Veranstaltungen

Filmtipp: “Zum Tod meiner Mutter” von Jessica Krummacher

Keine leichte Kost, aber ein wichtiger Film über das Loslassen und das Weiterleben. Regisseurin Jessica Krummacher, die an der Hochschule für Fernsehen und Film in München studiert hat, verarbeitet in dem beeindruckenden, dokumentarisch angehauchten Spielfilm “Zum Tod meiner Mutter” ihre eigene Erfahrung. Der Film feierte auf der diesjährigen Berlinale im Februar Premiere und läuft derzeit …

Artenvielfalt auf dem Friedhof erfreut Menschen und Tiere

Friedhöfe sind nicht nur Orte des Trauerns und der Ruhe, sie bieten auch wichtige Lebensräume für Tiere und Pflanzen und leisten so einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der biologischen Artenvielfalt. Vor allem für Honig- und Wildbienen sowie andere gefährdete Insektenarten können Friedhöfe die Nahrungsgrundlage verbessern. Dadurch siedeln sich auch vermehrt wieder seltene Brutvögel an. Eine …

Mensch und Haustier im Grab vereint

Sogenannte Mensch-Tier-Bestattungen in einem gemeinsamen Grab sind auf Deutschlands Friedhöfen noch eine Seltenheit. Aber die Nachfrage steigt, obwohl das Thema kontroverse Reaktionen hervorruft. Seit den ersten Pilotversuchen 2015 zeigen sich immer mehr Friedhofsverwaltungen offen, gemeinsame Bestattungen von Menschen und ihren Tieren zu erlauben. Dabei sind deutliche regionale Unterschiede festzustellen. Besonders in Süddeutschland und hoch im …

Beisetzung: Haben nicht Eingeladene das Recht, Ort und Zeit zu erfahren?

    Nicht immer herrscht in Familien eitel Sonnenschein und auch im Freundeskreis gibt es schwarze Schafe. Aber kann man nach einem Todesfall wirklich verbieten, dass unerwünschte Personen an einer Bestattung teilnehmen?   Eine Seltenheit ist es nicht unbedingt, dass manche Angehörigen oder Freunde bewusst nicht zu einer Bestattung eingeladen werden. Häufiger Grund: Man hat …

Bestattungen und Corona: Wie sind die aktuellen Bestimmungen?

Stand: 26.01.2022 Zwei Jahre hat uns das Coronavirus jetzt schon im Griff und noch sind die Inzidenz- und Todesfallzahlen leider sehr hoch. Die aktuell strengen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bringen gewisse Einschränkungen im Alltag mit sich und betreffen selbstverständlich auch Trauerfeiern und Bestattungen aller Art. Wegen des Infektionsrisikos ist auch das Abschiednehmen komplizierter als …

Trauerurlaub

Der erste, zweite, dritte Urlaub ohne den geliebten Menschen, sei es nun Partner, Partnerin, Kind, Geschwister, Mutter, Vater…, ist eine Herausforderung. Eigentlich möchte man gar nicht verreisen und wenn doch, so stellt sich die Frage: Wo ist der Ort, an dem ich gut sein kann – mit all den Gefühlen und Stimmungen, die das Leben …

Messe Seelenfrieden

Aspetos ist Partner der ersten Messe Seelenfrieden zum Thema Lebensende vom 15. bis 16. März 2019 im MGC in 1030 Wien und freut sich auf Ihr Kommen. Die Messe Seelenfrieden findet erstmals im März 2019 in Wien statt. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die beiden Schwerpunkt-Themen Vorbereitung auf das Lebensende sowie Trauer und Trauerarbeit. …

Messe FORUM BEFA am 9. April in Duisburg

Am westlichen Rand des Ruhrgebiets, genauer gesagt in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg, findet am Freitag, den 9. April die erste FORUM BEFA Bestatter-Fachmesse des Jahres statt. Über 75 Aussteller präsentieren sich von 9 bis 17 Uhr auf rund 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in außergewöhnlicher Atmosphäre mit Industriecharme, denn es handelt sich um ein stillgelegtes Hüttenwerk. …

Lange Nacht der Museen im Bestattungsmuseum:

Bestattung Wien brilliert mit ausgezeichneter Organisation

Nicht weniger als 411.000 kulturliebende NachtschwärmerInnen haben am vergangenen Samstag, dem 1. Oktober, die Gelegenheit genutzt, einmal kostenlos und in den Abendstunden ins Museum zu gehen. Allein in Wien verzeichneten die Veranstalter der 12. Langen Nacht der Museen 191.000 BesucherInnen. Als Kultur-Hotspot – mit 10.446 Besuchen – erwies sich in diesem Jahr das Naturhistorische Museum Wien. Einer der absoluten Publikumsmagneten bei Jung und Alt war aber auch das Bestattungsmuseum der Bestattung Wien http://www.bestattungsmuseum.at . Ein Zeichen dafür, dass die Themen Tod, Trauer und Bestattungswesen in der Gesellschaft wieder gefragt sind.