Was kostet ein Grabstein?

 So ein Grabstein kann ein ziemlicher Brocken sein, auch in finanzieller Hinsicht. Die Kosten dafür variieren stark, je nach Größe und Material, wobei auch die Grabeinfassung zu berücksichtigen ist. Die Anzahl der verwendeten Buchstaben bei der Inschrift spielt ebenfalls eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Fangen wir zunächst einmal beim Material an: Granit ist in der Regel deutlich günstiger als Marmor. Aber es gibt natürlich noch viele weitere Hart- und Weichgesteine. Lassen Sie sich am besten vom Steinmetz Ihrer Wahl genau beraten. Auch die Form wirkt sich auf den Preis aus. Gerade Oberkanten sind meist zeitaufwändiger in der Anfertigung und damit teurer als Rundungen. Besondere Symbole wie betende Hände, Engel oder Rosen verteuern den Stein ebenfalls.

Auch die Grabinschrift sollte vorsichtshalber keine Aphorismensammlung werden. Denn egal ob die einzelnen Buchstaben und Ziffern in den Stein gehauen, gestrahlt oder aufgesetzt werden, sie kosten normalerweise zwischen 10 und 45 Euro pro Einzelexemplar. Wenn man davon ausgeht, dass auf dem Grabstein der komplette Name (bei Frauen oft auch der Geburtsname), der Geburtstag und das Todesdatum stehen, gerne begleitet von einem Sinnspruch oder persönlichen Worten, kommt schon einiges zusammen.

 

Häufige Fragen

Was kostet es, einen Grabstein zu beschriften?

Was eine Grabsteinbeschriftung kostet, hängt immer davon ab, wie lang der Name des Verstorbenen ist. Ein eingemeißelter Buchstabe oder eine Ziffer kostet zwischen 10 und 20 €. Aufgesetzte Metall- oder Edelstahl-Buchstaben/Ziffern kosten zwischen 25 und 45 €. Da kann die Innschrift insgesamt schnell 1.000 € kosten.

Was kostet es, einen Grabstein abzuschleifen?

Das Abschleifen eines Grabsteines kostet zwischen 100 und 400 €.

Was kostet ein Grabstein für ein Einzelgrab?

Ein Grabstein für ein Einzelgrab mit einer durchschnittlichen Größe kostet um die 1.000 €. Will man jedoch eine besondere Steinart als Grabstein haben, so wird der Grabstein deutlich teurer werden.

was kostet ein Grabstein mit Umrandung?

Ein Einzelgrab mit Grabstein und Umrandung kostet ca. 1.500 €. Grabsteine mit Umrandung für Familiengrabstätten kosten im Schnitt 3.500 €.

Ähnliche Artikel

Trauerhilfe - Wie gehe ich mit Trauer um?

Trauerhilfe - Wie gehe ich mit Trauer um?

Das Gefühl von Trauer bleibt uns im Leben nicht erspart. Der Verlust einer ge...
Anonyme Bestattung in Deutschland

Anonyme Bestattung in Deutschland

Bei anonymen Bestattungen wird am genauen Ort der Beisetzung meist auf jeglic...
Trauerfeier in Deutschland - Infos, Fakten, Kosten

Trauerfeier in Deutschland - Infos, Fakten, Kosten

Was ist eine Trauerfeier? Unter einer Trauerfeier versteht man das feierlich...
 
089 4132 73 780 Erste Hilfe im Trauerfall – 24h erreichbar