Kondolenzen für
Pascal Andreas Müller † 07.01.2018

17 Jahre. Letzte Ruhestätte: Bad Bramstedt
Lieber Pasical,

ich bin immer noch stolz auf diesen Spitznamen...

Du warst die Person auf die man sich immer verlassen konnte, egal in welcher Lebenslage. Ich bin dankbar für jeden Moment den wir zusammen gelacht haben. Ich kann mit Stolz sagen, dich als als meinen Freund gehabt zu haben. Du wirst als fröhlicher, lustiger, besonderer Mensch in meiner Erinnerung bleiben, genau wie die verrückten Sachen die wir zusammen erlebt haben.

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben.
Leonie, 15.06.2018
Lieber Pascal,

du warst unser bester und auch wichtigster Freund. Wir kannten dich schon sehr lange und umso schwerer ist es nun Abschied zu nehmen. in den Jahren haben wir so viel zu dritt erlebt, gelacht und Spaß gehabt. Wir kannten dich immer als freundlichen, hilfsbereiten und offen Freund. Wir werden dich nie vergessen.

Du warst unser Bruder den wir nie hatten.
Niklas + Ole, 23.03.2018
Lieber Pascal,

ich habe dich in der siebten Klasse gut kennenlernen dürfen.

Du warst ein sehr sympathischer Junge der für allen Blödsinn zu haben war.
Letztes Jahr durfte ich mit dir ein Theaterstück aufführen, du warst der perfekte Partner.
Es war immer so lustig und unterhaltsam mit dir.

Wir werden dich alle schrecklich vermissen.

Ruhe in Frieden
Michelle, 21.03.2018
Lieber Pascal,

ich wollte dir danke sagen das du so ein wunder voller Mensch warst und immer für einen da warst.

Wir werden dich alle vermissen
Nikii, 20.03.2018
Lieber Pascal,

wir kannten dich als einen Lustigen, aufmerksamen und gutherzigen Menschen.
Du Hast unseren Jahrgang mit so viel Mühe bereichert.

Unser Mitleid gild deiner Familie und deinen Angehörigen.

Ruhe in Frieden
Lara, Kim, Tammy und Jule, 19.03.2018
Lieber Pascal,

ich hatte die gesellschaftlichen und politischen Debatten, auch die über das „Imperium“, immer sehr geliebt, die wir rege führten.

Ich werde deinen Scharfsinn, Weltblick, deine Eloquente und Empathie und auch deinen Humor vermissen und auch nie vergessen.

Du hinterlässt eine schmerzhafte Lücke, und ich kann nur hoffen, dass es dir jetzt besser geht.

Dein Jan
Jan, 18.03.2018
Wenn Ihr Pascal sucht, sucht in Euren Herzen.
Er hat da eine Bleibe gefunden und ist für immer bei Euch!
Claudia Becker&Heiko Hansen, 04.03.2018
In Gedanken immer bei dir. Und bei den Angehörigen. Wir wünschen Ihnen Kraft für die nächste Zeit!

Die Eltern und Kinder der 6d
Der Klasse 6d, 01.03.2018
Wir können es nicht begreifen, dass Pascal nicht mehr dasein soll.
Uns fehlen die Worte, Worte die Trost spenden und euch über euren Verlust hinweg helfen sollen.
Wir können uns nicht annähernd vorstellen, wie groß der Schmerz für euch ist.
Nur eins wissen wir, es gibt keine Worte, die wir an euch richten können , um euch über euren Verlust hinwegzuhelfen und diesen Schmerz ertragen zu können.
Dennoch wünschen wir euch nun viel Kraft, denn die Trauer wird stets euer Begleiter sein.
In tiefer Teilnahme
Frank, Nicole, Saskia und Dominik Walther

Es fragt uns keiner, ob es uns gefällt,
ob wir das Leben lieben oder hassen,
wir kommen ungefragt auf diese Welt
und müssen sie auch ungefragt verlassen.
Mascha Kaleko
Frank, Saskia und Dominik Walther, 01.03.2018
Wir sind vom gleichen Stoff,
aus dem die Träume sind
und unser kurzes Leben ist eingebettet
in einen langen Schlaf.

William Shakespeare

Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Lilian und Kay Haase, 24.02.2018
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)
Carsten, 22.02.2018
Lieber Pasical,

ich bin immer noch stolz auf diesen Spitznamen...

Du warst die Person auf die man sich immer verlassen konnte, egal in welcher Lebenslage. Ich bin dankbar für jeden Moment den wir zusammen gelacht haben. Ich kann mit Stolz sagen, dich als als meinen Freund gehabt zu haben. Du wirst als fröhlicher, lustiger, besonderer Mensch in meiner Erinnerung bleiben, genau wie die verrückten Sachen die wir zusammen erlebt haben.

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben.
Leonie, 15.06.2018

Lieber Pascal,

du warst unser bester und auch wichtigster Freund. Wir kannten dich schon sehr lange und umso schwerer ist es nun Abschied zu nehmen. in den Jahren haben wir so viel zu dritt erlebt, gelacht und Spaß gehabt. Wir kannten dich immer als freundlichen, hilfsbereiten und offen Freund. Wir werden dich nie vergessen.

Du warst unser Bruder den wir nie hatten.
Niklas + Ole, 23.03.2018

Lieber Pascal,

ich habe dich in der siebten Klasse gut kennenlernen dürfen.

Du warst ein sehr sympathischer Junge der für allen Blödsinn zu haben war.
Letztes Jahr durfte ich mit dir ein Theaterstück aufführen, du warst der perfekte Partner.
Es war immer so lustig und unterhaltsam mit dir.

Wir werden dich alle schrecklich vermissen.

Ruhe in Frieden
Michelle, 21.03.2018

Lieber Pascal,

ich wollte dir danke sagen das du so ein wunder voller Mensch warst und immer für einen da warst.

Wir werden dich alle vermissen
Nikii, 20.03.2018

Lieber Pascal,

wir kannten dich als einen Lustigen, aufmerksamen und gutherzigen Menschen.
Du Hast unseren Jahrgang mit so viel Mühe bereichert.

Unser Mitleid gild deiner Familie und deinen Angehörigen.

Ruhe in Frieden
Lara, Kim, Tammy und Jule, 19.03.2018

Lieber Pascal,

ich hatte die gesellschaftlichen und politischen Debatten, auch die über das „Imperium“, immer sehr geliebt, die wir rege führten.

Ich werde deinen Scharfsinn, Weltblick, deine Eloquente und Empathie und auch deinen Humor vermissen und auch nie vergessen.

Du hinterlässt eine schmerzhafte Lücke, und ich kann nur hoffen, dass es dir jetzt besser geht.

Dein Jan
Jan, 18.03.2018

Wenn Ihr Pascal sucht, sucht in Euren Herzen.
Er hat da eine Bleibe gefunden und ist für immer bei Euch!
Claudia Becker&Heiko Hansen, 04.03.2018

In Gedanken immer bei dir. Und bei den Angehörigen. Wir wünschen Ihnen Kraft für die nächste Zeit!

Die Eltern und Kinder der 6d
Der Klasse 6d, 01.03.2018

Wir können es nicht begreifen, dass Pascal nicht mehr dasein soll.
Uns fehlen die Worte, Worte die Trost spenden und euch über euren Verlust hinweg helfen sollen.
Wir können uns nicht annähernd vorstellen, wie groß der Schmerz für euch ist.
Nur eins wissen wir, es gibt keine Worte, die wir an euch richten können , um euch über euren Verlust hinwegzuhelfen und diesen Schmerz ertragen zu können.
Dennoch wünschen wir euch nun viel Kraft, denn die Trauer wird stets euer Begleiter sein.
In tiefer Teilnahme
Frank, Nicole, Saskia und Dominik Walther

Es fragt uns keiner, ob es uns gefällt,
ob wir das Leben lieben oder hassen,
wir kommen ungefragt auf diese Welt
und müssen sie auch ungefragt verlassen.
Mascha Kaleko
Frank, Saskia und Dominik Walther, 01.03.2018

Wir sind vom gleichen Stoff,
aus dem die Träume sind
und unser kurzes Leben ist eingebettet
in einen langen Schlaf.

William Shakespeare

Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Lilian und Kay Haase, 24.02.2018

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)
Carsten, 22.02.2018