Schwangerschaftsmonat verstorben , ich bin per Zufall auf euren Parte gestoßen Ich bin jetzt auch immer im Gedanken bei Euch!!!!
Wünsche Euch viel, viel Licht, Liebe und Zusammenhalt!!

in Gedanken bei Euch

Fam. Stockhammer aus Lienz
Rita Stockhammer, 24.09.2013

Fabian liebt euch so wie ihr ihn und er wacht jetzt jeden Tag über euch.
Sonja aus Sinabelkirchen, 14.09.2013

Obwohl du das Licht nicht

gesehen hast
die Wärme der Sonne nicht
gespürt hast…

meine Lippen
deine Haut nie zärtlich
berührten…

hast du deine Spuren
in meinem Herzen
hinterlassen

mein Leben
mit deinem Herzschlag
geprägt
PAUL KUMMER, 13.09.2013

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.
Manfred u. Helga Spirk, 13.09.2013

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.

Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.

Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Sandra, 13.09.2013

Du bist wie ein Buch das nie gelesen,
wie ein Lied das nie gehört.
Du bist ein Abenteuer welches ich bestritten.
Nun bist du unerreichbar doch tief in meinem Herz !!!!
Eine traurige Mama aus Sinabelkirchen, 12.09.2013

Still, seid leise,

es war ein Engel auf der Reise,

er wollte ganz kurz bei euch sein,

warum er ging,

weiß Gott allein.
Daniela Spirk, 12.09.2013