Regionale Unterschiede bei den Bestattungskosten

Die Gesamtkosten für eine Bestattung fallen in Deutschland und Österreich von Bundesland zu Bundesland recht unterschiedlich aus. Das hängt vor allem mit den ortsüblichen Friedhofsgebühren und mit den jeweiligen Preisen der Bestattungsunternehmen zusammen.

Preisvergleiche sind auch im Moment tiefster Trauer nicht pietätlos, bei aller Wertschätzung für den Verstorbenen. Gerade in dieser schwierigen Phase sollte man aufmerksam mehrere Angebote prüfen. Der Aufwand, verschiedene Bestattungsinstitute zu kontaktieren und dann die Preise und Leistungen genau zu vergleichen, lohnt sich. Selbiges gilt für den Steinmetz, der sich um den Grabstein kümmert.

Auch bei den Friedhofsgebühren sind die regionalen Unterschiede oft überraschend groß und können einen vierstelligen Betrag ausmachen. Hierbei ist aber meist nicht so viel Spielraum vorhanden, da ja ein rechtlicher Anspruch auf Bestattung eigentlich nur am Wohnort besteht. Prüfen Sie aber trotzdem, ob eine preiswertere Kommune in Ihrer Umgebung bereit ist, auch Verstorbene aus anderen Orten auf ihrem Friedhof zu bestatten. Bei Baum- und Seebestattungen ist die örtliche Gebundenheit sowieso weitgehend aufgehoben.

Ähnliche Artikel

Friedhöfe

Friedhöfe

Der Begriff Friedhof leitet sich ursprünglich vom althochdeutschen „Frithof“ ...
Einzelbegleitung als Trauerhilfe

Einzelbegleitung als Trauerhilfe

Manchmal macht es Sinn, sich einzeln begleiten zu lassen. Einer unbekannten P...
 
089 4132 73 780 Erste Hilfe im Trauerfall – 24h erreichbar