Kondolenzen für
Stefan Salvenmoser † 06.12.2011

85 Jahre. Letzte Ruhestätte: Rieden - Friedhof Weißenbach
Zum 1. Jahres - Gedenken !

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Bruno + Ingrid Posch Wbch., 03.12.2012
Lieber Georg, liebe Familie Salvenmoser,
ich entbiete Euch meine aufrichtige Anteilnahme .
Ein ehemaliger RPA-Kollege, 21.12.2011
Lieber Christoph, liebe Familie Salvenmoser
ich entbiete Euch meine aufrichtige Anteilnahme .
Ingrid Reither geb. Lutz
Reither (Lutz) Ingrid, 10.12.2011
Liebe Margret,
liebe Trauerfamilie,

im stillen Gedenken ein letzter Gruß:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Jutta Ducksch (geb. Schmid)
Jutta Ducksch, 10.12.2011
Von einem Menschen,
den du geliebt hast,
wird immer etwas
in deinem Herzen zurückbleiben -
etwas von seinen Träumen,
etwas von seiner Hoffnung,
etwas von seinem Leben
und alles von seiner Liebe.

Lieber Karl,
wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen dir viel Kraft und die tröstende Nähe liebevoller Menschen.
Fam. Salvenmoser, Schwaz, 07.12.2011
Liebe Trauerfamilien !

Die Nachricht hat uns tief getroffen !

Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei Euch Trost!

Aufrichtige Anteilnahme + Gottes Beistand

Familie Bruno + Ingrid Posch
Bruno + Ingrid Posch mit Kinder, 07.12.2011
Zum 1. Jahres - Gedenken !

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Bruno + Ingrid Posch Wbch., 03.12.2012

Lieber Georg, liebe Familie Salvenmoser,
ich entbiete Euch meine aufrichtige Anteilnahme .
Ein ehemaliger RPA-Kollege, 21.12.2011

Lieber Christoph, liebe Familie Salvenmoser
ich entbiete Euch meine aufrichtige Anteilnahme .
Ingrid Reither geb. Lutz
Reither (Lutz) Ingrid, 10.12.2011

Liebe Margret,
liebe Trauerfamilie,

im stillen Gedenken ein letzter Gruß:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Jutta Ducksch (geb. Schmid)
Jutta Ducksch, 10.12.2011

Von einem Menschen,
den du geliebt hast,
wird immer etwas
in deinem Herzen zurückbleiben -
etwas von seinen Träumen,
etwas von seiner Hoffnung,
etwas von seinem Leben
und alles von seiner Liebe.

Lieber Karl,
wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen dir viel Kraft und die tröstende Nähe liebevoller Menschen.
Fam. Salvenmoser, Schwaz, 07.12.2011

Liebe Trauerfamilien !

Die Nachricht hat uns tief getroffen !

Die Gewissheit auf ein Wiedersehen sei Euch Trost!

Aufrichtige Anteilnahme + Gottes Beistand

Familie Bruno + Ingrid Posch
Bruno + Ingrid Posch mit Kinder, 07.12.2011