Messe Seelenfrieden

Screenshot Seelenfrieden
Aspetos ist Partner der ersten Messe Seelenfrieden zum Thema Lebensende vom 15. bis 16. März 2019 im MGC in 1030 Wien und freut sich auf Ihr Kommen.

Die Messe Seelenfrieden findet erstmals im März 2019 in Wien statt. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die beiden Schwerpunkt-Themen Vorbereitung auf das Lebensende sowie Trauer und Trauerarbeit.

Wien ist immer eine Reise wert, die vielen Sehenswürdigkeiten, Museen, Theater, Konzerte, der Zoo in Schönbrunn. Das alles kann wunderbar mit einem Besuch auf der Messe Seelenfrieden kombiniert werden.

Inhalte

Neues Erbrecht, Vorsorge oder auch das digitale Testament werden ebenso behandelt wie Sterbe- und Trauerbegleitung. Ein fachliches Rahmenprogramm mit Lesungen und Vorträgen (u.a. Barbara Pachl-Eberhart, Jürgen Heimlich, Mechthild Schroeter- Rupieper, Mag. Christiane Seyr-Recht, Mag. Thomas Musiol-Geldmacher und Mag. Daniela Musiol sowie Grischka Voss) ergänzt das Messeangebot. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Messe .

Ort und Zeit

Die Messe findet im MGC Wien, Leopold-Böhm-Straße 8, 1030 Wien statt. Am Freitag, 15. und Samstag, 16. März 2019 täglich von 10-18 Uhr

Dafür sind die Tickets für die Messe sind AB SOFORT bei oeticket erhältlich!! Auch an den Messetagen können die Tickets bei der Kassa im MGC gekauft werden. Die Preise für ein Tagesticket liegen bei €7,– und für das Zweitages-ticket bei €12,–

Das Trauernetzwerk ASPETOS https://aspetos.com/ ist offizieller Partner der Messe Seelenfrieden und hat auch einen Stand vor Ort.

Deshalb freut sich das Team von ASPETOS über alle Besucherinnen und Besucher, die an diesen zwei Tagen im März zur Messe und zum ASPETOS-Stand kommen. WIR FREUEN UNS AUF DICH