Kondolenz

Im Rahmen einer Trauerfeier wird oft ein Kondolenzbuch ausgelegt. Somit können alle Teilnehmenden der Trauerfeier ihre Beileidsbekundungen und Anteilnahme am Tod der verstorbenen Person bekunden.

Auch virtuelle Kondolenzen sind mittlerweile weit verbreitet. Auf einer Gedenkseite von Aspetos können Sie ebenfalls virtuell kondolieren.

 

Wie schreibt man eine aufrichtige Anteilnahme?

Bei einer aufrichtigen Anteilnahme teilt man dem Trauernden die eigene tiefe Trauer mit.
Die Anteilnahme darf auf gar keinen Fall als Pflicht empfunden werden, weil dies verletztend gegenüber den Hinterbliebenen wirken kann. Wichtig ist es, dass man die richtigen Worte findet.
Man sollte Standardsätze wie z.B. "Mein herzliches Beilleid" vermeiden. Besser ist es, eigene Worte zu finden.

 

Es wurden keine passenden Beiträge zu dem Schlagwort gefunden!

 
089 4132 73 780 Erste Hilfe im Trauerfall – 24h erreichbar