Traueranzeige von
Richard Wagner

22.05.1813 - † 13.02.1883
Traueranzeige von Richard Wagner
Von Franz Seraph Hanfstaengl - fr:Image:RichardWagner.jpg, where the source was stated as http://www.sr.se/p2/opera/op030419.stm, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=55183

Richard Wagner war ein deutscher Komponist, Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent der für Opern wie "Der Fliegende Holländer", "Die Meistersinger", "Der Ring des Nibelungen" und "Parsifal" bekannt ist, das Festspielhaus in Bayreuth entwarf und die dortigen Festspiele initiierte.

Richard Wagner wurde am 22.Mai 1813 als jüngstes von neun Kindern in Leipzig geboren. Er verbrachte seine Jugend in Dresden und Leipzig, wo er Kompositionsunterricht nahm. 1836 heiratete er die Schauspielerin Minna Planer, anschließend zog es ihn nach Riga, Paris, Dresden und quer durch Europa. 1872 siedelte er sich wieder fest in Bayreuth an.

Richard Wagner gilt als Höhepunkt der Romantik und stellt mit "Tristan" für viele den Ausgangspunkt der Moderne dar.

Er starb am 13.Februar 1883 in Venedig und ist im Garten seiner Villa in Bayreuth begraben.

Dieses Trauerprofil ist anlässlich des 135. Todestages von Richard Wagner erstellt und ist dem Künstler vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.