Traueranzeige von
Artur Silber

28.05.1954 - † 23.05.2021
Traueranzeige von Artur Silber
Facebook

Der deutsche Musikproduzent, PR-Berater und Rockmusiker schaffte es 2002, das von ihm betreute Theatron-Musikfestival im Münchner Olympiapark als weltweit mit 31 Tagen am längsten laufendes ins “Guinness Buch der Rekorde” zu bringen. Artur Silber war Preisträger der Deutschen Phono Akademie und spielte neben seiner Arbeit als Betreiber eines Münchner Tonstudios Schlagzeug bei verschiedenen Rockbands. 

Artur Silber war der Musik schon früh verfallen. Er begann mit 14 Jahren, Schlagzeug zu spielen und interessierte sich schnell auch für den Bereich Musikproduktion. So gründete er 1983 die Downtown Studios und begrüßte dort regelmäßig Popstars wie Udo Lindenberg, Reamonn, Yvonne Catterfeld oder die Sportfreunde Stiller zu Plattenaufnahmen. Silber spielte auch gern Fußball (in der Jugendmannschaft des FC Bayern München), Golf und Tennis, hatte aber nach eigenem Bekunden eindeutig mehr Talent in musikalischen Dingen. Zudem war er ein ausgezeichneter Netzwerker mit viel Witz und Esprit – eine Eigenschaft, die er in seiner eigenen PR-Agentur Silberpfeil wunderbar einsetzen konnte. 

Artur Silber war verheiratet und hatte zwei Töchter, Er starb im Mai 2021 an den Folgen einer schweren Krebserkrankung. 

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Artur Silber erstellt und ist dem Musiker vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.