Lokalnews

einfach.gut.leben. Das Basisseminar der LebenskreisQuelle

Nach dem Motto “Es gilt, den Jahren Leben und nicht den Leben Jahre zu geben” beschäftigt sich die Philosophie der LebenskreisQuelle mit einem ausgefüllten, glücklichen Leben. Was wollen wir in unserem Leben erreichen? Was muss passiert und gelebt worden sein, dass man eines Tages mit einem Lächeln von hier gehen kann? Das Kennenlernen der LebenskreisQuell-Philosophie …

Christine Pernlochner-Kügler im Gespräch

Christine Pernlochner-Kügler, langjährige ASPETOS-Mitarbeiterin und Bestatterin aus Innsbruck, hat einen ehrenvollen Platz in der Artikelserie „Tiroler Frauenpower“ der österreichischen Bezirksblätter und der Webseite meinbezirk.at bekommen. Für den sechsten Beitrag in dieser Reihe wurde sie von Sieghard Krabichler, dem Chefredakteur der Tiroler Bezirksblätter, interviewt. Dieses Gespräch wollen wir hier in Teilen ebenfalls veröffentlichen. Interview mit Christine …

Wertvolle Helfer – Aspetos startet mit Trauergruppen

ASPETOS STARTET IM MÄRZ 2017 MIT DEN ERSTEN TRAUERGRUPPEN IN WESTÖSTERREICH Mit ASPETOS befinden wir uns ja bereits im zehnten Jahr seit der Gründung. In der Anfangszeit schien es noch fast undenkbar, seine Anteilnahme an Trauerfällen über das Medium Internet auszudrücken. Doch wir erreichten schnell eine Vielzahl Trauernder und konnten mit unserem, von geschulten Trauerpsychologen betreuten …

Bestattung Wien: Friedhofsgärtner mit Teilerfolg gegen Quasi-Monopolisten

Ganz und gar nicht ruhig und pietätvoll geht es in der Bestattungsbranche der Bundeshauptstadt zu. Unter der Oberfläche des Wiener Bestattungsmarktes brodelt es seit Jahren. Stein des Anstoßes ist vor allem das Geschäftsgebaren der Bestattung Wien, einem Tochterunternehmen der im Eigentum der Stadt Wien befindlichen Wiener Stadtwerke Holding AG. Dem Ex-Monopolisten ist es nach der …