Kondolenzen für
Celine Faulhaber † 25.07.2013

8 Monate. Letzte Ruhestätte: Friedhof Baumgarten
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief -
wem ist das Glück gegeben?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Ferne.
Eine mitfühlende Schwester, 09.08.2013
Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden -
und doch:
so viel Liebe und Mitgefühl erzeugt bei allen, die Celine kannten oder auch nur von ihr erfuhren!
Celine hatte das Glück, auf ihrem kurzen schweren Weg von den besten Händen dieser Welt getragen zu werden!
Helga, 08.08.2013
Liebe Familie Faulhaber,
wir werden Celine mit ihrer ausdrucksstarken Persönlichkeit in lieber Erinnerung behalten.
Birgit und Kerstin (AKH Wien), 07.08.2013
du wirst immer in unseren herzen bleiben
brigitte und heinz schilcher, 05.08.2013
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifeliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

Ruhe in Frieden kleine Prinzessin
Richie und Dani, 05.08.2013
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifeliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

Ruhe in Frieden kleine Prinzessin
Richie und Dani, 05.08.2013
Ich bin nicht weit weg,
bin nach Hause gegangen.
Und denke daran:
Ich halte dir für später, nicht jetzt,
dort, wo ich bin,
zu Hause,
ein kleines, unendlich weites
Zimmerchen frei
M. K., 04.08.2013
Du wirst immer bei uns sein.
Brigitte und Heinz, 03.08.2013
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Jasmin Lichtenauer, 02.08.2013
Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk –
egal wie kurz,
egal, wie zerbrechlich –
jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk,
welches für immer
in unseren Herzen weiterleben wird.
Melanie und Chiara Baur, 02.08.2013
Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen, ist voll Trauer unser Herz. Dich leiden sehen und nicht helfen können, das war wohl unser größter Schmerz. Leb' wohl mein kleiner Engel
Margarete Briza, 01.08.2013
Es gibt keinen Abschied für diejenigen, die in Gott verbunden sind. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Katharina Weigl, 01.08.2013
Kleines Seelchen in der Nacht ,hast den Eltern Glück gebracht.Musstest gehen,bist nun fort weit an einen schönen Ort.Regenbogen,Wasserfall,grüne Wiesen überall.Spielen,toben,frohes treiben,hier willst du ganz sicher bleiben.Kleines Seelchen warte dort,wart auf uns an diesem Ort,eines Tages du wirst sehn werden wir uns wiedersehn.
.
Richter Elisabeth, 01.08.2013
Lebe wohl kleine Prinzessin
Michelle Friedrich, 01.08.2013
Du bist erlöst von deinem Leiden,
lässt uns allein in tiefem Schmerz.
Ach, wie so schwer ist doch das Scheiden,
nun ruhe aus, du gutes Herz.
Wolfgang Filipsky, 01.08.2013
gute reise kleiner engel.
du bist jetzt der Schutzengel deiner lieben.
viel kraft aus tirol, 31.07.2013
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief -
wem ist das Glück gegeben?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Ferne.
Eine mitfühlende Schwester, 09.08.2013

Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden -
und doch:
so viel Liebe und Mitgefühl erzeugt bei allen, die Celine kannten oder auch nur von ihr erfuhren!
Celine hatte das Glück, auf ihrem kurzen schweren Weg von den besten Händen dieser Welt getragen zu werden!
Helga, 08.08.2013

Liebe Familie Faulhaber,
wir werden Celine mit ihrer ausdrucksstarken Persönlichkeit in lieber Erinnerung behalten.
Birgit und Kerstin (AKH Wien), 07.08.2013

du wirst immer in unseren herzen bleiben
brigitte und heinz schilcher, 05.08.2013

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifeliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

Ruhe in Frieden kleine Prinzessin
Richie und Dani, 05.08.2013

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifeliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

Ruhe in Frieden kleine Prinzessin
Richie und Dani, 05.08.2013

Ich bin nicht weit weg,
bin nach Hause gegangen.
Und denke daran:
Ich halte dir für später, nicht jetzt,
dort, wo ich bin,
zu Hause,
ein kleines, unendlich weites
Zimmerchen frei
M. K., 04.08.2013

Du wirst immer bei uns sein.
Brigitte und Heinz, 03.08.2013

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Jasmin Lichtenauer, 02.08.2013

Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk –
egal wie kurz,
egal, wie zerbrechlich –
jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk,
welches für immer
in unseren Herzen weiterleben wird.
Melanie und Chiara Baur, 02.08.2013

Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen, ist voll Trauer unser Herz. Dich leiden sehen und nicht helfen können, das war wohl unser größter Schmerz. Leb' wohl mein kleiner Engel
Margarete Briza, 01.08.2013

Es gibt keinen Abschied für diejenigen, die in Gott verbunden sind. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Katharina Weigl, 01.08.2013

Kleines Seelchen in der Nacht ,hast den Eltern Glück gebracht.Musstest gehen,bist nun fort weit an einen schönen Ort.Regenbogen,Wasserfall,grüne Wiesen überall.Spielen,toben,frohes treiben,hier willst du ganz sicher bleiben.Kleines Seelchen warte dort,wart auf uns an diesem Ort,eines Tages du wirst sehn werden wir uns wiedersehn.
.
Richter Elisabeth, 01.08.2013

Lebe wohl kleine Prinzessin
Michelle Friedrich, 01.08.2013

Du bist erlöst von deinem Leiden,
lässt uns allein in tiefem Schmerz.
Ach, wie so schwer ist doch das Scheiden,
nun ruhe aus, du gutes Herz.
Wolfgang Filipsky, 01.08.2013

gute reise kleiner engel.
du bist jetzt der Schutzengel deiner lieben.
viel kraft aus tirol, 31.07.2013