Aspetos

Ab 2022 Beihilfe zum Suizid in Österreich erlaubt

In Österreich können dauerhaft schwer oder unheilbar kranke Erwachsene ab dem 1.1.2022 Beihilfe zum Suizid in Anspruch nehmen. Der Nationalrat verabschiedete wenige Tage vor Weihnachten mit großer Mehrheit das neue Sterbeverfügungsgesetz, das neben der auch bisher schon erlaubten passiven Sterbehilfe (Unterlassen oder Abbrechen von lebensverlängernden Maßnahmen) zusätzlich die sogenannte Mitwirkung am Selbstmord legitimisiert. Im Volksmund …

Trauer-Ratgeber jetzt zum Download!

Der Aspetos Trauer-Ratgeber ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar. Der Ratgeber enthält nützliche Informationen zu ersten Schritten im Trauerfall, Bestattungsarten, Beileidsbekundungen und vieles mehr. Hier klicken zum Herunterladen (PDF).

Aspetos-Gewinnspiel: Rundflug über den Bodensee

Aspetos verlost in den Social-Media Kanälen Facebook und Instagram zweimal einen Rundflug über den Bodensee für jeweils 2 Personen. Um teilnehmen zu können müsst ihr folgendes tun: Den Gewinnspielbeitrag auf Facebook oder Instagram liken Unseren Facebook– oder Instagram-Channel folgen Veranstalter des Gewinnspiels ist: Aspetos GmbH Färbergasse 15 AT-6850 Dornbirn Das Gewinnspiel beginnt am 11.10.2019 um …

Bestattung.net: Dienstleistungen für Bestattungsunternehmen

Aspetos präsentiert das neue Online-Portal: Bestattung.net – Dienstleistungen für Bestattungsunternehmen. On- und Offline Produkte für die Bestattungsbranche. Bestattung.net ist eine Onlineplattform speziell für Bestatter, Floristen, Steinmetze etc. Eine Initiative des führenden Trauernetzwerks und fachlich betreutem Forum im deutschsprachigen Raum. Registrierte Dienstleister aus der Bestattungsbranche haben hier die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen von Aspetos online zu …

Aspetos verlost 3 x 1 handgefertigte Rose!

Aspetos verlost drei mal eine handgefertigte Rose mit einem Gesamtwert von über 350€! Heute, den 20.03.2019 um 17:30 startet das Gewinnspiel auf Instagram. Um teilnehmen zu können müsst ihr folgendes tun: Folgt uns auf Instagram Liked das Gewinnspiel auf Instagram (wird um 17:30 Uhr veröffentlicht) Sobald das Gewinnspiel auf Instagram 500 Likes erreicht hat, werden …

Neuigkeiten per WhatsApp erhalten

Wie erhalte ich Neuigkeiten von Aspetos über WhatsApp? Hinweis: Dieser Service wurde eingestellt und ist aktuell nicht mehr verfügbar.   ASPETOS ist das Netzwerk, das Todesfälle verzeichnet, Erinnerungen sichert, Menschen auf dem Weg durch die Trauer verbindet und die Themen Tod und Trauer in der Gesellschaft integriert. Weil dieses Ziel wichtig ist, wird immer wieder Neues …

Aspetos startet mit der ersten Trauergruppe

ASPETOS revolutioniert als Trauernetzwerk im deutschsprachigen Raum schon seit 10 Jahren das Thema Trauer im Internet. Wir waren das erste Trauerportal, auf dem virtuelle Kerzen angezündet werden konnten. Wir bieten auf unserer Plattform die Möglichkeit, individuelle Trauerprofile gratis hochzuladen und einen virtuellen Raum für Erinnerungen mit schönen Bildergalerien zu schaffen. In unserem Trauerforum findet ein …

Kostenlose Allerheiligen-Kerzen brennen ein Jahr!

Unsere Gedenkkerzen, die man bei den einzelnen Sterbefällen auf unserem Portal online erstrahlen lassen kann, kommen bei unseren Nutzern schon seit jeher überaus gut an. Jeden Tag werden zwischen 500 und 800 Kerzen bei unseren Trauerfällen angezündet. Neben der klassischen schriftlichen Kondolenz vermitteln die virtuellen Kerzen den emotionalen Aspekt der Trauer optisch schön ansprechend. An …

Allerheiligen: Aspetos-Friedhofsbote übernimmt Grabbesuch

Kleine Hilfestellungen können den Alltag manchmal sehr erleichtern. Das zeigt sich jetzt auch wieder rund um den Feiertag Allerheiligen, wenn für die meisten von uns ein Friedhofsbesuch mit begleitender Grabpflege auf dem persönlichen Programmzettel steht. Für einige ist das kein größeres Problem, wohnen sie doch am Ort, an dem auch die oder der Verstorbene begraben …

Jetzt auch Blumen im Bereich Traueranzeigen/Parten

Frei nach dem Motto „Sag‘s mit Blumen“ hat das Aspetos-Team diese Woche die Optionen im Bereich Traueranzeigen/Parten erweitert und bietet angemeldeten Nutzern ab sofort zusätzlich die Möglichkeit, virtuelle Blumengrüße online zu platzieren. Von Rosen in weiß, rosa oder rot über Veilchen, Tulpen und Narzissen bis hin zu Calla, Stiefmütterchen und Nelken reicht die florale Palette. …